Loch im Reifen stopfen? 245/45 R18 Y

      Loch im Reifen stopfen? 245/45 R18 Y

      Hi zusammen,

      mein Talisman hat einen Nagel im linken vorderen Schuh.
      Da es ein Hochgeschwindigkeitsreifen ist (Y = bis 300 km/h), sagt das Autohaus, dass man das Loch nicht stopfen kann.

      Ist da was dran oder wollen die mir 2 neue Reifen für die Vorderachse verkaufen?

      Viele Grüße
      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC
      Früher war's wohl nicht erlaubt diese Reifen zu flicken. Heute sieht das wohl anders aus.
      Aber ich habe das bei meinem Reifenhändler auch schon mitbekommen, dass die bei diesen Reifen deutlich vorsichtiger sind (warum weiß ich nicht). Also ich würde mir einfach nochmal eine zweite oder dritte Meinung von einem Reifenfachbetrieb einholen.

      Bei meinen V Reifen war's auf jeden Fall kein Problem das Loch einer fetten Schraube in der Lauffläche zu flicken.
      Ich hab das schon zweimal machen lassen. Hat Jahre gehalten.
      Waren aber keine Hochgeschwindigkeitsreifen.

      Aber wie Marv schon sagt, zweite Meinung einholen.

      Stopfen wäre zumindest die günstigste Alternative, wenn Du nächstes Jahr eh komplett ne kaufen willst.
      Clio A1, BJ. 1991, 1.4 RT
      Clio A1, BJ. 1994 1.8 RSI
      Clio B2, BJ. 2001 1.2 16V Dynamique
      Danke für die schnellen Antworten.

      Ich hab bei 2 Firmen nachgefragt. Keiner möchte das machen, das Risiko bei der Gewährleistung ist allen zu groß.

      Wenn das ein alter Clio wäre der nie Autobahn sieht, wäre es kein Problem. Aber beim Talisman im täglichen Autobahneinsatz heben alle die Hände.

      Mal schauen, ich schau mich morgen nochmal bisschen um.
      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC
      Sorry. Jap, Lauffläche.
      Danke für die Klarstellung, Olli. :thumbup:
      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC
      Hmm... Müsstest Du nicht so viel Autobahn nageln, würde ich sagen, lass flicken und fahr sachte, bis Du im Frühjahr komplett neu kaufst.
      Aber so... Wär ich mir auch nicht sicher.

      Edit:Beim Zafira meiner Frau haben die auch nicht gestopft wegen Hochgeschwindigkeitsreifen.
      Clio A1, BJ. 1991, 1.4 RT
      Clio A1, BJ. 1994 1.8 RSI
      Clio B2, BJ. 2001 1.2 16V Dynamique
      Also vielleicht wird der Reifen in Kombi mit verstärkt nur als Y gebaut..

      Aber Mal ehrlich. Als Reifendienst würd ich in die Papiere, steht vermutlich u200 drin, flicken und gut. Auf die Rechnung schreiben das geflickt und Geschwindigkeiten über dem zugelassenen Bereich des flickens auf eigene Gefahr is.

      WR darfst ja auch 160er draufmachen.. notfalls n Kleber max 200 rein und gut..
      Das erste Baujahr Talisman kam mit Michelin Primacy 3. Prinzipiell ein guter Reifen, war auch auf dem Clio IV GT sehr überzeugend.

      Warum es ein Y ist? Ich würde auch einfach mal annehmen, dass Michelin 245er Breite nur in Y herstellt. Rein physikalisch ist die Reifenbreite auch überhaupt nicht notwendig und nur der Optik geschuldet.
      Der viel schwerere Espace Initiale kommt mit 235ern auf R19, der Talisman würde mit 205ern sicher auch gut auskommen. Und dann wären die Reifen natürlich auch entsprechend günstiger.

      Hätte, wenn und wäre. Der Klassiker. ;)
      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC
      Ich hab trotz Y-Reifen mein Loch gestopft bekommen, ganz offiziell mit Rechnung. :thumbup:

      Mir ist aufgefallen, dass die Mittelbahnen der Reifen auf der HA komplett wegradiert sind, auf der VA is auch nicht mehr viel zu sehen.

      Liegt ganz offensichtlich daran, dass ich mit dem von Renault angegebenen ECO-Luftdruck fahre.
      Ist das bei den aktuellen Clios auch so?
      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC

      ChrizZz schrieb:

      Durch die Wärme und das fahren steigt der Druck im Reifen noch mehr.

      Beispiel: Du startest mit 2,7bar und hast bei hohen aussentemp. und 100km fahrt plötzlich 3 bar drin. Dann fährst nur noch in der Mitte vom Reifen und die Radieren sich ab.

      Klick dich im BC doch mal nach paar km durch und sieh dir deinen Druck an :)



      Da hast du natürlich vollkommen Recht.
      Allerdings ist, wenn ich mich nicht irre, der angegebene Druck laut Fahrzeugbuch im kalten Zustand bei etwa 20 Grad Außentemperatur in den Reifen zu bringen. (Was im Winter für die meisten Fahrer schwierig werden dürfte)

      Ich erwarte einfach, dass Renault hier Werte vorgibt, die weder die Sicherheit beeinträchtigen noch die Lebensdauer von Komponenten künstlich verkürzen.
      Das werde ich beim nächsten Werkstattbesuch Ende des Monats direkt vorbringen. Sauerei, sowas.
      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC

      schweik6 schrieb:

      Ich gehe vom durch den Hersteller empfohlenen Reifendruck für das unbeladene Fahrzeug und kalten Reifen aus und gebe nochmals 0,2 bar oben drauf.
      Ich habe mit dem von dir beschriebenen, ungleichmäßigen Abfahrbild noch nie Probleme gehabt.

      Das habe ich bisher auch immer genau so gemacht.

      Ich lass dir mal dieses Bild da. Wie man sieht, sind die Rillen in der mittleren Lauffläche komplett weg, links und rechts davon sind sie nur noch wenig zu sehen. An den Seiten geht's.
      Dateien
      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC