Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

  • Benutzer-Avatarbild

    Keycard schwergängig

    heugabel - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    5,5 Jahre

  • Benutzer-Avatarbild

    Keycard schwergängig

    heugabel - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Hi, von meiner Keycard spinnen derzeit die Tasten irgendwie. Also öffnen und schließen geht mal gut und mal gar nicht, da muss ich mehrfach fest drücken bis was passiert. Batterie hab ich schon gewechselt. Habt ihr so etwas schonmal gehabt? Was könnt ich dagegen tun außer einer überteuerten neuen Keycard? danke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von fahrenheit187: „Mit welcher alternativ Software hast du es denn aktiviert, bzw wo gibt es die alternativen Karten? Mein Navi wird nämlich garnicht mehr von der toolbox erkannt so daß ich immer noch auf Karten von 2015q4 festsitze. Egal was ich mache neuer USB-Stick, verschiedene Rechner, nix ......“ Post 4 Navigation per Software nachrüsten

  • Benutzer-Avatarbild

    aber sicher nur softwaretechnisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Um es zu übersetzen, es wurde ohne Kartenmaterial gekauft

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze verständnisfrage: kommst du ins navi überhaupt rein? Also Button NAVI da im Auto? Wenn ja dann mach das was du oben gepostet hast. (Firmware, die passende über die aktuelle hauen, damit gehen merh kartenhersteller) Zu empfehlen sind Here maps. Hab noch Europa 2018Q4 da, melde dich wenns brauchst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube das läuft über das Steuergerät. Könnte die Vertragswerkstatt im nachhinein aktivieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio IV Klimakondensator

    heugabel - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Heut befüllt, alles dicht Danke für eure Tipps. Da man gut heran kommt ist auch kein Ausbau der Zarge notwendigund das Kühlsystem muss man auch nicht anfassen. Sehr gut gemacht von Renault.

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio IV Klimakondensator

    heugabel - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Ich habs nun getauscht. ebay.de/itm/Kondensator-Klimaa…ksid=p2060353.m2749.l2649 Es war doch sehr einfach. und bis auf paar schrauben nicht wirklich anstrengend. Ich war aber geschockt, dass der alte Kondensator von Valeo ist. Zählt das denn noch als Originalteil? Der alte Kondensator ist nach dem Ausbau quasi ausgelaufen und es war vermutlich viel wasser da drin. Nun mache ich mir sorgen, dass das System darunter gelitten haben könnte. Was meint ihr dazu?

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio IV Klimakondensator

    heugabel - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Cool Danke. Habt ihr vielleicht ne ahnung welche menge vom Kühlmittel da rein passt? Ich frage nur wegen vergleichen, denn fürs befüllen muss ich nicht ne teure werkstatt besuchen Ich habe jetzt den Kondensator, Dichtringe, Klima-Öl und paar schlauchklemmen um die kühlschläuche zu dichten (spart etwas arbeit). sollte reichen oder.

  • Benutzer-Avatarbild

    Clio IV Klimakondensator

    heugabel - - cliowelt.de Board

    Beitrag

    Hi, Ich habe einen TCe 90 Dynamique (BH_) und muss den Klimakondensator wechseln. Hat jemand von euch erfahrung damit gemacht? Also ob sie getrennt sind oder mit dem Kühler verschweißt. 51x39 cm sind so eigentlich alle von der größe, es erscheint mir nur etwas klein und soweit ich finden konnte gibt es die nur einzeln. Kann vielleicht auch jemand erklären wie man den grob ausbaut? z.b. nach oben oder unten. Danke