Absorber

    • [Clio B]
      Hallo,

      könnte mir jemand die Renault Teile Nr. für den Absorber im Stossfänger hinten mitteilen?
      RENAULT Clio II (BB, CB) 1.5 dCi (82 PS, Bj. 04/2002


      Ich habe von Renault die Nr. 85 09 081 21R erhalten, aber bei der Internetsuche erhalte ich aber immer Ergebnisse für Clio IV.

      Beim TÜV hat man den kaputten Absorber jetzt als schweren Mangel deklariert, obwohl das Auto vorher schon 2x beim TÜV ohne Beanstandung war.

      Daher muss dieser Teil eingebaut werden. Aber er ist schwer zu finden.
      Bei Renault würde er EUR 159,- + 20%MwSt kosten.

      Danke!
      Ist an und für sich kein Rohr, oder?
      Das ist so ein weisser Kunststoffteil -bei diesem Clio müssten es 2 Teile für links und rechts sein-
      drum auch gewundert, warum bei Renault nur ein Teil aufscheint.
      Dieser Kunststoffteil absorbiert bei einem Aufprall Kräfte und dient auch dazu, dass der Stossfänger keinen Schaden erleidet.
      So Renault.
      [url]https://www.autodoc.de/blic/7920726
      [/url]
      Da haste aber echt einen Prüfer gefunden; ...was die als SCHWERER MANGEL heutzutage alles sehen. Oo

      Naja, solange die abgeranzten Buden noch auf den Bremskolben auf Scheibe bremsen können, ist ja alles in Ordnung :D...und du hast dann den Absorber auch drin demnächst. Super! Die Welt ist wieder (in Deutschland) sicherer^^ PUH!
      @ Renno
      Ja, bei uns sind es 20%

      @Der_Roman
      Glaube auch , dass es diese Teile sind.
      Irritiert mich zwar etwas, weil @onkel Olli meint, es sei ein Teil, was beim Clio IV zutrifft.
      War heute übrigens bei Renault, die das mit der Teilenummer korrigierten.
      Es handelt sich tatsächlich um TeileNr. 7702295500.
      Nur scheint dieser im Ersatzteilkatalog bei Renault gar nicht mehr zum Verkauf auf.

      Grüße zurück aus dem Ländle ;)
      @onkel Olli
      Also der Absorber wurde durch einen Auffahrunfall beschädigt. Dadurch wurde er verformt bzw. zusammengepresst und die unteren Haken des Stossfängers haben zum Teil keinen festen Halt mehr. Daraus resultiert im unteren Teil des Stossfängers eine gewisse Bewegungsfreiheit von 3 bis 4 cm, wenn man mit der Hand daran zieht. Soviel ich weiss ist der Stossfänger aber oben ja fest befestigt, sodass er nicht runterfallen kann. Aber weil er eben unten locker ist wurde das als schwerer Mangel klassifiziert. Der Stossfänger hat keine Beschädigung und sitzt passgenau am Auto.
      Um den Stossfänger auch unten festen Halt zu geben dachte ich an die Möglichkeit, das alles da unten mit PU-Schaum aufzufüllen falls ich keinen Absorber bekomme.
      Ich werde den Stossfänger in den nächsten Tagen mal abmontieren
      -hoffe, das ist kein allzu grosses Problem (Tipps dazu gerne willkommen)-
      und dann sehen wie es dort tatsächlich aussieht.
      Fotos davon stelle ich dann hier rein.
      Soviel ich beim TÜV auf der Hebebühne von unten sehen konnte, handelt es sich da um ein weisses Kunststoffteil mit anscheinend Hohlräumen. Ob es jetzt ein Teil oder zwei sind, kann ich nicht sagen. Vom Eindruck her sah es mir schon eher wie ein Teil aus, ähnlich wie das beim Clio IV.
      Dem TÜV-Mann ging es nicht um den Absorber sondern um den "lockeren" Stossfänger. Daher muss ich idS auch meine eingangs gemachte Aussage korrigieren.

      Unabhängig davon bitte ich um Auskunft, ob jemand weiss, wohin gewisse Kabel führen --->Bild
      Es sind die drei Kabel neben dem dicken roten Kabel, die vorne am Pol zusammen auf einem Kabelschuh befestigt sind und direkt vom Batterie-Pluspol in den Sicherungs- und Relaiskasten im Motorraum führen.
      Dateien
      • Kabel 1.jpg

        (198,66 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kabel 2.jpg

        (190,28 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ok. Jetzt bin ich im Bilde.
      Die Schürze ist schnell runter.
      2 Schrauben an der Kofferraumkante, musst den Kofferraum aufmachen.
      Dann zwei Schrauben unten drunter, eine links ganz nah am Auspuff, eine rechts.
      Und auf beiden Seiten noch 1 oder 2 Schrauben unter der Radhausverkleidung. Ist n bissel fummelig.
      Clio A1, BJ. 1991, 1.4 RT
      Clio A1, BJ. 1994 1.8 RSI
      Clio B2, BJ. 2001 1.2 16V Dynamique
      Heute Nachmittag Stossfänger demontiert um an die Absorber zu gelangen.
      Es sind zwei Teile.
      Auf den Bildern das Ergebnis:

      Das Problem mit der TeileNr. hat sich somit erledigt und die beiden Absorber hab ich auch schon bestellt.
      Danke für eure Hilfe diesbezüglich!


      Vielleicht kann mir jemand meine Frage bezüglich der Stromkabel bitte auch noch beantworten.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „harry_1111“ ()

      Neu

      Danke für eure Antworten.
      Ja, es geht um die Kabel vom Pluspol der Batterie in den Sicherungskasten.
      Nur auf dem Bild von @Da Jenser ist es schön ersichtlich, beim Clio sieht man null.
      Mache heute nochmals ein Foto.
      Besonders würde mich interessieren, ob eines dieser Kabel mit dem ABS zusammenhängt.
      (am Stromlauf- bzw Schaltplan müsste das ersichtlich sein).

      @onkel Olli
      kein Problem, ob eines oder zwei -mir ging es nur um die TeileNr.
      Jetzt da sie ausgebaut sind, sieht man sie ja.
      Stell die TeilerNr. später noch hier rein für andere, falls sie mal jemand braucht.