Clio IV R Link Evolution / TomTom Live Services

      Clio IV R Link Evolution / TomTom Live Services

      Hallo zusammen,
      ich habe meinen CLIO 4 Intens seit letztem Jahr Dezember und bin soweit sehr zufrieden.
      Allerdings läuft auf dem integriertem MediaNav Evolution das Jahres Abo für TomTom Live Services (aktuelle Verkehrsinfos) Ende des Monats ab.
      Ich habe zuerst versucht über das MY RENAULT Konto / R-Link Store ein Update zu erlangen, es wird hier jedoch trotz
      eingelesener Chip Karte kein auswählbares Update für mein Fahrzeug angezeigt.
      Danach hatte ich den Kundendient von Renault Deutschland angerufen, diese schickten mir per email dann 3 pdf Dateien
      zu, wie dieses Uppate über den Store herunterzuladen sei. Da ich aber schon vorher genau so vorgegangen war, hat das
      nicht weitergeholfen.
      Dann war ich als nächtes in der Werkstatt meines Autohauses, der Meister sagte dann auch nur, einfach aus dem Internet ein Update bestellen.
      Ich habe es dann nochmal mehrere Versuche über den R Link Store gemacht, ohne Erfolg.
      Als letzten Versuch hatte ich heute mit einem Verkaufsberater gesprochen, er hat sich dann im PC meinen Vertrag angeschaut und auch gesagt,
      dass es hier keine Option gibt, die TomTom Live Services abzuschliessen oder zu verlängern. Er riet mir dann dazu, den Kundendient von TomTom zu kontaktieren.
      Das heb ich noch nicht gemacht, aber ich kann mir schon denken, was mir dort geraten wird, wenn ich von meinem Renault MediaNav erzähle...

      Hat hier jemand schon das gleiche Problem gehabt und evtl. lösen können?
      Danke und Gruß,
      Roland
      Hallo!
      Handelt es sich jetzt um ein MediaNav Evolution oder R-Link Evolution? Weil es sind zwei verschiedene Navigationssysteme mit 2 verschiedenen Kartenhersteller. Wenn jetzt von TomTomLive Service die Rede ist, sollte es sich um ein R-Link Evolution handeln.
      Daily Car: Clio 4 GT-Line :)

      Sometimes Car: Megane 3 Coupe ^^

      Loading next Car: Renault Sport ............1% :D
      Sorry, mein Fehler.
      Ja, es handelt sich um das R Link Evolution (Clio 4 Phase 2). Ich wollte gerade schon mal TomTom kontaktieren.
      Auf der Website steht dann aber folgender Hinweis:
      Der Support für Renault R-Link-Geräte wird von Renault bereitgestellt. Dies beinhaltet ebenfalls die Navigationsfunktionen.
      Um einen Kundensupportmitarbeiter von Renault in Ihrem Land zu kontaktieren, verwenden Sie folgende Kontaktdaten:02232737600

      Ich kann jetzt höchstens noch mal eine email an den Kundendienst von Renault schreiben, sonst fällt mir dazu nicht mehr viel ein.

      Roland45 schrieb:

      Als letzten Versuch hatte ich heute mit einem Verkaufsberater gesprochen, er hat sich dann im PC meinen Vertrag angeschaut und auch gesagt,
      dass es hier keine Option gibt, die TomTom Live Services abzuschliessen oder zu verlängern. Er riet mir dann dazu, den Kundendient von TomTom zu kontaktieren.

      Unfassbar, solche Äusserungen seitens eines Verkaufsberaters.
      Keine Ahnung und dem Kunden auch noch falsche Auskünfte geben.

      Ich habe seit Monaten Probleme mit "MyRenault".
      Als mir ein "obligatorisches Update für R-Link" angeboten wurde, versuchte ich mehrfach dies herunterzuladen.
      Jedes Mal flog ich raus und bekam "Error" angezeigt und "Entschuldigung - Seite nicht gefunden".

      Ich habe mich dann an den Renault Support gewandt.
      Nach langer Zeit kam dann der Versuch einer Lösung (mehrfach F5 drücken, Fahrzeug löschen und wieder hinzufügen), hat jedoch nicht funktioniert.
      Ich habe dies wieder mitgeteilt und bekam letzte Woche wieder ein Mail, dass Frankreich das Problem vermutlich gelöst hätte.
      War fast zu erwarten, dass sich nichts geändert hat.
      Brühl hängt offensichtlich kastriert am Rockzipfel von Renault Frankreich.

      Das R-Link Update habe ich mir anlässlich einer Wartung vom Händler runterladen lassen auf Garantie.
      So wie der Serviceleiter sagte, kann er dies jedoch so nicht beim Hersteller abrechnen.
      Er formulierte was in der Richtung, dass sich mein Handy nicht per Bloototh verbinden ließ.

