Welchen Lochabstand braucht mein neues Fahrwerk?

  • [F.A.Q.]

    Welchen Lochabstand braucht mein neues Fahrwerk?

    FAQ: Welchen Lochabstand Braucht mein neues Fahrwerk?

    Clio A
    • Lochabstand 52mm
      -> mögliche Motoren 1.2 8V, 1.4 8V
    • Lochabstand 54mm
      -> mögliche Motoren 1.2 8V, 1.4 8V, 1.8 8V RSI, 1.9 DTI, 1.8 16V
    • Lochabstand 54mm aber ein anderes Lochbild da andere Achsgeometrie
      -> Clio Williams 2.0 16V,
    Achtung: Gerade bei den kleinen Motorisierungen können wie aus der Liste zu entnehmen unterschiedliche Abstände verbaut sein. Hier ist ein Messen des tatsächlichen Lochabstandes unbedingt notwendig!



    Clio B
    • Lochabstand 52mm/Laschenbreite 23,5mm
      -> mögliche Motoren 1.2 8V, 1.4 8V
    • Lochabstand 58mm/Laschenbreite 27mm
      -> mögliche Motoren 1.2 8V, 1.4 8V, 1.6 8V, 1.5 DCI 1.2 16V, 1.4 16V, 1.6 16V
    • Lochabstand 54mm/Laschenbreite 26mm
      -> mögliche Motoren 2.0 16V RS
    • Lochabstand 60 mm
      -> mögliche Motoren 2.0 16V RS mit Cup Packet
    Achtung: Beim 2.0 16V RS sind die Befestigungsschrauben M14 selbstsichernd, beim allen anderen Clio B Modellen M12 Selbstsichernd. Beim Einbau eines Fahrwerkes sollten die Muttern auf alle Fälle getauscht werden.
    Achtung: Gerade bei den kleinen Motorisierungen können wie aus der Liste zu entnehmen unterschiedliche Abstände verbaut sein. Hier ist ein Messen des tatsächlichen Lochabstandes unbedingt notwendig!



    Clio C
    In Bearbeitung

    Wie messe ich den Lochabstand?

    Bei den kleinen Motorisierungen ist es Notwendig das der Lochabstand noch ein mal genau ermittelt wird. Hier hat Renault anscheinend nach Lust und Laune verbaut was gerade da war. Erfolgt dies nicht kann es passieren dass das falsche Fahrwerk bestellt wird was die Frustkurve schnell nach oben schießen lässt.

    Wie messe ich jetzt richtig?

    Nun, zu erst ein mal muss natürlich das Rad ab. Sucht euch eine ebene Fläche und sichert alles gut ab. Am besten geht das Messen wenn man vorher die räder ein wenig eingeschlagen hat.

    CIMG1400.JPG

    Jetzt hat man das Federbein vor sich. Messt mit einem Messchieber von BEfestigungs-Schraubenmitte zu -Schraubenmitte. Leider unterscheiden sich die beiden abstände der kleinen Motorisierungen nur um 2mm beim Clio A so das man sehr genau messen muss. Daher unbedingt einen Messchieber benutzen.

    lochabstand.jpg

    H&R hat das auf seiner Hompage auch sehr gut verdeutlicht. Vielen Dank noch ein mal an der Stelle, das wir das Bild benutzen dürfen.

    Ebenfalls wichtig ist die Laschenbreite. Dazu einfach oben oder unten die Breite des Achsschenkles ermitteln.
    4210468677_085b0a6c95_o.jpg

    Die zugehörigkeiten könnt ihr oben aus der Liste entnehmen.