[FAQ] Masse vom Clio B (Großteils auf andere Autos übertragbar)

    • [F.A.Q.]

      [FAQ] Masse vom Clio B (Großteils auf andere Autos übertragbar)

      Masse vom Clio B (Großteils auf andere Autos übertragbar)

      Ein Auto hat 12Volt, dafür muss es 12Volt Plus und Minus geben.
      Minus ist Masse.

      Es geht hier darum das wir dies im Forum alle paar Tage erklären müssen und hier erwähne ich viele Massepunkte schon mal.

      Gehe hier auf einige Massekontakte und Verbindungen ein, kenne nicht im Kopf jeden einzelnen.

      Kontakte verbessern mache ich am Ende des Themas und nicht zu jedem Punkt, weil es gleich ist.

      Motor/Getriebe Masseband
      Masseband vom Getriebe am 5.Gangdeckel hinterm linken Reifen zur Karosse.

      Angaben zum Kauf des Massebandes:
      -Länge ca. 30cm (ich kaufe immer ca. 40cm)
      -Durchmesser sollte der Hersteller ca. 20-50mm² angeben.
      Umso mehr umso besser oder sagen wir es so, mehr schadet nicht.
      Die Masse von der Batterie zur Karosse hat original beim Clio B geschätzt 16-20mm².
      Massebänder von Getriebe zur Karosse haben original glaub zwischen 20-50mm² hat Renault glaub immer verbaut was grad da war.

      Wie äußert sich ein Defekt:
      -Anlasser kann Probleme machen
      -Fehlerspeicher kann sich füllen. Airbagsystem, ABS, Motorsteuergerät ect.
      -Sicherheitsrelevante Systeme können ausfallen
      -Steuergeräte können mit manchen Sensoren Probleme bekommen
      -teilweise geht der Wagen nicht mehr an
      -teilweise geht der Wagen unter der Fahrt aus
      -manche haben eine weitere Masse aufs Getriebe mit zwei ca. 1,5mm² Leitungen (nicht gemessen) Seitlich am Getriebe, dadurch kann sein das man es nicht gleich aufs Masse eingrenzt und der Wagen angeht und einigermaßen läuft. Gesehen bei einem Clio B 1.2 8V Bj 1999, es muss nicht vorhanden sein.
      -Licht wegen Spannungsschwankungen kann flackern





      Massekabel der Batterie

      Wie äußert sich ein Defekt:
      -wenn es ab wäre, geht nichts mehr. Ob ein Diesel wirklich an bleibt, habe ich nicht getestet.Die Batterie wäre abgeklemmt
      -schlechter Kontakt durch Gammel, Kabelbruch oder locker reagiert aufs ganze System und könnte von Lichtproblemen, Wegfahrsperre (WFS/UCH), anmachen, ausgehen, Fehlerspeicher, zerstören elektrischer Komponenten im z.b. Motorsteuergerät führen
      -Radio Musikanlagen funktionieren nicht richtig, nicht die volle Leistung ist nutzbar oder es geht sogar was kaputt.

      Angaben zum Kauf vom Massekabel der Batterie:
      -es sollte den gleichen Leitungsquerschnitt vom Original haben oder mehr, ich würde auch hier ca. 20-40mm² verbauen (original ist vermutlich weniger)
      -es kann ein Kabel oder ein Masseband verbaut werden, beides ist ok
      -Bei Musik Umbauten mit einer Endstufe/Verstärker benötigt man unbedingt ein dickeres oder zusätzliches. Ich würde immer ein zusätzliches verbauen, das dicker ist, wie das zusätzliche Pluskabel.



      Masse Rücklichter
      Unter jedem Rücklicht ist ein Massekontakt mit einer M6 Schraube und Kabelschuh.
      Im Rücklicht Stecker geht extrem gerne der Massekontakt kaputt, nehme die Rücklichtstecker und Rücklichtplatinen einfach dazu

      Probleme
      -meist merkt man es an der Kontrollleuchte für den Nebelscheinwerfer die flackernd angeht oder dauerhaft einfach mitleuchtet, wenn man bremst oder das Licht an ist
      -Rücklichter können teilweise ausfallen
      -Blinker spielen vorne und hinten verrückt, oft geht ein Blinker leicht an, wenn man bremst, bei mir teilweise vorne
      -Anhängerkupplung sollte klar sein, kann auch wegen dem zicken oder wegen seinem eigenen Masse
      -ob der Heckscheibenwischer über diese läuft, ist mir gerade nicht bekannt, könnte aber sein.
      -Kraftstoffförderanlage könnte ggf. über den rechten Massekontakt angeschlossen sein, kann nicht jedes Model prüfen.

      Reparatur Rücklichtstecker und Rücklichtplatinen:
      -bekommt man manchmal mit Kontaktspray wieder hin.
      -oft ist ein Kontakt auf den Rücklichtplatinen angeschmort, da langt meist abschleifen und abkratzen nicht mehr
      -bei alten Platinen langt oft nur noch die Rücklichtplatinen auszutauschen, die Nachbauten aus ebay muss man wenn umpolen, diese sind egal was dabei steht für Phase 1 mit den Phase 2 Rückleuchten.
      -die Stecker habe ich teilweise schon zerlegt und die Kontakte nachgebogen, würde ich sehr gerne nachkaufen, aber kenne keine Bestellnummer der reinen Stecker. Mir bitte zukommen lassen, falls diese jemand kennt oder nachsehen kann.



