Klimaautomatik - Klimaanlage dauerhaft ausschalten

    • [Clio IV]
      Habe einen TCe 120 mit dem neuen Kältemittel. Den Kompressor hört man schon klacken beim einkuppeln. Müsste mal unter der Haube beim laufenden Motor gucken, was da für eine Kupplung verbaut ist.
      Ich finde es generell Schwachsinn, wieso man die Programmierung der Klimaautomatik ändert. Beim Megane 3 beispielsweise gibt es bei der 2 Zonen Klimaautomatik einen "AC off" Knopf und die bleibt auch aus, wenn das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum steht.

      Zumal die Klimaanlage beim Clio auch bei -10°C Außentemperatur läuft, egal ob der Eco Modus aktiviert ist oder nicht. Hört man zumindest bei mir wenn der Kompressor einkuppelt. Daher gehe ich davon aus, das es keinen Zusammenhang mit der eingestellten Innentemperatur gibt. Dafür gibt es ja die "Auto" Funktion.

      Renault arbeitet ja an einer Lösung und ich denke das das nicht gewollt ist. Ob mit oder ohne anderem Kältemittel, Ph.1 hatte das nicht und beim Ph.2 gibt es Fahrzeuge die es auch nicht haben.
      Daily Car: Clio 4 GT-Line :)

      Sometimes Car: Megane 3 Coupe ^^

      Loading next Car: Renault Sport ............1% :D
      angeblich schaltet die Klima unter 4 Grad nicht mehr selber ein (auch wenn die AC off nicht rot), nur wenn man den Front - Scheibenentfroster Taster drückt, hab ich irgendwo gelesen. ;)
      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018
      @Razorhead
      Eine Magnetkupplung habe ich im Auto noch nicht gehört ev. gut isoliert, beim alten Opel war sie zu hören.
      Muss mal im Motor lauschen wenn Zeit ist.

      @schweik6
      Hast du auch einen Clio IV Limited TCe75 und Klimaautomatik?
      ev. betrifft es wirklich nur gewisse Modelle oder gewisse Baujahre oder Produktionsländer
      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018
      Was für ein Mist das Thema doch ist? Der eine muss jedesmal nach Motorstart die Taste drücken, bei anderen ist diese dauerhaft aus!
      Bei meinem Trophy Phase 1 ist die immer aus,selbst nach Lüftung und wieder an, leuchtet das rote Led Lichtlein.

      so unterschiedlich kann die Software innerhalb der Ausstattungslinien doch nicht sein?
      :thumbsup: = Clio RS, :S = Panda 1,3 JTD (Arbeitsmöhre)
      Ich denke mal, dass meine Klimaautomatik im Sinne des Erfinders arbeitet:
      - AC-Taste nicht gedrückt, Klima läuft, LED aus.
      - AC-Taste gedrückt, Klima aus und LED leuchtet, zusätzlich wird im Display kurz angezeigt: "Klimaanlage abgeschaltet".
      Und das bleibt so, solange ich die AC-Taste nicht wieder drücke.
      Bei meinem Vorgängerfahrzeug, Clio 4 RS 200, war es übrigens ebenso.
      So, nach dem Testen bei Standgas und offen Fenstern, der Klimakompressor klick mit ca. 3-5 Sek. Verzögerung links Vorne auf der Fahrerseite. (also ist doch mit Magnetkupplung)

      Hat den Vorteil man hat 3-5 Sek. Zeit um die Klima nach dem Einschalten der Lüftung (egal ob Automatik aktiviert oder nicht) zu deaktivieren ohne das der Kompressor kurz anläuft = vermutlich dann weniger Verschleiß auf die Jahre gerechnet, wenn man die Klima nicht ständig braucht und den Kompressor nur kurz für wenige Sekunden ein- und ausschaltet, optimal wäre natürlich wenn man ihn dauerhaft abschalten könnte so wie bei den Anderen hier und Renault ein Update für die Klima Software bereitstellt.

      Alternativ kann man nach einschalten der Zündung, vor dem Starten auch alles ausschalten = Klima + Start/Stop Automatik, damit man während der Fahrt nicht an den Schaltern rumfummeln muss.

      PS: Hat von euch ev. schon mal versucht im Medi Nav EVO Testmodus Einstellungen für die Klimaautomatik zu finden? renaultblog.de/kurz-erklaert-das-ist-der-test-mode/
      ev. liegt dort die Lösung für das Klimaautomatik - Problem?
      Da ich das neue Media Nav EVO late 2018 mit Linux habe, habe ich derzeit noch keine Codes dafür gefunden.

      Mfg
      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „tszr“ ()

      Du weißt aber schon, dass der Kompressor und alle beweglichen Innereien der Klimaanlage durch Kompressoröl (Bestandteil des Kältemittels) geschmiert wird. Um ein festgehen zu verhindern, solltest du mindestens einmal im Monat, auch in der kälteren Jahreszeit, die Klimaanlage für ca. 15 Minuten laufenlassen.
      Ja einmal pro Monat ist mir klar, z.b. bei meinem alten Wagen 13 Jahre (Opel), nie ein Klimaservice gemacht, nur filtertausch, hat noch immer funktioniert :)

      Immer regelmäßig kurzzeitig verwendet auch im Winter.
      Im Sommer läuft sie sowieso fast täglich :D
      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „tszr“ ()