Dauertest Renault Twingo 3

      Dauertest Renault Twingo 3

      Ein Wunder das diesmal der Twingo im Autobild Dauertest mit einer Note 2 abgeschnitten hat. Das einzige was mich wirklich positiv Überrascht hat war der Zustand vom TCe 90. Der Zylinderkopf sieht wirklich wie neu aus.
      Zum Thema Auspuff fallen mir keine Worte ein, aber Autobild ist alles zuzutrauen, so wie der Schaden aussieht :1f602:

      Hier der Link zum Dauertest: autobild.de/artikel/renault-tw…r-dauertest-14053361.html
      Daily Car: Clio 4 GT-Line :)

      Sometimes Car: Megane 3 Coupe ^^

      Loading next Car: Renault Sport ............1% :D
      So traurig oder zynisch das klingen mag, aber warum sollt es beim Twingo auch anders sein, als bei allen anderen R-Link Systemen (egal ob 1 oder 2 oder was auch immer) in den aktuellen Renaults.
      Toitoitoi, ich will es ja nicht verschreien, bei mir bislang noch nichts, aber Probleme damit gab oder gibt es bei ziemlich jedem aktuellen Renault, man muss nur mal die erschreckende Leidensgeschichte von @pkoenig im Frust-Thread lesen.

      Aber es ist schön zu lesen, dass der Rest des Autos scheinbar recht haltbar ist.

      Übrigens:
      Bei den Spaltmaßen, die ich an den Twingos beim Händler so gesehen hab, können sich andere teurere Renaults mitunter ne Scheibe abschneiden. Auch ein Talisman oder Koleos und ganz vor allem Espace.
      Hmm... komisch das gerade der Twingo so gut abschließt. Dabei is der 3er im Moment die größte Schüssel was das technische angeht, was Renault im Moment im Angebot hat.
      2002 - 2004: Megane I Phase 1 2.0 8V
      2004 - heute: Clio II Phase 2 RS
      2004 - 2005: Clio I Phase 1 1.2 RN
      2005 - 2007: Clio I Phase 2 1.4 RT
      2007 - 2010: Megane I Phase 2 1.8 16V Expression
      2010 - 2010: Clio II Phase 1 1.4 RT
      2010 - heute: Megane III Phase 1 Coupe 2.0 16V TCe Dynamique
      2014 - heute: Clio II Phase 2 1.6 16V Dynamique