Löschen

    • [Clio B]
      Bei obenrum zugeschnürt, noch dazu so deutlich, dass gleich 25km/h Endgeschwindigkeit fehlen, muss wirklich was im Argen sein. Bei meinem Astra hatte ich den Effekt mal durch nen defekten Kat. Ich weiß aber nicht, wie haltbar diese 100Zeller sind. Dass er lauter ist als vor nem Jahr könnte ein Hinweis sein, dass der sich vielleicht verabschiedet hat, ein Check könnte hier vielleicht wirklich den Aufwand wert sein.
      Wenn ich´s richtig lese ist Spritseitig ziemlich viel neu. Hast Du die höhere Vmax mit dem Setup schon mal erreicht, oder ist es erst seit genau dem Umbau?
      Zahnriemen ist ja auch noch frisch..... Hmmmm.... Ansaugseitig, also Luftfilter und Co ist okay? Wobei ich fast nicht glauben will, dass das so viel Leistung zieht "schlagartig".
      Frage 1:
      Wie war das Wetter als er nur 225 gelaufen ist?
      Warm oder kalt?

      Frage 2:
      war es die gleiche Strecke?

      Frage 3:
      Bereifung gleich?

      Frage 4:
      Bekommt er richtig Luft? Alles ordentlich verlegt?

      Frage 5:
      Lamdasonde ok? Kann er Leistung schonmal wegnahmen ohne Fehlermeldung...
      - Clio RS, aus Freude am Fahren - 8)
      Hallo,
      Zieht die Ansaugbrücke oder eine der Komponenten vielleicht Falschluft ?
      - Hast Du einen Standart Abgastester, um die Lambdawerte kontrollieren zu können,
      wenn der Ansaugbereich mal mit Teilereiniger (Bremsenreiniger) vorsichtig
      bei laufendem Motor abgesprüht wird ?
      Ok, klingt bis jetzt alles zumindest nicht nach mechanischem Fehler. Außer evtl Lamdasonde vorne.

      Fragen:

      1. Hast Du schonmal zwischendurch getankt oder haste ihn ausgemottet?
      - Evtl muss er erstmal 2-3 Tankfüllen laufen

      2. Zümdbox mal gewechselt?
      Zündkabel ok?

      Ansonsten würde ich erstmal fahren statt schrauben. Ich kenne sowas von meinem auch, wenn er wetterfühlig war.
      War zu viel Liftfeuchte / zu stickig, war es, als ob ihm 20PS fehlen. Am nächsten Tag alles gut.
      Achte mal drauf. Vielleicht war es auch einfach so ein Tag.
      Der

      - Clio RS, aus Freude am Fahren - 8)
      Solchen Leistungsverlust hatte ich jeweils, wenn der Kat, oder ein sonstiges Teil der Abgasanlage defekt ging / war! Sei es Lambda-Sonde, oder wenn sich z.B. im Kat die Keramik (bei originalem Kat), oder das Metall, beim Metall-Kat, oder z.B. im MSD das Rohr, etc. löst. Dann hindert das den Strömungsfluss, bzw. die Abgase können nicht mit dem Druck und der Geschwindigkeit entweichen, wie es eigentlich sein muss.

      Zündkerzen, Spule, etc. kann auch ein Grund sein.

      Bei meinem Williams hat sich u.a. der Metallkat im Inneren gelöst. Da habe ich desöfteren Leistungslöcher und sie bringt nicht die Leitung und die Beschleunigung, wie wenn das Teil in Ordnung wäre!
      @williams3943'
      mal gerade etwas Off Topic

      Ich weiss, das bei dem Motorvariante und Fz Baujahr nur 1 Lambdasonde (Vor Kat) verbaut ist, um die Mehrzahl "LambdaWERTE"
      zu erklären, an einem Abgastester kann man folgendes Werte ablesen (Auf Benziner bezogen) :

      - CO in % Vol.
      - CO2 in % Vol.
      - HC in ppm Vol.
      - NOx in ppm Vol.
      - O2 in % Vol.
      - λ - Berechnung

      Teilweise sind manchmal Falschluft Probleme nur ganz Minimal,
      ohne richig auf den 1. Blick erkennbar zu sein.
      Deswegen auch die Frage ob Du einen Abgastester hast,
      weil dort können unter umständen auch die Kleinsten Undichtigkeiten erkannt werden,
      da sich das Kraftstoffluftgemisch verändert, ohne direkt einen Einfluss auf die Laufkutur
      (z.b. Leerlauf) des Motors zuhaben, erkannt werden kann.
      Selbst wenn Du Probleme mit dem Kat hast / hättest, würdest Du in dem Zeitnahen Moment des Absprühen
      differenzen merken.
      Hätte vielleicht auch besser Abgaswerte geschrieben :)
      sich jetzt aber auch extra einen Abgastester kaufen, ist etwas unwirtschaflich,
      wenn man keinen hat, da diese leider Teuer sind, selbst für einen Gebrauchten
      der mehr als nur CO Messen kann zahlste Heute ab 380 Euro aufwärts. :(
      Es könnte evtl. auch an einem defekten Phasenshieber der Einlassnockenwelle liegen. Das Problem hatte ich mal. Hast das Auto nicht mehr wieder erkannt
      2002 - 2004: Megane I Phase 1 2.0 8V
      2004 - heute: Clio II Phase 2 RS
      2004 - 2005: Clio I Phase 1 1.2 RN
      2005 - 2007: Clio I Phase 2 1.4 RT
      2007 - 2010: Megane I Phase 2 1.8 16V Expression
      2010 - 2010: Clio II Phase 1 1.4 RT
      2010 - heute: Megane III Phase 1 Coupe 2.0 16V TCe Dynamique
      2014 - heute: Clio II Phase 2 1.6 16V Dynamique
      Ja ich mein das Nockenwellenrad selber. Das verstellbare der Einlassnockenwelle.
      2002 - 2004: Megane I Phase 1 2.0 8V
      2004 - heute: Clio II Phase 2 RS
      2004 - 2005: Clio I Phase 1 1.2 RN
      2005 - 2007: Clio I Phase 2 1.4 RT
      2007 - 2010: Megane I Phase 2 1.8 16V Expression
      2010 - 2010: Clio II Phase 1 1.4 RT
      2010 - heute: Megane III Phase 1 Coupe 2.0 16V TCe Dynamique
      2014 - heute: Clio II Phase 2 1.6 16V Dynamique