Suche Clio B RS. Kennt jemand diesen Clio?

      Suche Clio B RS. Kennt jemand diesen Clio?

      Hallo Leute,

      bin auf der Suche nach einem B RS. Habe jetzt durch Zufall folgenden Clio gefunden und auch schon mit dem Besitzer gesprochen. Also von den Eckdaten sagt mir der RS zu, außer dass er 4 Vorbesitzer hat.
      Wollte nochmal in die Runde fragen, ob einer von euch diesen Clio kennt und etwas dazu sagen kann, becor ich knapp 500 hinfahre zum anschauen und probefahren.

      m.mobile.de/auto-inserat/renau…en/277384884.html?ref=srp

      Gruß
      Engin
      Hallo und Servus,

      ehrlich gesagt würden mich bei einem 14 Jahre alten Auto die 4 Halter nicht sooo stören, bzw. bin ich der Meinung bei dem Alter ist das jetzt nichts, was auf ein "Gurkenauto" schließen lässt.

      Zum Auto selbst kann ich leider nichts beitragen, ich hab ihn auch nur erst kürzlich inseriert gesehen und fand den Preis im Verhältnis zum augenscheinlichen Zustand laut der Bilder vergleichsweise okay, da sahen andere durchgenudelter aus.
      oha also ein RHD.
      Also da würde ich aber auf ALLES sehr genau schaun!
      Die Engländer sind ja nicht wirklich bekannt dafür das Motoren ordentlich gewartet werden.
      Noch dazu wenn da schonmal jmd dran war und alles auseinandergepflückt hat.

      Auf jeden Fall ne Bühne suchen vor Ort. Probefahrt machen. Klima auf Funktion testen. Fehler auslesen, Steuergeräte Airbag etc abfragen, ob das auch alles angesteuert werden kann.

      Ich würde ja vermuten, das der Wagen irgendwas haben muss. Nach so einer kurzen Besitzzeit...

      ist es der Orignalkat? Wenn nein, hat der ne E Nummer? Hat der ESD ne E Nummer oder ist eingetragen?
      Welche Zündkerzen sind verbaut? (NUR NGK PFRE6-10!!!); Welches Öl und welche Teile beim ZR Wechsle sind wie gewechselt worden?
      Es ist nicht mehr der original Kat. Habe einige Rechnungen bekommen, wo unter anderem der Kat drauf ist. Jedoch sehe ich auf der Rechnung keine Nummer. Die Rechnung ist von NAP. Auch auf allen anderen Rechnungen sind nur die Teile an sich benannt, aber keine Hersteller der Ersatzteile.

      Bühne sollte kein Problem sein. Ich habe aber keine Möglichkeit das Fahrzeug auszulesen bzw. Die Steuergeräte anzusteuern.
      Wohnt jemand in der nähe mit Zugriff
      auf einen CLIP und könnte eventuell dabei Helfen, wenn ich Vorort eine Probefahrt mache? Natürlich mit Aufwandsentschädigung ;)
      kauf dir n RS Tuner ^^, den kannste immer gebrauchen, wenn du eh einen B RS kaufen willst ;) .
      Fehlercodes lesen und löschen geht immer auch ohne Lizenz.
      Live Daten auslesen auch (erkennt man ganz gut ob die Sensoren und Lambdawerte reagieren wie sie sollen...

      Isotop verkauft grad seinen... günstiger und schneller gehts nicht mMn.



      wenn er einen neuen Kat verbaut hat, VERMUTE ich das er das UK Famous "Decat" system hatte um schön zu Ballern und Flammen zu werfen... KÖNNTe also sein, das er ein Chiptuning bereits verbaut hatte, mit Overrun. Und dann schön auf die Fresse bekommen ^^. Daher auch das GEtriebe bestimmt "neu"... meine Getriebe haben alle weit über 200tkm und keine issues... und am blauen RS mit 182tkm auch keine Problem bisher...Zeugt für mich immer von unsachgemäßer Handhabung. Schalten bei hochdrehzahl; starkes Beschleuningen ausm Stand, oder im Stand spulen lassen... halt die harte Gangart ;)


      Ich würde den Preis drücken, was geht und dann langsam durchsanieren, was kaputt geht... dann haste n netten Spaßknaller.

