Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 505.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tankdeckel

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Bei Mir am Clio sind da auch keine, und waren in den ganzen Jahren noch nie welche gewesen. Mein Tankdeckel ist wie bei Dir auch leicht nach innen versetzt anliegend. Weiss alledings nicht, ob in dem 1. Jahr bei der Vorbesitzerin in die Richtung mal was abhanden gekommen ist. Im Dialogys gibt es beim z.b. BBOW / CBOF / CBOW kein aufgeführtes Ersatzteil, oder eine Teilenummer diesbezüglich, nur für das gesamte Teil dann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorcode

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Zitat von Fifaheld: „.....fehlt jetzt das Schild wo man das alles ablesen kann. Daher wollte ich mal Anfragen ob es irgendwie möglich ist den Motorcode trotzdem heraus zu bekommen ..... “ Der D4F kat keine Plakette oder ein Schild im Klassischen Sinne. Das ist in den Motorblock unterhalb der Zylinderkopfes auf der Linken Seite wo der Klimakompressor / Lichtmaschine sitzt auf einer Planen Fläche höhe des Klopfsensors schwach eingeschlagen. Jedoch oft durch Schmutz und Rost nicht mehr, oder nur se…

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio IV Klimakondensator

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Habe noch kein Kühler mit Kondensator gesehen, die miteinander verschweißt sind, konnten immer getrennt werden. Nach oben heraus und teilweise die Front / Schlossträger zerlegen, ist bei den vielen Renault Fahrzeugen gängig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Renault Clio 2 diesel federbein

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Normalerweise bircht die Feder (Federbein -> komplette Einheit incl. Feder und Stoßdämpfer) Kannst auch vom Benziner ein komplettes Federbein nehmen, muß nur den Richtigen Abstand der 2 Schraubenlöcher am Stoßdämpfer zur befestigung an das Radlagergehäuse haben (gibt 52 und 58 mm). Und mit den Übrigen Dimmensionen jenachdem was Du einbauen willst übereinstimmen ob Du jetzt Nur eine Feder einbaust ( z.b. Stärke und Höhe), oder Nur den Stoßdämpfer (z.b. Befestigungspunkte, Aufnahmen, Höhe), oder d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Birgit, könnt Ihr den Tachogeber definitiv als Fehler eingrenzen, wurde das Richtig geprüft ? Wenn Ihr den Geber ausbaut, schaut euch mal den Antrieb auf Abscherungen an. PS : Es gibt auch andere Fehlerquellen die, für das von Dir beschriebene Fehlerbild zuständig sind.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab mir das in Richtung emulieren auch schon gedacht, und in verbindung mit dem Display, das dort nur eine Spannungsversorung abgegriffen wird, so das dieser funktioniert (je nach Ausführung). - Okay, Danke für die Info

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Cyborg: „ Aber ist schon erstaunlich wie es die Franzosen schaffen die paar simplen Schalter so kompliziert wie möglich miteinander zu verschalten “ Leider nicht nur die Schalter, das habe ich mich auch bei so manchen anderen Reparaturen schon gefragt, wie man etwas so umständlich konstruieren konnte, oder auch Heute noch macht. Mal eine Frage zu dem Thema es gibt doch Wandler oder Adapter, die es zulassen das die Original Fernbedienung weiter genutzt werden kann. Brauchen die zwingend…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sollte der " D4F .... " sein. Zum Tempomat wenn die Leuchte aktiv ist, ist das System eingeschaltet, wenn Er dann nicht funktioniert kann es mehrere Gründe haben. - Fehlersuche .......

  • Benutzer-Avatarbild

    Rad Reifen Kombination

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    -

  • Benutzer-Avatarbild

    Rad Reifen Kombination

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Hallo, schau mal im Fahrzeugschein, ob bei Dir in dem Text auch 185/55 R15 81H Reifen und zur Felge 6J x 15 Zoll ET 43 vermerkt sind. Dann kannst Du auch z.b. die Gradiant Alufelgen fahren, ohne eine Eintragung machen zulassen, da diese bei der Phase 2 auch Serienmäßig verbaut wurden. Anzahl der Radschrauben : 4 pro Felge, Lochkreis 100 mm, Teilenummer der Felgen : 8200109002 Teilenummer für den Deckel : 8200081306. Habe bei Mir auch von Stahl auf Alufelge incl. dem Reserverad umgerüßtet. Bei an…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemenwechsel Clio IV 1,2 16V

