Cliowelt.de Forum

Das größte deutschprachige Forum rund um den Renault Clio.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Reparaturanleitung

renbron23 - - cliowelt.de Board
45
Benutzer-Avatarbild

renbron23

Benutzer-Avatarbild

[Gelöst] DAB+ für R-Link "freischalten" ..

Bordi - - Hifi & Navigation
14
Benutzer-Avatarbild

Bordi

Benutzer-Avatarbild

Der Frust-Thread

Mänu - - Off-Topic Board
9.796
Benutzer-Avatarbild

Razorhead

Benutzer-Avatarbild

Xenon umrüsten

Stewi - - cliowelt.de Board
9
Benutzer-Avatarbild

Hotzenplotz

Benutzer-Avatarbild

Lenkwinkelsensor Clio 2 RS

Karsten - - cliowelt.de Board
14
Benutzer-Avatarbild

sheffieldtunes

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    renbron23 -

    Hat eine Antwort im Thema Reparaturanleitung verfasst.

    Beitrag
    Bei Castrol gibt es den Vorteil, dass auch Additive im Motoröl enthalten sind, die den Motor schonen und den Verschleiss minimieren. Magnatec oder Edge von Castrol.
  • Benutzer-Avatarbild

    sebisgrube -

    Hat eine Antwort im Thema Reparaturanleitung verfasst.

    Beitrag
    Longlife ist nur ne Zusatzspezifikation. Gibt auch 5w40 als Longlife.
  • Benutzer-Avatarbild

    Twingele -

    Hat eine Antwort im Thema Reparaturanleitung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von sebisgrube: „Also zum Öl... Der D4F läuft auch mit 0w16 top. Habs getestet, 40tkm. Bis 5w50 alles durch. Renault hat die Normung geändert, das ist mittlerweile RN17. Meines Wissens ist das "neue Standartöl" für alles 5w30. Vorher…
  • Benutzer-Avatarbild

    Twingele -

    Hat eine Antwort im Thema Reparaturanleitung verfasst.

    Beitrag
    Ich habe nie was vom 5w40 geschrieben...nur das Fuchs bei vielen Autoherstellern u.a auch als erst füllung verwendet wird.....
  • Benutzer-Avatarbild

    renbron23 -

    Hat eine Antwort im Thema Reparaturanleitung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Twingele: „Als richtwert was mein Auto für Öl benötigt ...könnte man auch auf den Zettel im Motorraum schauen was die letzte Werkstatt eingefüllt hat..denn das Öl sollte ja nach alter Her schon mal gewechselt worden sein und füllt…
  • Benutzer-Avatarbild

    renbron23 -

    Mag den Beitrag von Twingele im Thema Reparaturanleitung.

    Like (Beitrag)
    Als richtwert was mein Auto für Öl benötigt ...könnte man auch auf den Zettel im Motorraum schauen was die letzte Werkstatt eingefüllt hat..denn das Öl sollte ja nach alter Her schon mal gewechselt worden sein und füllt einfach diese viskosität…
  • Benutzer-Avatarbild

    schweik6 -

    Mag den Beitrag von Rinne im Thema Reparaturanleitung.

    Like (Beitrag)
    Na dann ist doch gegessen. Kipp rein und sei glücklich. Und bitte achte wie Twingele schrieb darauf das altöl korrekt zu entsorgen. P.S.: Wenn ich auf der Castrol Homepage nachschaue empfiehlt er mir 0W30, 5W30 und 5W40 für diesen Motor, aber kein 0W40. :whistling:
  • Benutzer-Avatarbild

    schweik6 -

    Mag den Beitrag von Twingele im Thema Reparaturanleitung.

    Like (Beitrag)
    Wie gesagt deine Ahnung kann ich nirgends wo erkennen....hast du dir den wartungsplan jetzt besorgt?nein ich denke nicht denn sonst wüstest du an hand der klimazone und der beanspruchung deines autos was das richtige öl ist....ich bin jetzt auch raus…
  • Benutzer-Avatarbild

    schweik6 -

    Mag den Beitrag von Twingele im Thema Reparaturanleitung.

    Like (Beitrag)
    Also jetzt mal Butter bei die Fische.... du bist absoluter Leihe.hast .nicht viel Technisches Wissen geschweigeden Werkzeug und den Arbeitsplatz für deinen Ölwechsel.Du Kaufst den Ölfilter ca. 10 Euro...den Filterschlüssel ca. 10 bis 15 euro..die…