Megane RS F1-Team R26 - hot hatch #3069

      Megane RS F1-Team R26 - hot hatch #3069

      Eigentlich wollte ich einen langen Text schreiben, aber ich machs kurz und bündig: Dass meine Bee verkauft ist, ist ja hinglänglich bekannt. Dass ich einige Zeit mit dem Fahrrad unterwegs war, vielleicht auch... :D

      Das Warten und bei Regen Motorrad fahren hat sich allerdings gelohnt - seit gestern Mittag zaubert mir dieser Wahnsinn hier ein noch breiteres Grinsen ins Gesicht, als es der Clio schon getan hat:

















      Dieses Auto, liebevoll R26 genannt (der offizielle Name ist ein Zungenbrecher -> Renault Megane Renault Sport F1-Team R26 :D) ist der absolute Traum... Nicht nur, weil die 230 Turbo-Pferdchen voll und ganz verhindern, dass überhaupt Tränen nach vorne auf die Netzhaut gedrückt werden - je mehr ich damit fahre, desto mehr verliebe ich mich in das Fahrwerk. Und die Brembos. Und die Recaros. Und die Lenkung. Und die Schaltung. Und das Turbopfeifen. Und das Blubbern der Endtöpfe. Und das Sperrdifferential. Und die Recaros. Und das Sperrdifferential. Ach ja, die Recaros nicht zu vergessen :D

      Und dass man für Sirius-Gelb sterben könnte, ist ja hinlänglich bekannt... Diese Farbe raubt einem einfach die Sinne - erst recht, wenn die Sonne draufscheint.

      Kurzum - ein Traum.

      MEIN Traum :strike:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Phil“ ()

      Bin ich schon ein bisschen neidisch ... Hast Du ihn neu gekauft? Oder ist es ein junger Gebrauchter?
      Tja, das Turbopfeifen meines R21 Turbo vermisse ich auch manchmal, obwohl mein Clio ihm von der Leistung wenig nachsteht. Fahrwerkstechnisch ist der Clio sogar besser ....
      Wohl doch mal nen Megane RS fahren.
      Hast Du Vergleiche zwischen nem "normalen RS" und dem F1 mit Differential mchen können?

      Ach ja die Farbe :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: obwohl, so ein Phase I in coridaorange hat auch was - aber halt kein Diff.
      Ich bin beide gefahren... Einmal den "normalen" MRS, dann gleich danach einen R26.

      Der normale MRS war schon klasse, keine Frage... Allerdings hat mir das Fahrwerk nicht ganz so zugesagt, für meinen Geschmack einfach zu weich und komfortabel - auch wenns schon super abgestimmt ist. Weitere Gründe waren natürlich das Sperrdifferential (35% Sperrwirkung), die Recaros und das Sirius-Gelb! Und einfach die Tatsache, dass ich immer was Besonderes haben muss :D

      Sonderausstattung ist übrigens nur Xenon und eben das Sirius-Gelb, alles andere ist Serie bei diesem limitierten Sondermodell.
      Scheiß Gruppenzwang! :finger:
      Und ich sach noch fahrt den Wagen NICHT Probe aber auf mich hört ja wieder keiner. Hat also (nachdem Maddin aus Itzehoe vor laaanger Zeit den Angang gemacht hat) wieder ein Megane aus Dieppe den Weg in die Cliowelt gefunden. Ich heiße ihn willkommen und fühle ein wenig mit dem Fahrer mit.
      Leider kann ich das Fahrgefühl zur Zeit nicht teilen, weil ich nur einen Megane mit 130 Diesel-Pferden zur Verfügung hab, aber ich wünsche dir einfach nur ein unvergessliches erstes Wochenende mit dem Geschoss - geniesse die Zeit, wo die Straßen trocken sind und die Luft kühl ist und die Insekten größtenteils noch im Winterschlaf sind.
      Wie sagte Karsten vor 2 Jahren zu mir: "Junge du brauchst völlig neue Klamotten da passt ja nix mehr" :thumbsup:
      sodele,
      nochmal auf diesem wege herzlichen glückwunsch zum neuen! echt ein geiles geschoss! durfte ja vorhin schonmal ne runde mitfahren. einfach nur geil. und ja, die recaros.... *schmelz*
      allzeit knitterfreie fahrt! wenn du so weiter machst, hast du ihn ja bis samstag eingefahren.... :D
      Herzlichen Glückwunsch zum neuen Geschoss und viel Spass damit wünsche ich dir. Du hast genau die richtige Farbe und das richtige Sondermodell genommen :thumbsup: Andere Extras neben Xenon braucht man bei dem Traum auch nicht! :)

      Hat der F1 R26 eigentlich eine andere Auspuffanlage? Meine die wäre leicht abgeändert, weil der normale klingt ja "relativ" unspektakulär.

