Tempomat beim B/2 nachrüstbar! Umrüstungsanleitung und Problemlösungen.

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen doch schon etwas älteren Clio (BJ 92) und würde dort gerne einen Tempomat nachrüsten :-)
    Hat einer von euch das schonmal gemacht? Wie kompliziert wird es? Habt ihr einen Tip welcher Hersteller zu empfehlen ist?


    Freue mich über eure Antworten.


    ciao Nils

  • :) Ja is mir schon klar, dass ich dem Kleinen damit nicht gerade einen Gefallen tue. Aber ich bin sehr oft in der Schweiz unterwegs und da gehen einem die 120 auf der Autobahn mit der Zeit schon auf die Nerven. Vorallem kennen die Schweizer auch keine Gnade bei ein paar km zu viel :( Da wäre ein Tempomat schon ne feine Sache.


    cu Nils


    [ Dieser Beitrag wurde von N2O-Clio am 04.02.2002 editiert. ]

  • Habe mal einen Tempomat in einen Renault Laguna eingebaut. Ging eigentlich ganz gut. Hat auch immer Problemlos funktioniert. Der Tempomat war von Waeco. Gint bei Conrad Elktronik für 225€ oder bei ELV für 205€.

  • Zitat

    Original von Fabian80
    Habe mal einen Tempomat in einen Renault Laguna eingebaut. Ging eigentlich ganz gut. Hat auch immer Problemlos funktioniert. Der Tempomat war von Waeco. Gint bei Conrad Elktronik für 225? oder bei ELV für 205?.


    Tempomat


    Meinst du den? Hat der Clio nen Elektronisches Gaspedal?

  • Ja, den habe ich damals in den Laguna eingebaut. Hab ihn bei Conrad bestellt gehabt (Best-Nr: 852803). Ist aber der selbe wie bei ELV.
    Glaube nicht, dass der Clio ein Elektronisches Gaspedal hat.

  • Also der Clio B1 hat auf jeden fall nen Gaszug !
    Ich interressiere mich auch für einen Tempomat , im Sommer bin ich ja immer viel auf den AB unterwegs um zu Treffen zu kommen und ein Tempomat würde ich echt zu schätzen wissen .
    Wenn jemand mehr darüber weis , bitte posten .


    Gruß
    WilliamsClio
    :smile:

  • Zitat

    Original von WilliamsClio
    Also der Clio B1 hat auf jeden fall nen Gaszug !


    Also wenn der Clio B1 einen Gaszug hat, kannst du auf jeden fall den Tempomat von Waeco benutzen. Da ist so eine Vakuum-Servo dabei, die mit dem Gaszug verbunden wird und dann die Steuerrung übernimmt.
    Und das elektrische Geschwindigkeitssignal dürfte beim Clio B auch kein Problem sein. Beim Clio B2 kann man das Geschwindigkeitssignal z. B. am Radio abgreifen. Ob das beim B1 auch geht, weiß ich nicht.

  • Zitat

    Original von [sky]
    Fangen wir mal ganz einfach bei Adam an:


    Hat der B/2 nun ein elektronisches Gaspedal oder nicht. Das macht die Entscheidung für mich einfacher.


    ...da mein elektronisches Gaspedal gerade Zicken gemacht hat (Wackler), kann ich es dir zumindest für den 1,4 16V "bejahen". :D
    Guck dir dein Gaspedal einfach mal an - wenn ein Stecker drin steckt, hast du ein el. Gaspedal.

  • hat inzwischen irgend jemand Erfahrungen sammeln können betr. Tempomat nachrüsten mit elektronischen Gaspedal (B/2)? Die von ELV und Conrad funktionieren wohl nur mit Gaszug.


    Gruß Sven

  • Hallo Leute,


    der Clio B/II hat auf jeden Fall ein elektronisches Gaspedal, denn mein "GASPOTENTIOMETER" war neulich kaputt, ging gott sei dank auf Garantie.
    Theoretisch sollte es leicht sein, dafür nen Tempomat nachzurüsten. Brauchst nur den dementsprechenden "ARM" am Lenkrad, die Kabel sind schnell gelegt, danach nur noch über das Interface einstellen.
    Dürfte nicht so schwer sein.



    Gruss


    FCE

  • Das blöde am elektronischen Gaspedal des B2 ist, das man das RS Gestänge nicht einbauen kann weil es ne andere Halterung hat.

  • Zitat

    Original von dci82ps
    Das blöde am elektronischen Gaspedal des B2 ist, das man das RS Gestänge nicht einbauen kann weil es ne andere Halterung hat.


    Dann alternativ die Nieten vom RS-Gestänge entfernen und die Aluplatte auf das Original nieten ;)


    Back 2 topic ;) :D

  • Zitat

    Original von FlattestClioEver
    Theoretisch sollte es leicht sein, dafür nen Tempomat nachzurüsten. Brauchst nur den dementsprechenden "ARM" am Lenkrad, die Kabel sind schnell gelegt, danach nur noch über das Interface einstellen.
    Dürfte nicht so schwer sein.
    FCE


    ---bedeutet das, alles was ich brauche ist der Arm, das ganze einbauen und schon funktionierts??? Ich dachte, da kommen noch div. andere Teile dazu (s. Bild von :smile: .de)


    http://www.renault.de/images/c…_2a_regulat_limit_big.jpg


    Gruß Sven