Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 460.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zierring Lenkrad

    nwagner - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Zitat von Will: „Die Abdeckung dürfte es wenn nur komplett geben,“ Korrekt, Ring und Rhombe sind beide fest. Und wie Will schon sagt, wenn du Pech hast geht das nur Komplett mit Airbag... Versuch es einfach mal mit Farbe von eBay oder aus dem Modellbau - das ist wahrscheinlich das einfachste

  • Benutzer-Avatarbild

    Lade dir mal Spritmonitor runter und dann dokumentierst du mal mindestens einen Monat deinen Verbrauch, immer schön voll tanken und dann den Kilometerstand etc aufschreiben (sagt dir die App ja) - aber immer voll tanken, nicht diesen 'ich tanke immer nur für 10 Euro und fahre ihn dann leer'-kram. Damit verfälschst du dir nur die Ergebnisse. Und wenn du das dann mal dokumentiert hast und der Verbrauch immer noch so hoch ist, muss man mal weiter schauen. Lass dich auf jeden Fall nicht vom Momentan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier einmal der 90 PS Benziner: https://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/41-Renault/368-Clio.html?fueltype=2&constyear_s=2013&power_s=90&power_e=90&powerunit=2 Und hier der 120 PS Benziner: spritmonitor.de/de/uebersicht/…0&power_e=120&powerunit=2

  • Benutzer-Avatarbild

    Sprüh einfach mal Kontaktspray ran, das hat bei mir geholfen. Ist erstmal das Einfachste was du machen kannst

  • Benutzer-Avatarbild

    Das 'inoffizielle' Wechselintervall gibt es bei Renault nach deiner Definition bei allem, sogar beim Motor (wie mir ein äußerst freundlicher Sachbearbeiter aus Brühl am Telefon mitgeteilt hat). Aber das geht jetzt zu weit in OT

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Der_Roman: „Aber ein festes Wechselintervall sozusagen würde es wohl nicht geben.“ Das gibt es wirklich nicht, hab die Wartungspläne vom 110dci und der Partikelfilter ist dort nicht aufgeführt. Düfte dann beim 160dci auch nicht anders sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    DPF sind doch heutzutage wartungsfrei, oder? Bei mir hat zumindest der Partikelfilter länger durchgehalten als der Motor (166k)

  • Benutzer-Avatarbild

    Beim Clio 3 Phase 1 ist auch mal das Birnchen im vorderen Scheinwerfer am spinnen. Bei mir hat Kontaktspray geholfen. Aber wie Sebastian schon sagt kann es auch die Rückleuchte oder ein kaputtes Birnchen sein

  • Benutzer-Avatarbild

    Reinigungsknete

    nwagner - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Gibt auch jetzt einen Flugrostentferner von Koch Chemie, habe ihn noch nicht getestet aber ich bin mir ziemlich sicher dass der was taugt

  • Benutzer-Avatarbild

    Reinigungsknete

    nwagner - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Ich hatte auch immer Knete von Meguiars, als die mitgelieferte Flüssigkeit dann leer war habe ich einfach Wasser mit einem Tropfen Shampoo genommen, funktioniert mmn hervorragend. Auf der EMS habe ich mir ein Set Knete von Sonax geholt, das hatten die im Angebot. Ich hoffe mal die taugt was Und bei Flugrost kommt bei mir einfach Chemie dran, bin zu faul

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank, auch für das Foto! Dann sollte wohl mein Vater erstmal bei sich unter dem Auto schauen, 2016 kommt bei ihm besser hin als bei mir (BJ2012). Vielen vielen Dank auf jeden Fall!

  • Benutzer-Avatarbild

    Sowas hat mein Vater auch schon vermutet, ich schau morgen mal nach. Danke Falls noch jemand eine Idee hat - immer her damit Oder wenn jemand weiß wofür das gut ist... Kann da echt nichts mit anfangen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, unten sehr ihr Fotos von einem Bauteil, welches mein Vater auf der Straße vor unserem Haus gefunden hat. Da ein Renault Logo drauf ist bin ich etwas verunsichert. Ich kann allerdings überhaupt nichts mit dem Teil anfangen, habt ihr eine Idee was das sein könnte? Es ist relativ schwer für die kleine Größe (300 gramm, 5cm hoch und 3cm tief) und komplett gummiert. Herstelldatum ist irgendwann 2016, mein Megané ist von 2012 und der von meinen Eltern von 2017 (4er Grandtour). Herstell…

  • Benutzer-Avatarbild

    Empfehlenswerter Reifendruck

    nwagner - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Ich fahre eigentlich immer 2,5 rundherum. Auf dem Clio schon und jetzt auf dem Megane auch. Aber das muss jeder selbst wissen. Das Einfachste ist wenn du die Angaben von Renault befolgst

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer Megane RS

    nwagner - - Off-Topic Board

    Beitrag

    https://youtu.be/Hx-YNh080Ak?t=3m28s Ja, es sind Vorserienfahrzeuge, war vielleicht etwas unklar ausgedrückt. Das manuelle Getriebe haben sie ja aus dem Megané 3 RS übernommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer Megane RS

    nwagner - - Off-Topic Board

    Beitrag

    Im Video ist halt die Automatikversion zu sehen, liegt daran dass die für das Schaltgetriebe noch keine Zulassung haben dass er auf öffentlichen Straßen von Jedermann gefahren werden darf...

  • Benutzer-Avatarbild

    Klingt komisch, aber kann auch sein dass Salz dran gekommen ist. Bei mir haben es mal Leute auf der Rückbank geschafft Salz zu verschütten (weil man ja unbedingt salziges Popcorn machen muss) und ich habe dann nach einem Jahr an einem Metallteil erkannt, wo ich nicht ganz so gut sauber gemacht habe

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer Megane RS

    nwagner - - Off-Topic Board

    Beitrag

    Megane III RS: 0-100 ca. 6,1 Sekunden Megane IV RS: 0-100 ca. 5,8 Sekunden Nur grobe Angaben, aber Fakt ist dass der neue schneller auf 100 ist. Zumindest Serie.

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio Armaturenbrett reinigen

    nwagner - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Plast Star würde ich innen nicht nehmen, die Ausdünstungen sind nicht besonders gesund. Für innen ist eher das Top Star geeignet. Aber ansonsten auf jeden Fall erstmal sauber machen. Und bitte kein billiges Cockpit Spray nutzen, das glänzt nur und wird tierisch rutschig. Wirst du keine Freude dran haben

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, die man nass macht. Fangen nur irgendwann an zu fusseln bei rauem Plastik. Also sind nicht extrem haltbar. Aber billig