Clio IV Grandtour Limited Bj.2017 RadioCode

    • [Clio IV]

      Clio IV Grandtour Limited Bj.2017 RadioCode

      Neu

      Guten Abend zusammen,

      ich habe mir einen Renaut Clio IV Grandtour Limited gebraucht gekauft (Baujahr 2017) und habe leider den RadioCode nicht.
      Dieser wird wohl in Zukunft benötigt, da eine AH nachgerüstet werden soll.

      Ich war auch heute schon beim Renault-Händler um die Ecke, aber er meinte er bräuchte einen vierstelligen Precode.
      Ich weiß, dass es die Apps und Listen gibt für die Precodes, jedoch schaut meine Nummer auf dem Radio ganz anders aus. Es sollte ein Precode mit einem Buchstabe/drei Nummern sein.
      Ich habe das Radio nun zum zweiten Mal ausgebaut und alles abgesucht. Ein Foto von dem Aufkleber habe ich gemacht und als Anhang hochgeladen. Auch auf der Zulassungsbescheinigung II steht der Code nicht in der dritten Zeile rechts. Leider...
      Es handelt sich um das Radio mit der integrierten Handyhalterung und R&Go App-Funktion.

      Kann mir vielleicht jemand sagen welcher Code von dem ganzen Aufkleber relevant ist um an den Radiocode zu kommen?
      Ich danke schon einmal vielmals vorab und verbleibe mit freundlichen Grüßen

      EDIT:
      In dem Kästchen "RENAULT" Part Name: steht die Nummer "R013". Könnte es diese sein? Hat da jemand Erfahrung mit?
      Mit dieser Nummer wirft mir diese "Radio Code Calculator" App jedenfalls einen RadioCode aus. Testen kann ich es noch nicht, da das Radio noch nicht abgeklemmt wurde.
      Aber vielleicht hat ja jemand auch schon diese Erfahrung machen müssen. Normalerweise sollen es ja die letzten vier Stellen der Seriennummer unter dem Strichcode sein.
      Irgendwie verwirrt mich das ganze...
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Alex_Grandtour“ ()

      Neu

      @schweik6
      In der Mappe ist leider nichts beigelegt was einem vierstelligen Code ähneln konnte. Wir haben den Wagen gebraucht gekauft und neu angemeldet. Den alten Brief II hat die Zulassungsstelle einbehalten (Leider bis dato nicht gewusst, dass der Code hätte dort draustehen können) und wir haben nur den neuen erhalten. Auf dem neuen steht leider auch kein vierstelliger Code vermerkt.

      @Dynomyte
      Ich war ja heute beim Renault-Händler und er schaute im Computer nach und gab vermutlich die Fahrgestellnummer dort ein, weil er den Fahrzeugschein haben wollte. Der Computer oder eher gesagt das Programm verlangte nach einem (O-Ton des Händlers: Vor-Code). Dies kann eigentlich nur der Precode sein, welcher bei etwas älteren Radios und Clio Modellen die letzten vier Stellen der Seriennummer unter dem Strichcode sein soll. Der Händler meinte, ich müsse mein Radio ausbauen und an der Seite würde der Code stehen diesen bräuchte er. Gesagt, getan, jedoch weder links an der Seite noch an der rechten Seite ist ein Code.

      Ich habe das ganze Radio fein säuberlich abgesucht, nur unten drunter ist die auf meinem Foto Links oben angegebene VPN Nummer welche mit "VPG" beginnt eingestanzt. Ansonsten ist nur dieser Aufkleber mit weiteren Nummern am Radio vorhanden.
      Ich drucke das Foto morgen aus und fahre nochmal hin. Falls ich etwas herausbekommen sollte, welche Nummer dort relevant sein soll, werde ich es für die Nachwelt hier verewigen. ;)

      EDIT:
      Um einen Doppelpost zu vermeiden, editiere ich meinen letzten Beitrag lieber.

      ERGEBNIS:
      Ich war heute bei einem anderen Renault Händler in meiner Gegend und dieser konnte anhand der Initialnummer "R013" (auf meinem Foto oben unter Part Name) meinen Radiocode ermitteln.
      Dieser war identisch mit dem Code, welcher die App "Renault Radio Code Calculator" ermittelt hatte.
      Zum Schluss wurden mir noch 10,00€ Servicegebühr für die Codeabfrage abgeluxt... :|
      Na ja, schade um die 10,00€, aber nun habe ich wenigstens etwas in der Hand da es eine Rechnung dazu gab.
      Für die Nachwelt gesichert und Thema erledigt! ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Alex_Grandtour“ ()