Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 756.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, ist noch der D4F, deshalb wäre auch ein kurzer Blick darauf keine Aktion. Aber eben auch der Tausch keine Investition die den Jahresurlaub vernichtet. oh... war wohl zu langsam...

  • Benutzer-Avatarbild

    ah, ein Hybrid mit erhöhter Bordspannung Ich hatte noch den 1.2er im Kopf, war ja scheinbar sogar richtig *gutesaltesHirn*

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und Servus, Da Du es ja, so wie ich es lese, so oder so selbst machen möchtest: Schraub sie halt einfach mal raus und schau sie Dir an. Wenn Du wechselst, würde ich die nehmen, die auch Renault verbaut. Wie die Variante des Motors, die bei Dir drin ist, so drauf ist weiß ich nicht, aber es gibt genug Renault Benziner, die da sensibel sind. Deshalb würde ich da die wählen, die Renault auch bezieht. Grüße Roman

  • Benutzer-Avatarbild

    Reinigung DPF Clio 3 BJ 2010 80PS

    Der_Roman - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    die 40km waren - vermute ich - ein Tippfehler und der TE meinte 40km/h

  • Benutzer-Avatarbild

    Reinigung DPF Clio 3 BJ 2010 80PS

    Der_Roman - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    ..... aber jetzt mal blöd gefragt, welche Lampe leuchtet da? Und leuchtet die immer ab Motorstart, oder erst nach einer gewissen Zeit? Bei meinem Megane 2 kam mal eine Störmeldung wenn er regenerieren wollte, was sich dann als defekter Heizigel herausgestellt hat. Bei normalen Fahrten hat er keine Mucken gemacht, obwohl definitiv die Glühkerzen darin defekt waren (3 von 4). Aber bei der Regeneration hat er die erkannt und eben eine Fehlermeldung ausgegeben. Denn bei der Regeneration wird der Hei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Reinigung DPF Clio 3 BJ 2010 80PS

    Der_Roman - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    nach meiner Erfahrung im Megane 2 (dort hat man das noch am Momentanverbrauch erkennen können) dauert so eine Regeneration ungefähr ne halbe Stunde. Bei Megane 3 und beim Clio jetzt sieht man es nicht mehr, leider. Aber mein Werkstattmeister meinte ebenfalls so 20min bis ne halbe Stunde. Wenn der Filter allerdings einen gewissen Füllungsgrad erreicht hat, kann es auch passieren, das das Auto den nicht mehr selbst richtig sauber bekommt, und dann immer häufiger meldet. Ebenfalls kann es zu Proble…

  • Benutzer-Avatarbild

    ......so doof es sich anhört, aber beim R-Link - und sicher auch beim R-Link Evo - hilft es manchmal einfach zu warten. Oft geht dann am nächsten Tag wieder alles normal. Warum auch immer. So sehr ich das R-Link eigentlich mag, aber das ist mMn das am wenigsten sauber gemachte am ganzen Auto. Ich hatte zwar bislang selten Probleme und die haben sich meist am nächsten Tag wieder erledigt gehabt, aber ich weiß ja nicht... Schön ist das doch nicht... Dafür funktioniert der Rest des Autos recht tade…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nebelscheinwerfer ohne funktion

    Der_Roman - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    einfach nochmal in Ruhe durchlesen. Der TE hat - Danke dafür - die Lösung seines Problems bereits selbst eingetragen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Interessanter Artikel, Danke dafür!

  • Benutzer-Avatarbild

    ich hab den Adapter nicht, ich erinnere mich nur aus Kangoo und Megane 2 Zeiten, dass Leute die Renault Audio Connection Box angeschlossen hatten. Da die ja prinzipiell jetzt nichts komplett anderes ist, hätt ich gesagt das muss gehen. In den Rezensionen zum Produkt hab ich eine Bewertung eines "HummerAsphalt" gelesen, ebenfalls an einem Clio B. Der Namen kommt mir auch von hier bekannt vor, vielleicht ist es ja der gleiche?!? Ist ja jetzt nicht unbedingt ein Allerwelts-Nickname.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat der 918er echt das "kleine" Licht? Oder meinst Du den 718?

