Der Freu-Thread


  • Endlich ab das Ding bei beiden Federbeinen - yey.

    Nicht so einfach ohne Schraubstock (2 Stunden pro Federbein...).


    Das Federbein gibts gar nicht mehr in neu - nur für viel Geld aufbereitet (600 pro Stück^^).


    Waren auch noch die ersten Federbeineinsätze verbaut aus 1993.

    Haben echt lange gehalten muss man sagen.

  • Heute ist Sylvester!

    Nach genau 1 1/2 Jahren eine monetäre Wertschätzung persöhnlich vom Geschäftsführer

    mitgeteilt bekommen :saint:!

    Trotz dem Ganzen Scheiss mit der Wirtschaftskrise, Krieg, Corona, usw.


    MEGA GEIL und ehrlich erklärt bekommen WARUM seitens der Geschäftsleitung in einem 2 Mann Gespräch... ich könnte Kotzen vor Freude:love:.


    Selten sowas ausführlich erklärt bekommen in meinem "verkorksten" Berufsleben !!!


    Die Personalabteilung hat das nicht mitteilen dürfen.

    ( Letzer Satz ist Ironie)

  • Freu Freu Freu (für meinen Kollegen quasi)


    Er hat sich nen A6 C5 von einem anderem Kollegen gekauft mit dem Problem - gibt man Vollast geht das KFZ in den Notlauf.
    Auf ner Strecke von 30km sicher 10-15mal obwohl man extra so fährt das man den Notlauf nicht provoziert.

    Ich also den Turbo ausgebaut und begutachtet und vor allem gereinigt (verkokung).



    Dann hab ich mich genauer mit der VTG am Garret 15 Lader beschäftigt und folgendes gesehen.

    Es gibt da einen Anschlag (Gewindestange mit Kontermutter) der Regelt wie weit die VTG verstellen kann.
    In diesem Fall betrug der Weg 2-3mm.

    Soll wäre 1cm.


    Hier am Bild ist der Anschlag zu sehen (rechts im Bild - sehr dunkel):



    Soll wäre so:



    Schraube mittig im Bild - gelb "markiert".


    Also den Anschlag nach Gefühl mal eingestellt sodass die VTG einen Weg von 1cm hat zum verstellen.


    Hier eine Logfahrt vor der "Reparatur":


    Grün: Soll Ladedruck
    Gelb: Ist Ladedruck


    Also viel zu wenig Ladedruck.


    Logfahrt heute nach Reparatur:




    Grün: Soll Ladedruck
    Gelb: Ist Ladedruck


    Fahrzeug geht NICHT MEHR IN DEN NOTLAUF :D und erreicht den soll Ladedruck :D

    Muss sagen bin echt bissl stolz auf die gelungene Reparatur den es hätte ja so viel sein können bei ner Laufleistung von 380tkm.


    Auch in den Foren (Motor Talk) usw. konnte mir keiner nen Tipp geben wegen dem Anschlag der VTG - sprich darauf bin ich von alleine gekommen das hier eine falsche Einstellung vorliegt.


    Kollege macht natürlich freundentänze. der Vorbesitzer ist am Kotzen da ich den Fehler so schnell gefunden habe (Preis war wegen dem Fehler natürlich "gering") und ich freu mich da ich nun wieder etwas mehr Erfahrung gesammelt habe.


    So kannst laufen - freu freu freu :D