Clio 2 ABS Ringe tauschen

    • [Clio B]

      Clio 2 ABS Ringe tauschen

      Hallo,

      mal wieder das leidige Thema. Gegooglet habe ich auch schon wie ein weltmeister und die Karre bei meinem Schrauber des Vertrauens gehabt (egtl. VW Schrauber).

      Problem an der Sache ist, dass kein passender Gelenkwellen austreiber vorhanden ist. Ist es beim Clio B [Bj. 2005] möglich die ABS Ringe zu tauschen, ohne die Gelenkwelle ausztreiben?

      Vielen Dank für eure Hilfe!

      Gruß
      Chris
      was willst du da austreiben? ich hatte selbst bei nem 92er Clio keine Probleme die Welle raus zubekommen. Bei meinem 2002er schon gar nicht. Mutter nach außen und 1-2 schläge mit nem mittelgroßem Hammer. Problem ist die Mutter, da brauchts nen guten Schlagschrauber.
      Und nein, deine Hände können den Ring nicht durch das Ralager ziehen.
      Rad ab, Radmutter ab, Kerlenker zum schaschenkel lösen. Federbein lösen, Stecker abs Abziehen, Spurstangenkopf lösen...Radnahme abziehen...ABS Ring heiß machen und drauf damit.

      Vorsicht die AT Beifahrerseitig kann man einfach rausziehen. Fahrerseitig sitzt ein Nadelgelenk im Getriebe. Wenn die raus muss, die 3 Schrauben am Getriebe lösen. Dafür muss aber das Getriebeöl raus.

      Wenn ihr den neuen Ring nicht drauf bekommt muss die Antriebswelle raus. Ist aber eigentlich unnötig.

      Übrigens. Lemartes ist hier etwas falsch informiert. Es gibt antriebswellen die Haben Beifahrerseitig einen steckstift. Den bekommt man aber einfach mit einem normalen schlagdorn herraus.

      Wie gesagt, die Antrioebswelle muss aber eigentlich für den Tausch nicht raus.

      Grüße an deinen VW Schrauber "Das ist ein Clio"