      Masse Scheinwerfer vorne folgt noch





      Masse unter der rechten Seitenverkleidung hinter der Tür/Türen

      Ein Massekontakt mit einer M6 Schraube und Kabelschuh.
      Masse für die Kraftstoffpumpe (nicht bei allen Modellen hier).
      Kann Kraftstoffförderprobleme verursachen oder Kraftstoffanzeigefehler.



      Masse Kontakte unter den Seitenverkleidungen im Fußraum kurz vorm Anfang Armaturenbrett
      Sind je Seite ein Massekontakt mit einer M6 Schraube und Kabelschuh

      Probleme und was ist hier angeschlossen
      -bei manchen läuft über den rechten Massepunkt die Kraftstoffpumpe drüber
      -Es können im Innenraum von Beleuchtungen bis hin zur WFS/UCH und die Zentralverriegelung ausfallen


      Masse Zentralverriegelungsmotoren und Fensterheber
      Müsste nochmal nachsehen, aber in den Türen unter der Verkleidung müsste eine extra Masse für den Fensterheber und ggf. für die Türverriegelung sein.

      Probleme sollten hier klar sein, die passieren können


      Masse der Hupe

      Problem
      -Hupe geht nur manchmal oder gar nicht

      Die Hupe hat Ihr Masse über die Schrauben der Hupen direkt, den großen Metallhalter und der Befestigungsschraube des Metallhalters.
      An den Übergängen sollte dies möglichst blank sein, auch der Metallhalter an den Übergängen, wird weiter unten beschrieben wie man was macht.




      Wie repariert man schlechte Massekontakte

      Rücklichtstecker und Rücklichtplatinen wurde schon erklärt

      Batteriepolklemmen
      können gerne mal ersetzt werden oder Ablagerungen abgeschliffen werden an Kontaktflächen.
      Nicht zu viel abschleifen, sonst wird z.b. die Masseklemme ggf. zu locker, die sind original schon oft nicht die festesten.
      Sollte sie zu locker werden, einfach eine neue kaufen, die kosten bei einem KFZ-Teilehändler keine 10€, je nach der verbauten Klemme muss das Kabel zum Anschließen angepasst werden (erinnert mich gerne daran, wie man dies anpasst, wenn ich es die nächsten Wochen nicht mit Bildern mache, geht mit Text kaum).
      Batteriepolfett benutze ich nicht, höre aber nur positives, schadet auf Jeden Fall nicht.

      Auflageflächen
      Alle Auflageflächen sollten blank sein, egal ob unter den Rücklichtern oder am Getriebe, Karosse ect. , meine 100% blankes Metall.
      Die Kabelschuhe (Ösen für die Schraube am Kabel) sollten auch blank sein, falls diese rostig oder korrodiert sind.
      Einfach ein Schleifpapier nehmen und abschleifen, aber nur die Auflageflächen vom Kabel/Kabelschuh/Öse, nicht daneben abschleifen, sonst könnte es rosten.


      Gewinde
      Das Gewinde kann man gerne nachschneiden, wenn man das Werkzeug hat, das verbessert den Kontakt nochmal.

      Pasten zur Kontaktverbesserung
      -Kupferpaste verbessert das Leitverhältnis, benutze ich sehr großzügig auf allen Massepunkten. Ins Gewinde, auf die Schraube, auf den Kabelschuh/Öse (an der Batterie ich nicht, könnte man aber)
      -kein Kupferspray, da ist kein Kupfer drin, verhält sich nur so ähnlich in den anderen Eigenschaften
      -Kontaktspray nutze ich in Steckern wie an den Rückleuchten, Airbagsystem ect.

      Schrauben
      -rostige Schrauben kann man mit einer Drahtbürste und Schleifpapier entrosten, bevorzugt immer eine neue benutzen.
      -Material geht Stahl, bevorzuge aber Edelstahl.
      -Ich bevorzuge nicht nur eine Schraube zu nehmen wie Renault, sondern eine Schraube, Federscheibe, Beilagscheibe (Größe Individuell)
      -sehr gut wäre auch eine Schraube, dann eine Zahnscheibe, falls dies jemand mehr mag
      freu mich über Likes ;)

      Karsten schrieb:

      Top!

      Wenn du noch Bilder hättest zu den Massepunkten wäre es mega!


      bitte und danke

      kommt noch, alleine das hat schon 4 Stunden gedauert.

      Bilder kommen bald, mache das nächste Woche an einem Clio, dann kommen Bilder in 1-2 Wochen hier.
      freu mich über Likes ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „williams3943“ ()

      Clio C Bilder und Ergänzungen wären super.

      Kritik und Verbesserungen können auch helfen.

      Super wären für Verbesserungen an den Rücklichter Kontakten auch die Teilenummern von den Steckern und Platinen.
      Platinen kann ich nachsehen, Stecker einzeln habe ich noch nicht gefunden
      freu mich über Likes ;)