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    War Gestern beim Renault Händler wollte mir ein Ersatzteil kaufen, an der Wand hing ein Schlid mit den Preisen pro Stunde für Mechanik : 109,90 Euro, Karosserie : 159,90 Euro und Lack : 234,90 Euro. Habe mir gedacht, wie Gut das ich selber Schraube ... Ansonsten, was den Kostenvoranschlag betrifft da mußt Du leider "In den Sauren Apfel beißen", wenn es die Werkstatt und Original Esatzteile sein sollen. Der Vorteil - Garantie auf die Arbeit und Ersatzteile.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Frust-Thread

    Will - - Off-Topic Board

    Beitrag

    Wollte Gestern beim Renault Händler eine Motorabdeckung für den D4F im Clio II kaufen - diese ist aber nicht mehr lieferbar. (Wird noch mit einem Aktuellen Verkaufspreis von 28 Euro incl. MwSt. bei Händler gelistet) Bei der Suche im Internet findet man paar Gebrauchte, Zerkratzte und an allen mindstens 1 Halterung abgebrochen, und die Verkäufer noch 20 - 30 Euro + Versand dafür haben wollen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ist der "Alte" Sensor definitiv in Gebrauch - Regulär angeschlossen / findet eine Bestromung statt ? Wenn ja, bau den Sensor aus und prüf diesen mal auf eine Hersteller / Teilenummer, versuch über die Teilenummer des Sensors mal eine Recherche zu machen. Kann sein, das dein Fahrzeug sein Tachosignal über das ABS mitgeteilt bekommt ! Würde auch erklären, warum für dein Fahrzeug dann Nur eine Hülse kommt, diese dient in dem Fall nur um die Bohrung am Getriebe zu verschließen. PS : kannst ja…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von cmuch90: „ Habe auch schon gelesen das es wohl ein Drucksensor gibt der bei zu geringem Kühlwasserdruck die Klima nicht frei gibt. Wäre ja die Überlegung meinerseits ob es vllt. mit dem Flansch in Verbindung stehen könnte, dass dort nicht richtig verteilt wird und der Sensor nicht ausreichend druck bekommt, müsse jedoch aber auch auslesbar sein was der Klimaanlage fehlt oder nicht? “ Hallo, in der Klimaanalge befindet sich ein Kältemittel und ein gringer Teil spezielles Öl. Im Kühlsyst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Renault clio öllampe und stop

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Zitat von Pipo093: „ ja öl ist voll. und er sagt mir das auch beim starten am tacho mit oil ok“ Hallo, der Ölstandsensor im Motor kann auch durch Verschutzungen (Ölablagerungen / Ölkohle) den tatsächlichen Stand nicht mehr Messen, und zeigt dann bei zu wenig Öl immer noch OK an. (Habe bei Mir auch schonmal den Sensor deswegen getauscht gehabt) Naja der Ölmessstab ist noch eine Gute Lösung, es gibt auch Motoren ohne Ölmesstab z.b. Mercedes bei einigen CDI Motoren. Zurück zu deiner Frage, ein defe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von alicio: „Hab ein ähnliches Problem siehe Video. .... Mal klappts und mal nicht, konnte bisher kein System dahinter erkennen(Wetter, Motortemperatur oder sonstiges). Kommt Kabelbruch in Frage? Hab noch was von Relais irgendwo gelesen, welches und wo?... “ Hallo, was heißt ähnliches Problem, beziehst Du das auf den Anlasser, das dieser Zeitweise nicht funktioniert ? - Dann prüf in dem Moment wo dieser Aussetzt mit einem Multimeter, ob Spannung vom Zündschloss am Magnetschalter des Anlass…

  • Benutzer-Avatarbild

    TürgriffInnen

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Habe mal nachgeschaut für die Innenbetätigung, bei Renault nennt sich das Teil " Mutter MA50" hat die Renault Teilenummer : 7703044197.

  • Benutzer-Avatarbild

    TürgriffInnen

    Will - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Meinst Du das Teil, was hinter der Innenbetätigung ist (wo Du die Türe mit öffnest), oder das für die Griffschale in der Türverkleidung ? was ebenfalls am Blech der Türe befestigt wird, gehe mal von der Innenbetätigung aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, wenn kein weiteres Agregat über den Keilrippenriemen angetrieben wird. PS: welche Motorkennung hat der Clio ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, den Keilrippenriemen und die Spanrolle für den Klimakompressor ausbauen. Hinter dem Halter für die Spannrolle ist ein Klemmstück, das die Spannrollenschraube fixiert, dieses auch herausnehmen. Beim D4F, wenn es ein anderer Motortyp sein sollte, der ggf. eine Automatische Spannrolle hat, reicht es wenn nur der Keilrippenriemen entfernt wird.