Clio 2 1.2 16v Bj. 2002 Wegfahrsperre

    • [Clio B]

      Clio 2 1.2 16v Bj. 2002 Wegfahrsperre

      Hallo Cliofreunde,

      ich habe mir einen Clio 2 1.2 16v Bj 2002 mit Problemen zugelegt, der kleine hatte das Problem, dass die Kontrollleuchten mit dem Motor und dem Stop innen hektisch rot blinkt sobald man die Zündung einschaltete. Leider konnte ich hier keinen Beitrag finden der die Funktion dieser Kontrolle beschreibt. Die Wegfahrsperre ging Ordnungsgemäße aus, man konnte auch die Benzinpumpe hören und auch im Motorraum hat was geklackt, ich konnte es aber nicht zuordnen ob das nur ein Relais war oder die Drosselklappe. Wenn man startete, drehte sich der Motor, sprang aber nicht an. Da kein Strom an der Zündspule anlag. Ich habe dann zuerstmal alle Stecker und Relais probiert, danach habe ich nach und nach, alle Teile bis hin zur kompletten Ansaugbrücke mit dem oberen Kabelbaum von meinem Twingo mit dem gleichen Motor getauscht, was aber nichts gebracht hat. Dann habe ich mich entschlossen ein gebrauchtes Steuergerät mit UCH und Schlüssel zu bestellen, dazu habe ich hier im Forum danach gesucht, welche Nummern den übereinstimmen müssen, aber leider nichts aussagekräftiges dazu gefunden. Dann habe ich in der Bucht eines gefunden, bei dem sowohl die Renault Nummern, als auch die Magneti Marelli Nrummern übereinstimmten. Das packet kam am Donnerstag an, gestern habe ich alles eingebaut und den Chip im Schlüssel getauscht. Das blinken der Motorstop Kontrollleuchten ist jetzt weg, dafür blinkt jetzt die Wegfahrsperre. Leider finde ich hier keinen aussagekräftigen Beitrag mit der Anleitung zum neu anlernen/synkronisieren des Schlüssels, kann mir mal einer den link schicken oder sonstige Tipps geben wie ich weiter vorgehen muss. Es war leider nur ein Schlüssel dabei und bei dem ist auch noch der Mikroschalter defekt
      Ich hatte irgendwo mal was gelesen das man zuerst die Zentralveriegelung mit dem Schlüssel von aussen aufmachen muss und dann irgendwie rein mit der Fernbedienung wieder zu machen und dann ins zündschloss und die Prozedur mit dem veriegelungsschalter und dem Fernbedienungsknopf. Leider finde ich diese Beschreibung nicht mehr