Bremsen aufrüsten - umbauen

  • moin moin liebe Clioweltler...


    ich hab vor mir meine VA Bremsen etwas aufzubauen, da ich die derzeitige Bremswirkung echt bescheiden finde.
    Allerdings hab ich in der Suche nicht ganz die Antworten gefunden die ich suche.


    Und zwar hab ich jetzt nen Clio A - Bj 92 - 1,2 mit Lucas-Girling Bremssystem vorne.


    Scheibengröße 238 x 12 mm Vollmaterial


    ______________________________________________________________________________________________________________________
    beim 1,8 RT sind die Bremssattel etwas breiter aber der Durchmesser der Scheiben gleich


    238 x 20,* mm belüftet



    beim 1,8 16V oder 2,0 sollten soweit ich in Erfahrung gebracht hab dieselben Sattel wie beim 1,8 RT sein, nur der Bremssattelträger ist höher


    259 x 20,* mm belüftet



    (wie gesagt alles LUCAS)
    ______________________________________________________________________________________________________________________


    Nun meine Fragen:


    1. sind die Angaben oben richtig?
    2. sind die Beläge bei allen gleich? ich dachte schon
    3. da ich nun gerne belüftete Scheiben hätte, welche Sattel lohnt es nun zu nehmen, (wobei ich aber auch gerne meine Winterstahlus 13" (original) und meine Sommeralus 15" weiter fahren würde)
    4. oder passen gar Sattel von andern Renaults? 19 oder Megane? da ich aufm Schrott mal auf die Suche gehn wollte...
    5. Kann ich die EBC Greenstuff DP2959 mit Serienscheiben fahren oder müssen es Sportscheiben sein
    6. Welche Scheiben sind empfehlenswert? Brembo gibs günstig 238x20, oder Ate oder oder oder... von Zimmermann gört man ja nun nicht so viel gutes in Verbindung mit Greenstuff-belägen
    7. wie ist es Tüv technisch muss ich das abnehmen lassen oder is der Umbau so legal, (weil in den Papieren für die Sportscheiben würde ja dann 1,8 oder größer stehn)
    8. muss ich sonst noch was beachten? Bremsschläuche oder Hauptbremszylinder sollten ja dieselben sein???


    schönen Dank schonmal

    Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

    Einmal editiert, zuletzt von Freaz ()

  • Bei 13ern kannst nur auf die RSI bzw RTi Bremsanlage zurückgreifen!


    Brauchst dann Bremsattel und halter und natürlich die scheiben dazu!


    Ich fahr Brembo mit gelben EBC!


    Würde aber bei dir eher auf Brembo und Grün EBC gehen! Ansonsten kannst den rest eigentlich so lassen

  • dank dir schonmal.


    was hat denn der RSI für ne scheibengröße?


    kann mir wer die fragen noch im detail beantworten, da hab ichs einfacher bei der suche aufm schrotti


    wäre nett

    Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

    Einmal editiert, zuletzt von Freaz ()

  • so denn, war nu aufm schrottplatz und könnte 2 Sattel vomn Renault 19 1,8 bekommen für 50 €.


    sind das jetzt die richtigen Sattel für die 238mm x 20mm Scheiben und 13 zoll Winterstahlus?
    --- ich seh da net durch!!! ---


    und is der Preis gerechtfertigt für so paar gebrauchte Dinger?

    Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

  • Mess doch einfach den unterschied bei dir dann bei dan anderen sättel! Ich hab nämlich das maß nicht ganz im kopf jetzt!



    Aber für 50€ bekommst schon die sättel vom 16v!

  • 238mm - 13"


    259mm - 14"


    280mm - 15"

    Naja ich sagmal so ich bekomme über meine 16v Bremse nur mit Spurplatten meine 14er Felge! Ist nämlich abhängig vom Felgenstern und der ET!


    Aber sonst siehst das schon richtig

  • ich hätte noch 2 bremssättel Megane 2.0 bj2000 abzugeben...


    Das Internet ist ein gefährlicher Ort, und Windows-Nutzer wissen, dass man eine Rüstung tragen sollte. Linux-Nutzer tragen stattdessen Hawaii-Hemden.