Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 214.

  • Benutzer-Avatarbild

    Crazy Town - Butterfly Back to the 90'

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgen mit Plasti Dip lackiert

    zelti158 - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Müssen nicht gewuchtet werden. Musst dir keine Gedanken machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    So einen Fall hatten wir hier glaube schon mal. Bei dem Stand der Relais- und Sicherungskasten im Motorraum unter Wasser. Würd ich mal prüfen.

  • Benutzer-Avatarbild

    welcher Clio 1.2 oder 1.5dci

    zelti158 - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Da es hier um die Motoren geht und nicht um Politik würde ich zum Diesel tendieren. Klar is das Geschmackssache..... Die Benziener halten je nach Wartung und Pflege genauso lange wie die Diesel. Das Drehmoment is beim Diesel halt um einiges besser und der Verbrauch hält sich auch in Grenzen. Dafür is der Benziner in der Steuer billiger. Von großen Probleme hat ich bei beiden Motoren noch nichts gehört. Ich empfehle dir: Fahr beide Probe (vielleicht sogar mal übers Wochenende) und entscheiden dan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von fabs158: „Danke... Denke wir reden vom selben Blech...“ Jo ist das Blech. Die Blechmuttern kannst einfach abschrauben (wenn sie noch nicht von alleine zerbröseln) Ich hab das alles vorher entrostet und im Nachhinein mit Unterbodenschutz versiegelt

  • Benutzer-Avatarbild

    Preise sind Netto. Musste meins bei Renault bestellen, weil im i-Net das nicht zu bekommen war. Wir reden hier über das Blech überm ESD.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du deinen Clio noch die nächsten 10 Jahre fahren willst, schlachte das Opfer komplett und überhol den Motor. Die alten Diesel werden Aussterben und da ist es ein erleichterndes Gefühl einen AT-Motor zuhaben. Der Motor ist eigl Grundsolide. Gibt aber auch welche die mit zunehmender Laufleistung abgenutzte Lagerschalen oder defekte Injektoren haben. Also einmal überholen und auf der sicheren Seite sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Um an den Motor zu kommen muss das Handschuhfach raus. Zierleiste ausclipsen. Darunter liegende Schrauben lösen. Seitliche Verkleidung lösen (die mit dem Schalter für den Airbag. Ebenfalls eine Schraube darunter. Im Handschuhfach die Schrauben oben lösen. Dann kannst du es noch vorn herausziehen (Achtung beim Klimaschlauch falls belüftet / Achtung bei der Beleuchtung des Fachs) Dann hast du freien Zugang zum Lüftungskasten und kannst den Motor rausschrauben. Sollte es jedoch der Gebläsewiedersta…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dein K9K verlangt das Glacerol RX Typ D. Teilenummer: 77 11 428 132 (1L Flasche) Mischungsverhältnis: 1:1 = -37 Grad 1:2 = -21 Grad Entleeren: Schlauch am Kühler unten abziehen Entlüften: An der Spritzwand gehen 2 Schläuche in den Innenraum. An einem ist eine Plastikschraube zum Entlüften. Öffnen. Dann Kühlwasser auffüllen bis es an dem Schraubenloch blasenfrei rauskommt. Wieder verschließen. Ausgleichsbehälter bis Max füllen und Motor starten. Motor auf Betriebstemperatur bringen (bis Thermosta…

  • Benutzer-Avatarbild

    Static X - The Only aus dem besten Game ever. Ideal für einen Sonntagmorgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Sum 41 - Fat Lip

  • Benutzer-Avatarbild

    Robert Miles - Children

  • Benutzer-Avatarbild

    Das elektrische Schiebedach hat 3 Dichtungen. Die äußere Dichtung: 77 01 045 038 In der Mitte gibts noch eine Schaumstoffdichtung: 77 01 044 946 Die innere Dichtung: 77 01 052 219 Jetzt wäre gut zu wissen welche bei dir verreckt. Hast n Foto?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nehmer- oder Geberzylinder?

    zelti158 - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Servus Leute. Ich hab ein "kleines" Problem mit meinem Clio III dCi und der Kupplung. Folgendes: Auf dem Weg nach Hause wollte ich Schalten und beim Auskuppeln ist auf einmal das Pedal durch gegangen. Kommt auch nicht mehr zurück. Gänge liesen sich nicht mehr einlegen. Und so stand ich da. Erstmal den Guten Abschleppen. Hab dann noch gesehen das unterm Clio eine Flüssigkeit auslief (War Bremssflüssigkeit). Bremen gehen alle noch jedoch ist der Stand im Behälter rapide abgefallen. So jetzt steht …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Kürzel BA ist der Weiße Stecker Pin 4. MA ist eine Braune Leitung. NO ist ein Schwarzer Stecker an der Lima - Pin 1.

  • Benutzer-Avatarbild

    Radio und was nu ?

    zelti158 - - Hifi & Navigation

    Beitrag

    Zitat von Wolfiii: „Ja den fakra hab ich doch von meinem fox ! Werd ich dann aud dem Kabeljau da raus schmeißen und beim clio einbauen und danke ist echt hilfreich hier“ Aber pass auf der Kabeljau wird mit der Zeit schlecht und fängt zu stinken an.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier hast du mal beide Dokumente zu den Fehlern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Radio und was nu ?

    zelti158 - - Hifi & Navigation

    Beitrag

    Hat dein Clio das original TomTom verbaut? Wenn ja - kannst du den Radioumbau sofort beenden. Dieses dämliche Navi funktioniert nur mit dem original Radio. Fals nicht dann kopp das ole Ding raus und bau ein vernünftiges Radio ein. Das Radiosat Classic welches bei dir verbaut ist hat bereits ISO Anschlüsse. Jedoch sind die Mini-Iso Anschlüsse in einem kompletten Stecker gebündelt und nicht einzeln. Daher würdest du hier noch einen Adapter benötigen. Und du wirst noch einen Adapter von Fakta auf I…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Andre1877: „ - Erweiterung des Funktionsbereichs unter voller Wirksamkeit des AGR-Systems “ Na dann viel Spaß mit dem AGR Ventil. Durch das Softwareupdate wird die AGR Taktung erhöht. Sprich dem Motor werden mehr Abgase zugefügt. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass das AGR Ventil schneller verkokt. VW hat seit seinen Updates reihenweise Probleme mit verkokten AGRs.... Da lob ich mir doch meinen Euro 4 Diesel