      Durch die oben beschriebenen Umstände versuchte ich die kurz vor dem Ablaufen stehenden Live Services direkt über das R-Link zu kaufen.
      Unter Einsatz meiner Kreditkarte habe ich für 1 Jahr verlängert.
      Hat erstaunlicherweise sogar funktioniert.
      So, heute in der Mittagspause war ich noch mal bei meinem Händler. Der hat sich das R Link noch mal angesehen und meinte dann, dass er da momentan keine Möglichkeit hat,
      etwas zum machen. Jetzt soll ich erstmal warten bis die Lizenz am 27.12. abläuft und ich danach im Store die Möglichkeit habe, einen neuen Vertrag abzuschliessen.
      Daneben habe ich auch noch eine email vom Kundendienst bekommen, die wollen sich meine Vertragsdaten aufgrund der Problematik noch mal ansehen. Bearbeitungsdauer ca. 3 Wochen...

      schweik6 schrieb:

      Roland45 schrieb:

      Als letzten Versuch hatte ich heute mit einem Verkaufsberater gesprochen, er hat sich dann im PC meinen Vertrag angeschaut und auch gesagt,
      dass es hier keine Option gibt, die TomTom Live Services abzuschliessen oder zu verlängern. Er riet mir dann dazu, den Kundendient von TomTom zu kontaktieren.

      Unfassbar, solche Äusserungen seitens eines Verkaufsberaters.
      Keine Ahnung und dem Kunden auch noch falsche Auskünfte geben.

      Ich habe seit Monaten Probleme mit "MyRenault".
      Als mir ein "obligatorisches Update für R-Link" angeboten wurde, versuchte ich mehrfach dies herunterzuladen.
      Jedes Mal flog ich raus und bekam "Error" angezeigt und "Entschuldigung - Seite nicht gefunden".

      Ich habe mich dann an den Renault Support gewandt.
      Nach langer Zeit kam dann der Versuch einer Lösung (mehrfach F5 drücken, Fahrzeug löschen und wieder hinzufügen), hat jedoch nicht funktioniert.
      Ich habe dies wieder mitgeteilt und bekam letzte Woche wieder ein Mail, dass Frankreich das Problem vermutlich gelöst hätte.
      War fast zu erwarten, dass sich nichts geändert hat.
      Brühl hängt offensichtlich kastriert am Rockzipfel von Renault Frankreich.

      Das R-Link Update habe ich mir anlässlich einer Wartung vom Händler runterladen lassen auf Garantie.
      So wie der Serviceleiter sagte, kann er dies jedoch so nicht beim Hersteller abrechnen.
      Er formulierte was in der Richtung, dass sich mein Handy nicht per Bloototh verbinden ließ.

      Durch die oben beschriebenen Umstände versuchte ich die kurz vor dem Ablaufen stehenden Live Services direkt über das R-Link zu kaufen.
      Unter Einsatz meiner Kreditkarte habe ich für 1 Jahr verlängert.
      Hat erstaunlicherweise sogar funktioniert.

      Nach längerer Zeit ein Update:
      Meine Probleme lagen damals an den Sicherheitseinstellungen meines Firefox-Browsers.
      Sicherheitseinstellungen reduziert, daraufhin hat es längere Zeit funktioniert.
      Nach einem Serverwechsel von Renault kam ich wieder nicht in meinem MyRenault-Account in den R-Link Store.
      Ein Tipp vom Kundenservice half: Fahrzeug in MyRenault löschen und wieder neu einpflegen.
      Seither funktioniert wieder alles.
      Hallo,
      sorry wenn ich meinen alten Post wieder ausgrabe, aber zum Jahreswechsel gibt es mal wieder Probleme mit dem R-Link Store bzw. den Tom Tom Live Services.
      Letztes Jahr hatte das nach langem Schriftwechsel mit Autohaus und Kundenservice irgendwann funktioniert, da hatte ich plötzlich die Option zum Abschluß für 1
      der mehrere Jahre online unter "My Renault" während im R-Link Store des Fahrzeuges nichts verfügbar war.

      Jetzt habe ich den umgekehrten Fall, unter "MY Renault" keine Einträge, dafür habe ich im KFZ die Kaufoption. Komme da beim Bezahlvorgang aber nicht weiter.
      Optionen sind 1) Bezahlen mit R-Link Store Konto.
      Kann mir jemand sagen ob es das gleiche Konto ist, wie unter "MY Renault", wo meine Fahrzeugdaten und Produkte angezeigt werden? Auf jeden Fall klappt im KFZ
      der Login nicht / keine Verbindung möglich.
      Wenn ich dann 2) Zahlen mit Bankkarte auswähle und dann die Kreditkarte kommt nur die Meldung "Service steht zur Zeit nicht zur Verfügung".

      Beim Autohaus gab es telefonisch den Hinweis, "online über MY Renault geht das gar nicht, sondern nur über das KFZ." ??? Dabei hatte ich das letztes Jahr dort über den
      Shop gekauft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Roland45“ ()