      Für einen RHD umbau 5k zu verlangen finde ich zu hoch. 4200.€ würde ich mal in den Raum werfen. und dann eben anfangen wegen den umbauten; abnahmen, fehlender Histore (weiß er ja auch nicht, was in UK mit dem Auto war) etc...


      Was natürlich geil ist, der hat glaub ich keinen Typenschlüssel im Fahrzeugschein ^^...günstige Versicherung unter Umständen. ^^...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Peer“ ()

      das mit dem RHD Umbau war aber in der Anzeige nicht gestanden, oder? Und dann so kurze Halterzeit... Das ist erstmal was, wo ich vorsichtig werden würde. Und 500km Anreise sind halt kein "mal kurz anschauen" . Ein Umbau kann halt gut gemacht worden sein, oder um den Profit zu maximieren, weil ein LHD ein deutlich breiteres Publikum anspricht.
      @Peer: hast du einen Link zum RS Tuner?

      Am Telefon hat er einen Preis von 4500€ genannt, aber ich denke da geht noch ein gutes Stück Richtung 4000€ wenn man Vorort ist. Ich habe ja jetzt eine gute Ausgangsbasis, was die Infos betrifft :)
      Noch eine Zusatzinfo zum Getriebe: Das Getriebe kommt aus Polen und in laut Besitzer ein komplett Überholtes. Rechnung ist auch vorhanden von 10/2018 über 3400PLN. Ich weiß grad nicht wie viel Euro es umgerechnet sind.

      Anreise wäre kein Problem, außer der Zeitaufwand halt. Aber wenn ich den RS Tuner habe und eine Bühne organisieren kann, dann würde ich einen Wochenendtrip draus machen :D

      Sonst noch irgendwas, was ich beachten sollte? Vorallem beim RHD?

      Edit: @Roman Nein im Inserat hat er nichts erwähnt vom RHD. Ich habe es erst durch die FIN herausgefunden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tech Runner“ ()

      Ein komplett überholtes ist immer so eine Sache:

      1) ist es das richtige komplett überholte? Weil der PH 3 (übrigens 182 PS hat und nicht 179) hat ein ganz anderes als ein PH 1.
      2) Komplett überholt schreibt und sagt immer jeder. Ich habe mein Getriebe komplett überholen lassen weil ich den großen Rep satz komplett habe verbauen lassen. Die Instandsetzer basteln gern immer das rein was gerade kaput ist und legen sich die anderen Teile auf Lager.
      3) Ist das wirklich ordentlich überholt wurden? Ein RS JC5 braucht ein besonderes Händchen und viel Erfahrung. Das ist kein normales JC5, es braucht vorspannung. Wo genau weeis ich nicht.

      Aber jetzt mal meine Meinung:

      Ich habe null Problem mit RHD auf LHD umbau. Warum auch. Ist mechanisch keine große Sache nur die Kabelbäume müssen halt auch komplett getauscht werden und was weis ich. Wenns aber läuft, warum nicht.

      Mich macht stutzig das er so viel in die Karre investiert hat und den nun los werden will. Für so wenig im Vergleich zu dem was reingeflossen ist. Tauschgetriebe knappe 1000€ Zahnriemen knappe 1000. Neues Lenkgetriebe? Bitte? Und du meinst der gibt ein tolles auto für 4000 minus der 3000 die reingeflossen sind her.

