Schalthebel ruckelt wie Wahnsinnig

    • [Clio B]

      Schalthebel ruckelt wie Wahnsinnig

      Hallo liebe Cliowelt,

      neulich hab ich ein neues Problem bei meinem Clio bemerkt :(

      Kurz vorab, der Schalthebel hat schon seitdem ich das Auto gekauft ein leichtes Spiel. Das heißt er ist bei Last ein kleines Stück nach hinten gerutscht und wenn ich vom Gas ging, rutschte er wieder etwas zurück. Das habe ich bei dem Auto und auch angesichts des Alters für normal gehalten.

      Jetzt ist es allerdings noch viel schlimmer. Ich habe neulich bei niedrigen Umdrehungen (1500 etwa) im 2. Gang Gas gegeben und mein Schalthebel ist völlig ausgetickt. Der ist richtig nach vorne und hinten geprescht, das ganze Auto hat geruckelt und ich dachte mir fliegt gleich das Getriebe um die Ohren. Dabei hatte das ganze nicht nur ein wenig Spiel, sondern ging ein gutes Stück nach vorne und hinten weg.

      Daher die Frage an euch: War es das mit meinem Getriebe? Woran kann das liegen?

      Beim Anfahren habe ich immer ein Ruckeln, also würde die Kupplung erst einmal schleifen und den Halt verlieren und dann plötzlich greifen. Also einfach ein kleines Ruckeln beim Anfahren, nichts wildes. Aber vielleicht hängt das auch damit zusammen.

      Außerdem habe ich neuerdings wenn ich langsam fahre und Gas geben ein metallisches Klicken aus dem linken vorderen Radhaus. Das Geräusch ist zweistufig, also wenig Gas einmal Klick, Vollgas nochmal Klick.

      Ich will meinen Clio nicht weg geben müssen ;(

      Grüße,
      Philipp
      Hallo und Servus,

      ich meine, Dein Clio müsste ein Schaltgestänge haben. Wenn das Getriebe keine Geräusche macht und die Gänge drin bleiben, dann würde ich eher auf eine defekte / ausgeleierte Motorlagerung tippen. Auch das mit dem langsam fahren und Gas geben und Geräusch würde dazu passen können.

      Allgemein ist ein Getriebeschaden eher an nicht mehr schalten können oder rausspringenden Gängen oder mahlenden Geräuschen zu erkennen, als an einem wackelnden Ganghebel.

      Ich würde erstmal die Motorlager checken.