Bose Soundsystem

      Heute habe ich mal die ganze Sache beobachtet und es reicht nicht wenn nur der weiße Stecker getrennt ist. Da kommt ab und zu noch dieses Knistern, aber ganz wenig. Wenn ich den braunen Stecker zusätzlich abziehe (DAB Antenne), ändert sich nichts aber wenn der gelbe Stecker ab ist, ist das Geräusch komplett weg. Das heißt es kommt von der Antenne (weißer Stecker) und vom Antennenverstärker (gelber Stecker). Das beides gleichzeitig eine Macke haben sollen kann ich mir besten Willen nicht vorstellen ?(
      Daily Car: Clio 4 GT-Line :)

      Sometimes Car: Megane 3 Coupe ^^

      Loading next Car: Renault Sport ............1% :D
      Auf der Antenne ist ja eine Phantomeinspeisung drauf...irgendwo am antennenkabel geht ein stromkabel weg das die antenne mit strom versorgt...vieleicht ist da der hund begraben...ein masseproblem...verbinde das radiogehäuse mal mit einem kabel zusätzlich an einen massepunkt im auto.....
      ?( Denke lange genug Negativ...und es wird Positiv :D
      Ich werde noch die Antenne gegen eine andere tauschen und gucken, ob es wirklich nur von der Antenne kommt. Betroffen ist aber nur die UKW Antenne. Die DAB Antenne ist nicht betroffen, obwohl beides in einem Fuß sitzt.
      Eine Phantomspeisung sehe ich so nicht, da nur 2 Stecker von der Antenne kommen (weiß und braun) und ein dritter Stecker vom Antennenverstärker, welche die Heckscheibe als zusätzliche Antenne für den UKW Empfang nutzt und einen gelben Stecker hat.
      Erst muss ich mal die Antenne als Fehlerquelle ausschließen. Wenn das Geräusch mit einer neuen Antenne nicht verschwindet, kann es meiner Meinung nach nur am Radio liegen. Nicht das der Tuner bei Spannungsversorgung dieses Geknister verursacht.
      Daily Car: Clio 4 GT-Line :)

      Sometimes Car: Megane 3 Coupe ^^

      Loading next Car: Renault Sport ............1% :D

      Razorhead schrieb:

      ...
      Eine Phantomspeisung sehe ich so nicht, da nur 2 Stecker von der Antenne kommen (weiß und braun) und ein dritter Stecker vom Antennenverstärker, welche die Heckscheibe als zusätzliche Antenne für den UKW Empfang nutzt und einen gelben Stecker hat.
      Erst muss ich mal die Antenne als Fehlerquelle ausschließen. Wenn das Geräusch mit einer neuen Antenne nicht verschwindet, kann es meiner Meinung nach nur am Radio liegen. Nicht das der Tuner bei Spannungsversorgung dieses Geknister verursacht.


      Und hat das Tauschen der Antenne was gebracht?

      Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Dachantenne für DAB und UKW aktiv ist und ebenfalls einen Verstärker besitzt, der im Fuss sitzt. Ob dieser phantomgespeisst ist oder nicht würde man ja sehen. Falls dieser Verstärker klassisch gespeisst ist, könnte man vielleicht auch mal einen Tiefpassfilter zum entstören kurz vor diesem in die Spannungsversorgung setzen. Spule in die Pluszuleitung und danach einen Kondensator (keinen Elko) auf Masse. Bei ner Spule mit 10µH reichelt.de/festinduktivitaet-…138560.html?&trstct=pos_1 und einem Kondensator 100µF reichelt.de/tantal-axial-100-f…06400.html?&trstct=pos_14 kommt man auf eine Grenzfrequenz von ca. 160Hz.
      Habe heute die neue Antenne angeschlossen, aber das Störgeräusch bleibt. Werde nächste Woche wieder mal zum Freundlichen fahren. Ich gehe fest davon aus, das was mit dem Radio nicht stimmt. Habe auch neulich das Problem gehabt, das es bei Kälte etwas dauert, bis der Ton kommt und das ist sehr toll, wenn die Einparkhilfe über das Radio läuft und man nichts hört.

      Antenne wird normal angeschlossen und hat folgende Teilenummer: 282179719R
      Daily Car: Clio 4 GT-Line :)

      Sometimes Car: Megane 3 Coupe ^^

      Loading next Car: Renault Sport ............1% :D