Der Freu-Thread

  • Im Talisman ist mittlerweile eigentlich die komplette Vorderachse neu. Domlager, Querlenker, Stabi, Traggelenke, Stoßdämpfer.
    Zum ersten Mal seit sehr sehr langer Zeit hab ich nichts, was die Werkstatt als nächstes beheben müsste. Wer weiß, vielleicht hat das Auto bei weit über 80.000 km nun endlich den Zustand erreicht, den es ab Werk hätte haben sollen.

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • Heute war ich bei einer "Frühlings-"autoausstellung im Februar bei 18 Grad Celsius in Filderstadt.

    Zum Glück mit dem Cabrio, das auch mal wieder bewegt werden musste.

    Die frührere Benchmark VW hat mit dem Golf 8, T-Roc und T-Cross von der Qualitätsanmutung im Innenraum keine Chance mehr gegen Clio 5 und den neuen Capture.

    Beim Golf 8 nur noch am oberen Armaturenträger aufgeschäumter Kunststoff, beim T-Roc und T-Cross nur noch Hartplastik. Das kann Renault mittlerweile besser. :)

  • Nachdem letzte Woche die Kündigung für mein Lager einging, hat meine Mutter am Freitag in der Zeitung ein Inserat entdeckt.


    Darin wurde u.a. ein Lagerraum angeboten.


    Für den selben Abend einen Termin vereinbart. Ein alter Kuhstall. 3 unterschiedliche Flächen. Habe mich für den mittleren entschieden.


    Platz für mein komplettes Lager und ich kann 2 Autos reinstellen. Kostet auch 70% mehr als das jetzige.


    Wird noch alles umgebaut. Im Moment kann noch kein Auto rein, weil nur eine Türe dort ist. Kommt ein Tor hin. Neue Fenster und alle Durchgänge, auch die zum Füttern der Kühe, werden verschlossen.


    In 4 Wochen kann ich einziehen.


    Zum Glück alles noch, bevor ich bald Fußgänger bin.


    Vertrag gestern unterschrieben.

  • Als Faschingsmuffel freue ich mich, dass Morgen am Aschermittwoch der Zauber vorbei ist.

    Endlich wieder normale Programme auf vielen Sendern und keine oft aufgesetzte Fröhlichkeit mit Neigung zu Übergriffen.

    Natürlich respektiere ich, dass viele es anderst sehen und ihren Beitrag im Frust Thread setzen würden!

  • Talisman Facelift wurde offiziell vorgestellt.

    Das neue Lenkrad gefällt mir schon im Clio nicht und der Wegfall des Rollos in der MiKo ist ein Rückschritt, ansonsten ist der Fortschritt aber deutlich, wenn auch optisch zurückhaltend präsentiert. Gut gemacht, Renault. Wenn nun die Qualität stimmen würde...


    https://www.auto-motor-und-spo…t-talisman-2020-facelift/

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • Der "neue" Talisman gefällt mir richtig gut. Mit den Faceliftmodellen von Megane und Talisman wird mir die spätere Kaufentscheidung echt schwer fallen.

    Den Talisman als Limousine in Mangostan-Rot mit Initiale Paris Ausstattung und 1.8 TCe kann ich mir durchaus vorstellen zu fahren :love:

    Renault-Talisman_Estate-2020-800-01.jpg

    Daily Car: "Die Diva" Clio 4 GT-Line


    Loading next Car: Renault Sport ............25% ^^

  • Hallo,


    Super Plus 98 in AT nun auf 1,186 Euro / Liter, wegen Corona Virus und geht vermutlich noch weiter runter :thumbup:

    PS: Im Screenshot ist leider noch der Stand von Gestern mit 1.193 Euro, ev. ist bei Super 95 bald genau 1 Euro möglich.


    mfg


    _____________________________________________________________
    Renault Clio IV Limited TCe75 (76 PS Turbo / 120 Nm) mit 6 Jahren Plus-Garantie

    Produktionscode Y: EZ 08/2019 aus Revoz in Slowenien Motor: H4B408 (H4BB408)

    Media NAV EVO late 2018 Android-Linux 1.0.13.3.369_r60 - EU Karten Q4/2019

    Rangliste Verbrauch TCe75

    1061434_5.png

    4 Mal editiert, zuletzt von der TOM ()

  • Kommt drauf an, wo in AT! Je weiter im Landesinneren, umso günstiger.


