welche Fehlermeldung werden im Text angezeigt?

    • [Clio IV]

      welche Fehlermeldung werden im Text angezeigt?

      Hallo,

      welche Fehlermeldungen zeigt der Clio 4 im Text Display an, ev. auch Lampendefekte, zb. Bremslicht links defekt usw.?

      Gib es hier eine Liste? In der Anleitung sind ja nur wenige Beispiele.

      Mfg
      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018
      Wie schon oben geschrieben steht in der Anleitung nicht viel.

      Mich würde speziell interessieren:
      1.) Werden Lampendefekte angezeigt, also Scheinwerfer und Rückleuchten / Bremsleuchten?
      2.) Wird bei zu wenig Öl im Motor eine Meldung ausgegeben oder doch nur wie üblich beim Öldruck?
      3.) z.B. Starterbatterie zu schwach / zu schwach geladen? (beim Keyschlüssel wird es ja angezeigt)
      4.) Bremsbelege abgefahren / ersetzen?
      usw...

      Vielleicht wurde ja schon wem sowas angezeigt?

      Danke
      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „tszr“ ()

      Ich denke mal, es kommt auch auf die Ausstattung an.
      Wenn z.B. an den inneren Bremsbelegen ein Kabel mit dran ist, dann wird er Dir auch den Verschleiß anzeigen.
      Beleuchtung wäre auch interessant. Hatte BMW schon in viel älteren Modellen.
      Clio A1, BJ. 1991, 1.4 RT
      Clio A1, BJ. 1994 1.8 RSI
      Clio B2, BJ. 2001 1.2 16V Dynamique

      tszr schrieb:

      Wie schon oben geschrieben steht in der Anleitung nicht viel.

      Mich würde speziell interessieren:
      1.) Werden Lampendefekte angezeigt, also Scheinwerfer und Rückleuchten / Bremsleuchten?
      2.) Wird bei zu wenig Öl im Motor eine Meldung ausgegeben oder doch nur wie üblich beim Öldruck?
      3.) z.B. Starterbatterie zu schwach / zu schwach geladen? (beim Keyschlüssel wird es ja angezeigt)
      4.) Bremsbelege abgefahren / ersetzen?
      usw...

      Vielleicht wurde ja schon wem sowas angezeigt?

      Danke


      1.) Nein diese werden nicht überwacht lediglich die Blinker wie bei fast jedem Auto.
      2.) Nein nur über die Kontrollleuchte später - im CAN jedoch auslesbar
      3.) Wenn diese zu Schwach ist bzw. die Zündung dauerhaft an ist ohne das der Motorläuft ertönt nach einiger Zeit ein lauter Piepton, jedoch ist ein Zündvorgang dann nicht mehr möglich da die Batterie zu Schwach ist.
      4.) Dafür müsste ein Sensor verbaut werden, beim Clio jedoch nicht der Fall.
      zumindest beim Fahrscheinwerfer kann ich sicher sagen, dass keine Meldung kommt.
      Auch nicht bei den Bremsbelägen, wenn nicht durch die ausgerückten Kolben bei verschlissenen Belägen die Bremsflüssigkeit zu niedrig steht, das wird meine ich angezeigt, aber kann ich nicht sicher sagen. Bei zu wenig Öl kommt irgendwann der Schraubenschlüssel.

      Ich behaupte jetzt mal frech, da wird nicht viel angezeigt. ABS / ESP und Berganfahrhilfe wird angezeigt, wenn dort was unstimmig ist. Einspritzung Überprüfen kommt noch mal vor. Mehr kenn ich bis jetzt nicht.

      Neu

      Na schade, da hat mein alter Renault 19 vor 20 Jahren mehr angezeigt, z.B. hatte er eine zusätzlicheTanknadel für das Öl, somit musste man sich nie die Finger schmutzig machen und für die Bremen ein bremsenverschleiß Anzeige usw. und hat alles fehlerfrei funktioniert
      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018

      Neu

      Wenn der Verschleißkontakt an den Bremsen angeschliffen und dadurch aktiviert wird, ist es aber eigentlich zu spät.

      Viele "sinnvolle" Dinge gibts halt nicht serienmäßig bei Renault, oder eben nicht mehr.

      Ne Öltemperaturanzeige zum Beispiel, gibts aber keinem Renault. Viele verbauen es zumindest im Display, aber mal ehrlich - für was?

      Ölstand wird übrigens im Clio IV gemessen.

      Neu

      Ölstand wird übrigens im Clio IV gemessen.


      wenn er dem Fahrer nirgends angezeigt wird hat das keinen Sinn, und beim Service dem Mechaniker nur via ODB Schnittstelle könnte dann ev. auch zu spät sein :D
      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018

      Neu

      Bei einem niedrigen Ölstand wird eine Meldung, ich glaube "Öl nachfüllen" im BC angezeigt. Leider zeigt der BC nicht mehr wie beim Clio 3 den aktuellen Ölstand bei eingeschaltender Zündung an.
      Im Winter bei 3°C und darunter "Glatteisgefahr" und wenn der Motor im S&S Modus ist, d.h Motor ausgeschaltet und man das Gaspedal betätigt wird "Kupplung treten" angezeigt.
      Wenn die Batterie eine gewisse Spannung unterschreitet wird "Batt fast leer Motor starten" angezeigt.

      Defekte Lampen usw. hat kaum ein Renault gemeldet. Einzig der Laguna 2 hatte einen Füllstandsensor für die Scheibenwaschanlage gehabt und eine Meldung im BC angezeigt. Wäre für alle Fahrzeuge nicht schlecht, denn im Winter hätte ich mir so eine Warnung gewünscht.
      Daily Car: Clio 4 GT-Line :)

      Sometimes Car: Megane 3 Coupe ^^

      Loading next Car: Renault Sport ............1% :D

      Neu

      Bei einem niedrigen Ölstand wird eine Meldung, ich glaube "Öl nachfüllen" im BC angezeigt.
      .
      .
      Im Winter bei 3°C und darunter "Glatteisgefahr" und wenn der Motor im S&S Modus ist, d.h Motor ausgeschaltet und man das Gaspedal betätigt wird "Kupplung treten" angezeigt.
      .
      .
      Wenn die Batterie eine gewisse Spannung unterschreitet wird "Batt fast leer Motor starten" angezeigt.



      na das ist ja schon was, besser als nix :D


      Renault Clio IV Limited TCe75
      (P-Code Y: BJ 08/2019 aus Revoz in Slowenien)
      Media NAV EVO late 2018 Linux / DACH Karte 8.1 - Q4/2018