1.2 16V 75PS Startproblem und während des Laufens plötzlich aus

    • [Clio B]

      1.2 16V 75PS Startproblem und während des Laufens plötzlich aus

      Hallo liebe Clioiebhaber,

      ich habe nach einigen Stunden suchen in Foren nun nicht genau das gleiche Problem entdeckt,dass mein neuer,alter Clio hat.
      Falls das Thema doch schon existieren sollte,war ich einfach nur blind,sorry dafür schonmal. :saint:

      Die Nummern zum Clio sind: 3004 | 147 01C 3.
      Baujahr 07/2002

      Also nun zu den Problemen:
      Er startet leider nicht richtig,das heißt,dass der Anlasser dreht,er "juckelt" auch,jedoch springt der Motor nicht an. Wenn ich ihn anrollen lasse,läuft er ohne Probleme.
      Die Kerzen bekommen nen Funken,das habe ich schon probiert.
      Dann ist er neulich während dem Fahren einfach ausgegangen. Ein weiteres Mal, als ich 10 Minuten aufm Parkplatz stand und ihn laufen lassen habe,ging er auch plötzlich aus und wollt wie oben beschrieben nicht mehr anspringen.

      Und vor ein paar Tagen wollte ich starten,jedoch klickte dann noch nicht mal der Anlasser. Ich also ganz vorsichtig mal auf den Magnetschalter geklopft und er sprang wieder an. Jedoch erklärt das nicht,wieso er während der Fahrt einfach ausgeht oder im Leerlauf aufm Parkplatz.

      Desweiteren brummt er sobald ich die Zündung einschalte. Das Geräusch kommt aus der Armaturenbrett. Jedoch ist das bis jetzt nur ein brummendes,surrendes und während der Fahrt nicht wahrnehmbares Geräusch. Also Auswirkungen hat es anscheinend keine,vllt ist das ja auch normal? ?(

      Da ich hier so viel Themen durchgelesen habe,bei denen ihr helfen konntet,bin ich guter Dinge,dass ihr mir und meinem Clio auch helfen könnt uns zu helfen. :D
      Ich komme aus Wiesbaden und vielleicht wohnt ja ein hilfsbereiter Schrauber von euch in der Nähe. :love:

      Danke schonmal für euer Wissen! :)
      Hm. Jault der Anlasser auch manchmal so richtig?
      Da ist so ein kleines Kabel am Anlasser, nur aufgesteckt. Den Kabelschuh und seinen Anschluss mal richtig schön sauber und blank machen, zusammendrücken und wieder aufschieben, dann ist eine mögliche Fehlerquelle schonmal weg. Ansonsten gibt es gern wackler im Kabel zum OT-Geber und Massefehler bei den älteren Baujahren. Standard und nie verkehrt - alle Masseverbindungen prüfen und blank machen, vor allem die am Getriebe und direkt an der Batterie.
      Wenn er läuft - läuft er im Leerlauf sauber? Ist der Verbrauch gestiegen oder die Leistung gesunken? Temperaturanzeige plausibel? ungewöhnliche Geräusche aus dem Motorraum?
      wegen des Brummens: Hast du eine Musikanlage verbaut und brummt es auch, wenn das Radio aus ist?
      Theobrominstatus auf kritisches Niveau gefallen - umgehend Schokolade nachfüllen!
      Danke erstmal, werd morgen die ersten Punkte durchgehen.
      Zu deinen Fragen.
      Er laeuft sauber wenn er laeuft.
      Verbrauch ist gleich und Leistung hat er auch nicht eingebueßt.
      Temperatur normal und ausm Motorraum kommen keine ungewoehnlichen Geraeusche.
      Ich habe das Auto mit einem nicht originalen Radio verbaut bekommen. Brummen hoert man immer, es sei denn ich mache die Musik lauter. Die Fahrgeraeusche uebertoenen das Brummen auch.

      edit
      Der Anlasser klingt ganz normal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tramp“ ()