Android Auto / Mirrorlink im R-Link "freischalten" ..

      makilela81 schrieb:

      Hi an Alle. Ich habe alle erforderliche Apps runtergeladen:

      1. Android Auto Version 2.9.574923 (nicht aktuelle Version)
      2. AA Mirror
      3. PlusAA Unlock
      4. Google Play Service Version 12.2.20 (Downgrade erforderlich)

      Wenn Jemand noch es machen will, soll mir per PN Email Adresse noch lassen, kann ich alles per Email schicken.


      Selbe wie mit Carstream, nachteil ist das es nur mit Google Play dienste Version unter 12.2.20 funktioniert.
      Nach einer gewissen Zeit updatet sich der Dienst gedoch, ausser man nimmt Titanuim Backup.
      Nur funktioniert das handy dann nicht mehr richtig.
      So heute neuer OBD Scanner gekommen der von Aliexpress hat nicht funktioniert.
      Kann mich jetzt endlich damit verbinden und wird auch erkannt.

      ABER:
      Das nächste Problem im DDT4all zeigt es mir bei allen Werten NO DATA an.

      Weiß jemand an was das liegt?
      Kabel falsch umgeklemmt? Wenn ja wie mach ichs richtig, werde aus der Beschreibung nicht ganz schlau.

      Habe den gleichen Adapter, wie in der Liste bei dem man einfach die Pins am weißen Stecker (der in den OBD Scanner reingeht) rausziehen und umpinnen kann.


      Mane660 schrieb:

      So heute neuer OBD Scanner gekommen der von Aliexpress hat nicht funktioniert.
      Kann mich jetzt endlich damit verbinden und wird auch erkannt.

      ABER:
      Das nächste Problem im DDT4all zeigt es mir bei allen Werten NO DATA an.

      Weiß jemand an was das liegt?
      Kabel falsch umgeklemmt? Wenn ja wie mach ichs richtig, werde aus der Beschreibung nicht ganz schlau.

      Habe den gleichen Adapter, wie in der Liste bei dem man einfach die Pins am weißen Stecker (der in den OBD Scanner reingeht) rausziehen und umpinnen kann.




      Warum so umständlich?
      Wird gewiss falsch umgepint sein - Habe bei meinen OBD einfach die Pins umgelötet bzw. getauscht.

      cmuch90 schrieb:

      Mane660 schrieb:

      So heute neuer OBD Scanner gekommen der von Aliexpress hat nicht funktioniert.
      Kann mich jetzt endlich damit verbinden und wird auch erkannt.

      ABER:
      Das nächste Problem im DDT4all zeigt es mir bei allen Werten NO DATA an.

      Weiß jemand an was das liegt?
      Kabel falsch umgeklemmt? Wenn ja wie mach ichs richtig, werde aus der Beschreibung nicht ganz schlau.

      Habe den gleichen Adapter, wie in der Liste bei dem man einfach die Pins am weißen Stecker (der in den OBD Scanner reingeht) rausziehen und umpinnen kann.




      Warum so umständlich?
      Wird gewiss falsch umgepint sein - Habe bei meinen OBD einfach die Pins umgelötet bzw. getauscht.



      Hab jetzt auch schon Freunde mal die Anleitung lesen lassen was sie meinen wie es umgepinnt gehört :D ich glaube ich werde auch löten :D

      Mane660 schrieb:

      Ja, SD Karte in PC reinschieben und R-Link Center (oder wie das heißt) hat sich gemeldet das es jetzt updates installier. Dann Karte rein, installiert und getestet aber nix anders :/
      Geht das beim ph1?


      hab auch ph1 und es geht super beim ersten mal sofort.
      Hab auch neue Infos gefunden wie man noch viel mehr einstellen kann, später aber mehr dazu :)

      Muss aber auch dazu sagen @Mane660 das es ja so aussieht als würde er das Steuergerät nicht lesen können - heißt ja meiner Meinung das du evtl die Pins nicht richtig getauscht hast bzw. keine Verbindung zu den einzelnen Pins 100% vorhanden ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „cmuch90“ ()

      Mane660 schrieb:


      Geht das beim ph1?
      Ja, und bestätige hiermit die Worte meines Vorredners. Der Mechatroniker hat zudem noch die Möglichkeit die Firmware des Radios auf den neuesten stand zu bringen. Das ist der Graue Kasten hinter dem Handschaufach. -> Das kann man übrigens ganz einfach mittels der zwei Riegel unten an der Gelenkachse entfernen. Dazu braucht man lediglich die beiden Riegel zueinander gegen Mitte schieben. Mit der SD Karte füttert man lediglich das Display was auch das TomTom ist, und ein großteil der Individuellen Daten, Einstellungen, und Ansteuerungsmöglichkeiten speichert. Das Display zu tauschen wäre möglich, jedoch eben wegen dieser zum teil auch Werkseitigen Einstellungen -insbesondere bei R.S. und Co- wohl mit erheblichem aufwand Verbund.