Clio B startet nicht mehr aber Anlasser läuft

    • [Clio B]

      Clio B startet nicht mehr aber Anlasser läuft

      Hallo zusammen,

      brauche unbedingt eure Hilfe.
      Ich habe einen Clio B mit folgenden Eckdaten:

      Modell: Renault Clio B (Schlüssel: 3004 568)
      Baujahr: 1999
      Kilometer: 85.000
      Motor: 1.6 – 66 kW – K7M G 7/45
      Getriebe: Automatik

      Folgendes Problem:
      Er startet nicht mehr obwohl der Anlasser läuft.
      Das Problem fing vor gut einem Jahr an und ich hab schon folgendes erledigt:
      - Benzinpumpe: Problem war sporadisch. Hatte gemerkt die Pumpe läuft nicht und das entsprechende Relai welches oxidiert war gereinigt. Paar Wochen ruhe
      - OT-Geber: Getauscht und wieder paar Wochen ruhe
      -Zündspule: Motor lief unrund. Wurde durch eine Werkstatt erledigt
      Nun hab ich das Phänomen das er seit ein paar Tagen nicht mehr anspringt.
      Vorher war es so das ich meist paar Stunden gewartet hab und dann ging es irgendwann wieder.

      Gibt es zb noch andere Relais die ich mal säubern könnte? Kenne mich da so nicht aus und hatte damals nur die Benzinpumpe gemacht.
      Was könnte noch der Grund sein?
      Könnte es die Wegfahrsperre sein? Wenn ich die Zündung einschalte, was muss dann mit der roten Lampe passieren?

      Vielen Dank für jeden Gedankenanstoß!

      ****Update*****
      Hab gerade wegen der Wegfahrsperre geguckt. Zündung an, rote leuchte von dauer rot auf aus, Schlüssel komplett umgedreht und er ist angesprungen :)
      Kann jetzt leider nicht sagen welchen Status die rote Lampe hatte als der Wagen nicht anspringen wollte...
      Noch eine Ergänzung was ich vergessen hatte zu erwähnen:
      Die letzten Woche hatte er auch sporadische Auffäligkeiten mit der Drehzahl im Leerlauf. Diese war ab und zu deutlich erhöht zwischen 1.500 und 2.000 1/min.

      Hm.. was könnte es noch sein wenn er sporadisch nicht anspringt und eben die Motordrehzahl im Leerlauf zu hoch ist?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „saint20“ ()

      Neu

      Irgendwie hab ich Saint20 jetzt seinen Treat geklaut! aber vieleicht kann er ja davon profitieren.
      Also, mein Clio läuft jetzt Auch ohne die Anleitung konnte ich mir nach und nach zusammenreimen wie ich es hinbekommen könnte. Als erstes habe ich mir schon mal selbst ein Bein gestellt da ich beim hin und her probierten mit dem alten Schlüssel und dem für das neue (gut gebrauchte) Steuergerät/UCH Packet habe ich die Pips vertauscht und wusste nicht mehr welcher der richtige ist. bei dem einen blinkte die Wegfahrsperre und bei dem andere (dem Richtigen) leuchtete das Wegfahrsperrenlichtchen dauerhaft. Bei beiden tat sich nichts wenn man versucht ihn anzulassen. Das mit dem Verriegelungsknopf für 5 secunden festhalten usw. funktionierte auch nicht.
      Beim Schlüssel bei dem das Wegfahrsperrenlicht dauerhaft an blieb, fehlte auch noch der obere Teil vom Mikroschalter Dann habe ich einfach mal ein Stückchen Draht genommen, den Mikroschalter überbrückt und siehe da, er hat die Zentralveriegelung geöffnet. dann Schlüssel ins Zündschloss und Zündung an, es hat noch etwas gedauer, dann ging das Lichtchen aus, Schlüssel rum und er lief!
      Jetzt muss ich halt erstmal beim aussteigen den Knopf am Armaturenbrett drücken um die Beifahrertür und die Heckklappe zu verriegeln und dann von aussen manuell zuschliesen und umgekehrt, aber ich werde mir heute Abend noch einen Mikroschalter in der Bucht bestellen und dann sollte das Thema abgeschlossen sein.
      Was gibt es eigendlich über die Komplettschlüssel aus der Bucht zu berichten, hat jemand von euch so einen in Betrieb?