      Gruß Martin
      Es kam ehrlich gesagt nur Sirius-Gelb in Frage... :D

      Anders zum normalen Megane RS sind:

      - 6 mehr-PS (durch ne geänderte Motorsteuerung und eben die optimierte Abgasanlage - klingt ein bissel brachialer als die normale Anlage)
      - verbessertes Fahrwerk (basiert auf dem Trophy, jedoch wurden Dämpfer und Federraten nochmal geringfügig geändert)
      - Sperrdifferential mit 35% Sperrwirkung (was man nicht so einfach an den normalen MRS adaptieren kann :finger: )
      - vergrößerter Hauptbremszylinder
      - gelochte Bremsscheiben vorne und hinten
      - optimierte Lenkung (laut österreichischem Datenblatt, allerdings hab ich das sonst noch nirgends gelesen)
      - komplett abschaltbares ESP & ASR
      - eine Art Launch Control (wenn man bei 4.000 Umdrehungen die Kupplung schnell kommen lässt, checkt die Elektronik erst den Grip und erledigt dann den Rest - muss brachial sein, habs aber noch nicht ausprobiert)
      - Recaro-Sitze
      - Michelin Pilot Sport statt Dunlops
      - Brembo-Sättel in Rot
      - Felgen und Spiegelkappen in Anthrazit (genauso die Mittelkonsole)
      - F1-Beklebung auf Front, Heck, Seite und Dach
      - die obligatorische Plakette im Innenraum

      Mehr fällt mir grad nicht ein. Ach ja, und Sirius-Gelb gabs eben nur beim R26 als Option :)

      Ach ja, die Audio Connection Box hat auch noch ihren Weg ins Handschuhfach gefunden. Aber ich glaub die hätt ich mir sparen können... Das Turbopfeifen und der Sound, vor allem ab 3.000 Umdrehungen, sind Musik genug :thumbup:

      cw410 schrieb:

      Wieso bist du online, das Gerät gehört auf die Straße!! :D :D

      Da wars heut schon den ganzen Tag :D

      cw410 schrieb:

      Das Kennzeichen hast du herlich passend ausgewählt oder Zulassungsstelle bestochen 8) .
      Respekt!!!

      Ursprünglich wollte ich R 26, aber das war nicht mehr frei... RS 224 hat jeder ( :finger: ), RS 230 passt bei meinem sowieso besser :D

      Holy schrieb:

      Es kam ehrlich gesagt nur Sirius-Gelb in Frage... :D

      Anders zum normalen Megane RS sind:

      - 6 mehr-PS (durch ne geänderte Motorsteuerung und eben die optimierte Abgasanlage - klingt ein bissel brachialer als die normale Anlage)
      - verbessertes Fahrwerk (basiert auf dem Trophy, jedoch wurden Dämpfer und Federraten nochmal geringfügig geändert)
      - Sperrdifferential mit 35% Sperrwirkung (was man nicht so einfach an den normalen MRS adaptieren kann :finger: )
      - vergrößerter Hauptbremszylinder
      - gelochte Bremsscheiben vorne und hinten
      - optimierte Lenkung (laut österreichischem Datenblatt, allerdings hab ich das sonst noch nirgends gelesen)
      - komplett abschaltbares ESP & ASR
      - eine Art Launch Control (wenn man bei 4.000 Umdrehungen die Kupplung schnell kommen lässt, checkt die Elektronik erst den Grip und erledigt dann den Rest - muss brachial sein, habs aber noch nicht ausprobiert)
      - Recaro-Sitze
      - Michelin Pilot Sport statt Dunlops
      - Brembo-Sättel in Rot
      - Felgen und Spiegelkappen in Anthrazit (genauso die Mittelkonsole)
      - F1-Beklebung auf Front, Heck, Seite und Dach
      - die obligatorische Plakette im Innenraum

      Mehr fällt mir grad nicht ein. Ach ja, und Sirius-Gelb gabs eben nur beim R26 als Option :)

      Ach ja, die Audio Connection Box hat auch noch ihren Weg ins Handschuhfach gefunden. Aber ich glaub die hätt ich mir sparen können... Das Turbopfeifen und der Sound, vor allem ab 3.000 Umdrehungen, sind Musik genug :thumbup:



      du hast die über 50kg mehrgewicht vergessen zu erwähnen 8)
      Disturbing the peace? I got thrown out of a window! What's the fucking charge for getting pushed out of a moving car, huh? Jaywalking? :D