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio 4 Bremsscheiben wechseln

    Der_Roman - - Hifi & Navigation

    Beitrag

    Wie gesagt, es gibt zwei unterschiedliche Bremsanlagen und ich kann nur für die sprechen, die ich bei mir gerade gemacht habe. Aber Inbus war bei mir nicht nötig. Ich hatte alles Werkzeug in meinem kleinen und großen Steckschlüsselsatz, mit Ausnahme der SW18 für den Sattelhalter. Der musste in jedem Fall ab oder mindestens sehr weit gelöst werden, sonst konnte ich die Scheibe nicht herausnehmen. In meinem Thread: Der Neue aus dem Allgäu ---> Der Roman findest Du einen Eintrag vom 22.Dez in dem i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klappern

    Der_Roman - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Darauf wäre ich auf Basis der ersten Fehlerbeschreibung auch nicht gleich gekommen... Danke für die Auflösung!

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio 4 Bremsscheiben wechseln

    Der_Roman - - Hifi & Navigation

    Beitrag

    auch wenn ich bei meinen Renaults bislang diese Probleme nicht hatte, sind die Werkzeuge, die Karsten vorschlägt im Ernstfall ganz sicher empfehlenswert. Bei mir gingen die Sattelhalterschrauben gottseidank bislang immer mit dem Knebel auf und die Torx mit einem normalen Steckschlüssel. Nur mal beim R19 musste ich der Torx-Schraube "eins auf die Mütze" geben, sprich sie Prellen, um sie lösen zu können. Die Bremsengleitmittel-Paste hab ich vergessen gehabt zu schreiben, stimmt. Die natürlich auch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der "Sinn" warum Renault das umstellt ist mMn., dass es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist und wohl mehr Geld kostet als eine manuelle Verstellung. Irgendwoher muss das System ja wissen, ob jetzt gerade beladen ist, oder nicht. Wenn das System das nicht mehr wissen muss, spart der Hersteller Geld und das Fahrzeug bleibt gleich eingepreist. Der Kunde hat sogar noch den - in meinen Augen - Vorteil, das sich die potentielle Fehlerquelle für die Lichteinstellung vom Bereich "Elektronik" in den Bere…

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio 4 Bremsscheiben wechseln

    Der_Roman - - Hifi & Navigation

    Beitrag

    Hallo und Servus, es gibt für den Clio unterschiedliche Bremsanlagen, deshalb kann ich es nur für die Anlage halbwegs sagen, die bei meinem verbaut ist. Bei mir war nötig ein SW13er und ein SW15er Gabelschlüssel für das öffnen des Sattels selbst um die Beläge herauszubekommen, sowie ein Schlüssel (Steckschlüssel) mit der Schlüsselweite 18 für die Bremssattelschrauben. Die Bremsscheibe selbst ist mit einem Torx montiert, hier habe ich allerdings leider nicht auf die Größe geachtet (bzw. kann mich…

  • Benutzer-Avatarbild

    hinten schieben, vorne drücken und dann einrasten... scheinbar war ich schon vorher weit genug hinten drin, bei mir ging´s vorne ohne schieben, nur drücken wenn es von der Position gepasst hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer Megane RS

    Der_Roman - - Off-Topic Board

    Beitrag

    Zitat von Oliver: „ In mir keimt ja ehrlich gesagt die Hoffnung, dass dadurch vielleicht der TCe205 und der TCe165 auch irgendwann als Handschalter angeboten werden. Den Scénic 4 gibts mit dem neuen 1,33l Motor bis 160PS mit Handschaltgetriebe. Ich hab einfach so meine Zweifel, ob ein EDC Getriebe ähnlich problemlos über die Fahrzeuglebensdauer seine Dienst tut wie eine manuelle Box, bzw. wenn was ist und man hat keine Garantie mehr wird´s richtig teuer und für jeden Scheiss braucht man eine akt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Frust-Thread

    Der_Roman - - Off-Topic Board

    Beitrag

    Heute früh zum zweiten Mal in ungefähr zwei Wochen die Meldung "MOTOR KANN ZERSTÖRT WERDEN" im Display. Neulich ging nach zwei Stunden Standzeit der Fehler von selbst wieder, heute bin ich aber mal sicherheitshalber zum Fehler auslesen gefahren. Fehlermeldung war Abweichung vom Solldruck in der Rail, laut Werkstattmeister gerade mal "ein paar zehntel Bar unter Solldruck, nicht mehrere zehn bar". Er hat den Fehler gelöscht, aber keiner weiß so recht, was tatsächlich das Problem ist. Wäre es schle…

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer Megane RS

    Der_Roman - - Off-Topic Board

    Beitrag

    Der Bediensatellit ist für mich vom funktionalen her super und da so ein RS - wenn wie beim Megane schon die Möglichkeit besteht - für mich nur als Handschalter kommen würde hat sich der angemerkte Kritikpunkt auch schon wieder erledigt.