    In Bregenz ist er nie so günstig! In Lindau im Schnitt 17 - 22 Cent teurer als im AT. Aber selbst zwischen CH Grenze in St. Margarethen und D Grenze in Lindau schwanken die Preise in AT um bis zu 6 Cent pro Liter.


    Fahre zur Zeit einmal die Woche da lang, weil ich einmal pro Woche in Regensburg bin.

  • Von solchen Spritpreisen können wir nur träumen. :cursing:

    Und ab 2021 wird es jährlich aus Klimaschutzgründen :D noch viel teurer.

    Wenn dann genügend auf Elektromobile umgestiegen sind, geht der Strompreis noch mehr in die Höhe. Vielleicht fällt der Strom auch ganz aus, wenn nachts alle beim aufladen ihrer Stromer sind.

    Ich glaube ich wandere aus nach Österreich! ;)

  • @sebisgrube

    Neben neben den Aktien ist letzte Woche auch der Ölpreis stark gefallen wegen dem Virus, und somit wird Benzin + Diesel logischerweise auch billiger. 😏 Da die Öl Produktion aber vermutlich im März gedrosselt wird, wird das wohl nicht lange anhalten.



    PS: Luxemburg + Polen ist auch günstiger, also alle in DE die dort an der Grenze wohnen könnten ja in Luxemburg / Polen und Österreich tanken, die LKWs tanken bei der durchfahrt fast alle in Tirol ;) da DE+IT sehr teuer.
    Bei Preisunterschieden von 20-50 Cent zahlt sich ein kleiner Umweg ev. aus, auch in AT muss man Preise vergleichen, an der Autobahn kann der Sprit schnell mal 30-50 Cent mehr kosten als auf der Landstraße gleich daneben, auch in Österreich und BP Ultimate oder Shell V-Power kostet auch noch um die 1,35 bei uns.


    Hier die aktuelle Daten aus Oberösterreich, weit ist der 1 Euro bei Super nicht mehr weg, Diesel liegt bei 1,019 Euro:

    _____________________________________________________________
    Renault Clio IV Limited TCe75 (76 PS Turbo / 120 Nm) mit 6 Jahren Plus-Garantie

    Produktionscode Y: EZ 08/2019 aus Revoz in Slowenien Motor: H4B408 (H4BB408)

    Media NAV EVO late 2018 Android-Linux 1.0.13.3.369_r60 - EU Karten Q4/2019

    Rangliste Verbrauch TCe75

    1061434_5.png

    13 Mal editiert, zuletzt von der TOM ()

  • Nun in Vorarlberg kostet es mindestens 10 Cent mehr pro Liter, als bei Dir.


    Du siehst, auch regional gibt es Unterschiede. Wie hier auch. Gibt es überall.


    Aber nachdem die Börsen im Negativtrend sind, wird im Moment das ein oder andere günstiger. Anderes halt teurer.

  • Alles fertig für TÜV - morgen Nachüberprüfung.

    Fühlt sich das immer gut an wenn man weiß das man zum einen einiges! an Geld gespart hat und zum anderen das man Gewissenhaft gearbeitet hat.

    Wenn ich schon in der Werkstatt sehe jede Schraube mit Schlagschrauber - ohne Drehmoment etc.

    Und ja man freut sich auch wenn der Diesel mal wieder billiger ist.
    Vl. erlebe ich es ja noch das er unter einem Euro kostet - das wär was.

    Aber gleich mal volltanken heute :D