      Ich will dir den jetzt nicht madig reden, und die dinger von der Insel rosten alle wegen der Seeluft und dem vielen Regen wie die Sau, aber da ist irgend was faul. Ich würde das Fahrzeug anschauen wenn es sonst nichts gibt und mir alles genau anschauen. Da ölt sicher der Ventieldeckel augenscheinlich, Simmerringe beidseitig und überhaupt würd ich da ganz genau gucken.
      würde mir davor diesen ansehen

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-uvm-/1120252758-216-6638

      den Umbau macht man mal nicht eben von rhd zu lhd

      Spritzwand!!!, Kabelbaum!!!, ABS Position, BKV Position, Frontscheibenwischen, Lenkstockbefestigung und Position, Sitzehöhenverstellung Fahrersitz wo> rechts? links?, Fußauflage beim LHD bzw RHD, Armaturenbrett welches?
      Wie die Sachen geschweißt worden sind usw usw

      Bilder kommen von dieser Seite cliosport.net/threads/172-cup-track-car.748568/

      cliosport.net/attachments/e194…5129e5ee803-jpeg.1388887/
      cliosport.net/attachments/188a…a5c374019c6-jpeg.1388888/
      cliosport.net/attachments/8a4a…37410c2ead7-jpeg.1394807/
      cliosport.net/attachments/2903…a63d9c4097c-jpeg.1398338/
      cliosport.net/attachments/1a75…f79af5f4190-jpeg.1398584/

      Admin auf FaceBook Seite: Laguna B56 K56
      Clio B1 RS+ Da Jenser's Clio Sport

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Da Jenser“ ()

      Das Problem ist ja, dass der aktuelle Besitzer die ganzen arbeiten und umbauten nicht selbst gemacht hat, sondern die Vorbesitzer. Und jetzt versucht er das Auto so schnell wie möglich zu verkaufen.
      Wie ihr schon sagt, da stimmt etwas nicht. Ich vertrau dem Braten nicht und eure Aussagen bestätigen meinen Gedanken.
      Ich denke es lohnt sich nicht, den Weg- und Zeitaufwand auf sich zu nehmen und den Wagen anzuschauen.
      Ich werde morgen nochmal mit ihm telefonieren und ausfragen. mal sehen ob seine Antworten und Aussagen plausibel klingen und wo er das auto preislich sieht.

      Also es soll aufjedenfall ein Phase 2 oder 3 werden. Da ich ihn auch als Alltagsfahrzeug benutzen möchte und da spricht mich der Innenraum des Phase 2/3 mehr an.
      Ansonsten habe ich keinen Stress. Habe noch zwei weitere Fahrzeuge, die ich im Alltag fahre.
      Hi
      nochmal kurz zum RHD, wenn es mal ein Engländer war.
      Mein Ph2 hat beim ummelden aus UK die 3004/108 bekommen.
      Hatte das V5 Dokument mit angegeben aber trotzdem stehe ich als Erstbesitzer drin.
      Irgendwann habe ich das umbauen auch noch vor mir.
      Kannst ja mal schauen ob der Fahrersitz auch eine Höhenverstellung hat.
      Grüße
      Fahrersitz hat ne Höhenverstellung, das sieht man. Du könntest mal fragen, wer den Umbau gemacht hat, ob er das noch weiß. Wenn es einer vom Bosko (Zoran-RS) ist, würde ich mir wegen des Umbaus überhaupt gar keine Gedanken machen. Der Rest mit der kurzen Haltedauer usw. ist natürlich komisch. Andererseits benötigt er evtl ein anderes Fahrzeug und will ihn deshalb loswerden?
      Er kann mir nicht sagen wer den Umbau gemacht hat. Er wusste auch garnicht das es mal ein RHD war, bis ich ihn drauf angesprochen habe. Und der Vorbesitzer hat ihn wohl auch so gekauft.
      Loswerden will er ihn weil „andere Sachen anstehen“ , so die Aussage.
      Irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl, obwohl der RS sauber und gepflegt da steht. Technisch kann ich den Wagen leider nicht beurteilen.