Zahnriemenwechsel bei Clio 2

    • [Allgemein]

      Zahnriemenwechsel bei Clio 2

      Hallo erstmal an alle, ich bin neu und habe gleich mal eine Frage. Meine Werkstatt sagte mir das der Zahnriemen gewechselt werden muss. Als ich das Angebot bekam war ich überrascht wie günstig es ist. Beim genaueren hinsehen viel mir auf das keine Wasserpumpe und keine Umlenkrolle mit gewechselt wird. Bei Nachfrage wurde mir gesagt das die Wp nicht über den Zahnriemen läuft und somit nich gewechselt werden muss. Ist das so oder will man mich übers Ohr hauen . Danke schon mal für eure Antworten

      Erdna schrieb:



      ..... mit Riementrieb der Keilriemen gemeint ist und die Wp nicht über den Zahnriemen läuft und somit auch nicht gewechselt werden muss


      dIe Frage ist zwar schon beantwortet, aber trotzdem noch einmal Mit Riementrieb ist der Zahnriementrieb gemeint.
      Dort wird auch die Wasserpumpe über den Zahnriemen angetrieben.

      Aber um Dir genauere Info`s zu geben, müßte man wissen, welcher Motor & welches Baujahr das Fz hat.
      Z.B.
      Motor : -> Hubraum (ccm, cm³)
      Leistung : -> KW / PS
      Baujahr oder Erstzulassung des Fahrzeuges

      Alternativ die Schlüsselnummern Zu 2.1 & Zu 2.2
      (Alter Fz Schein : Zu 1 & Zu 3)
      oder :
      Motorkennbuchstabe : z.b. D7F.., D4F.., K4M...., F4R..., E7J...., K7M....,
      K9K...., F9Q..., usw.








      Alles zusammen kann man online für knapp über 100€ bekommen, soviel Zeit hat aber keine Werkstatt. Die müssen bei Teilehändlern kaufen, wegen der Zeit und dann kosten die Teile schnell über 200€

      380€ mit Rechnung ist sehr OK.

      Sollte ein Simmerringe kaputt sein, sollen die diese gleich mitmachen oder du zahlst gleich ca. 40 bis 100€ mehr und die machen Sie sofort.
      Oft werden welche kurz nach dem Zahnriemenwechsel kaputt oder sind schon undicht.
      freu mich über Likes ;)
      Die Preise können je nach Verkäufer und Hersteller der Ersatzteile stark variieren.
      Als Beispiel (D4F) habe ich für den Zahnrimensatz, so wie dieser auf dem Bild zusehen ist komplett nur 78 Euro bezahlt,
      Zahnriemensatz incl. Wasserpumpe, Spannrolle & Dichtungen für die Pumpe bei einem Händler gekauft,
      und die Keilrippenriemen jeweils bei 2 verschidenen anderen Händlern.
      Die Verpackung des Zahnriemens ist zwar etwas beschädigt, das ist aber nebensächlich, der Riemen ist 100 % I.O.
      Dateien








      Will schrieb:

      Die Preise können je nach Verkäufer und Hersteller der Ersatzteile stark variieren.
      Als Beispiel (D4F) habe ich für den Zahnrimensatz, so wie dieser auf dem Bild zusehen ist komplett nur 78 Euro bezahlt,
      Zahnriemensatz incl. Wasserpumpe, Spannrolle & Dichtungen für die Pumpe bei einem Händler gekauft,
      und die Keilrippenriemen jeweils bei 2 verschidenen anderen Händlern.
      Die Verpackung des Zahnriemens ist zwar etwas beschädigt, das ist aber nebensächlich, der Riemen ist 100 % I.O.


      Will, haben die Riemen so gepasst? Ist das auch der D4F 1.2 16V 3004 147 mit elektr. Servo?
      Hab heute auch die beiden Rillenriemen von Gates bekommen.
      Allerdings endet der kleine mit 738 nicht 752. Ist der dann zu kurz?

      Und kannst Du mir auch gleich mal sagen, wie ich die Spannrolle für den Riemen der Klima löse? Das ist keine Automatische, oder?

      Gruß Olli
      Clio A1, BJ. 1991, 1.4 RT
      Clio A1, BJ. 1994 1.8 RSI
      Clio B2, BJ. 2001 1.2 16V Dynamique
      @onkel Olli

      Habe den D4F 712
      Dort passt folgendes :
      Zahnriemen (95 Zähne)
      INA - 530019510
      Continental - CT1045 K1
      Gates - K015577XS

      Keilrippenriemen Lichtmaschine :
      (Original Größe - 3PK751)
      Continental - 3PK750
      Gates - 3PK753

      Keilrippenriemen Klimakompressor :
      Continental - 4PK925
      Gates - 4PK928

      Das sind die Sachen, die Bei meinem Motor passen, sollten auch bei deinem passen.
      Nur der Keilrippenriemen, der bei Dir 738 ist, dürfte etwas zu kurz sein.
      (Vielleicht bekommst Du Ihn aber trotzdem montiert ?)
      Und Ja mein Fz hat auch die Elektrische SMI Lenkung verbaut.
      Zu der Schraube, im Originalen ist dort eine Torx Schraube verbaut,
      Größe müsste ca. 30 `er oder 40 `er Torx sein, habe diese aber vor Jahren schon gegen eine andere
      Schraube mit Außen-Sechskantkopf getauscht, weil mir das zu Dumm war dieses Blöde gefummele bis die Schraube
      vernünftig gelöst bzw. festgezogen war, da dort genau die
      Konsole für das Obere Motorlager an der Stelle eingeschweißt ist, und stört.

      Mfg,
      Will

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Will“ ()

      @Will

      Danke für dir schnelle Antwort.
      Dann werde ich lieber den Riemen nochmal tauschen bevor ich alles zerlege.

      Hmm... das mit der Spannrolle ist doof. Man kommt da echt nicht gut hin.
      Bei mir ists T50. Da muss ich mir erstmal noch n anderen Bit besorgen.
      Am besten guck ich auch gleich ob ich die Schraube austauschen kann.

      Sollte ich auf Grund des Platzmangels die Schraube nicht lösen können, wie groß wäre die Chance den Wechsel vollziehen zu können, indem ich statt dessen den Klimakompressor löse?

      Son Blödsinn. Selbst mein Fiesta von 98 hat autom. Spannrolle. Ist so doch viel einfacher.
      Clio A1, BJ. 1991, 1.4 RT
      Clio A1, BJ. 1994 1.8 RSI
      Clio B2, BJ. 2001 1.2 16V Dynamique
      Mußt Du ausprobieren bezüglich Klimakompressor lösen.
      Wenn Du die Schraube aber komplett herausschraubts / austauschst,
      das Gegenstück hinter dem Halter für die Spannrolle ist lose und kann
      dann wegfallen, dieses mit einem Finger / oder Schraubenzieher festhalten.