KFZ Versicherung gesucht die ALLE Marderschäden in der TK abdeckt!

  • Aus aktuellem Anlass such ich ne Versicherung die mir in der Teilkasko zum einen ne 0 Euro SB anbietet, und zum anderen die ALLE durch Marder verursachten Schäden abdeckt.
    Bin aktuell bei der WGV und dort sind nur Kabel. Leitungen, Schläuche durch Marderbiss versichert. Da bei mir die Marder aber irgendwie nur an die blöden Lenkmanschetten gehen (schon dreimal), bringt mir das herzlich wenig.
    Vielleicht kennt von euch jemand auf Anhieb ne Versicherung die bei Marderschäden keine Unterschiede macht?!( sollte natürlich bezahlbar bleiben) ;-) Bei dem Dschungel an Autoversicherungen dauert das ne Weile bis man die alle durchgeschaut hat.

  • hm


    dann schmier nächstes mal nicht so viel marderlockstoff auf die manschette :rolleyes:
    ich weiß jetzt nicht inwiefern du mit dem öffentlichen dienst in berührung gekommen ist und die tollen rabatte nutzen kannst
    du solltest dich aber auch meines wissens nach als nicht im öffentlichen dienst tätige person dort versicheren lassen
    ausschnitt aus den versicherungsbedingungen der GVV


    Marderbiss
    A.2.2.7 Versichert sind Schäden durch Marderbiss an Kabeln, Schläuchen, Leitungen, Gummimanschetten
    und Dämmmatten von als Pkw, Campingfahrzeugen oder Krafträdern zugelassenen
    Fahrzeugen. Folgeschäden aller Art, insbesondere weitergehende Schäden am Fahrzeug
    selbst, sind vom Versicherungsschutz ausgenommen.


    ich bin bei der gvv versichert und kostenmäßig kommt so gut wie keine andere versicherungen mit den preisen und leistungen hinterher
    allerdings hab ich eben beim durchlesen festgestellt das mein auto nicht versichert ist gegen schäden die durch kernenergie entstehen :D:D
    naja das nächste atomkraftwerk ist en paar km weg :rolleyes:


    gruß björn

  • auch AXA nur Kabel, Schläuche, Leitungen......... :cursing:

    dann hast du den falschen mann von axa ;-) okay, ich hab vollkasko, keine ahnung ob das bei tk anders ist.. aber der unterschied ist es mir wert :)


    Das Internet ist ein gefährlicher Ort, und Windows-Nutzer wissen, dass man eine Rüstung tragen sollte. Linux-Nutzer tragen stattdessen Hawaii-Hemden.

  • @ mattal: liest sich ja sehr schön bei der GVV (hab aber von denen noch nie was gehört), genau so wöllte ich das haben mit den Marderschäden.......leider gehöre ich zu dem Personenkreis aus dem öffentlichen Dienst den sie nicht versichern, weiter komm ich noch aus Baden-Württemberg wohl nur im Kreis Sigmaringen versicherbar ist!
    Hab mich grad mal als Stadtangestellter ausgegeben, den würden sie wohl versichern. Laut Tarifrechner sind das stolze 250 Euro mehr im Jahr als bei der WGV. Für diesen Unterschied könnt ich zweimal alle zwei Lenkmanschetten wechseln lassen im Jahr ;)


    @ lanni: Naja, der falsche Mann ist gut.......so stehts in den allgemeinen Versicherungsbestimmungen der AXA im Internet. Ob VK ja oder nein ist egal (ich hätte ja natürlich auch noch ne VK). Marderschäden sind immer in der TK versichert!

    Einmal editiert, zuletzt von JCDenton5 ()

  • Bin bei der Victoria, die haben folgendes drinstehen: "Ersatz bei Marderbissschäden und zusätzlich zu unmittelbaren Schäden an Bremsleitungen, Kabeln, Schläuchen oder Dämmmaterial Folgeschäden bis 1.000 EUR."

    05.2003 - 12.2007 Clio B/2 Chiemsee, 1,5 dCi


    Seit 12.2007 Megane 2 Ph. 2, 1,5 dCi FAP, 103 PS, Klimaautomatik, Tempomat, PDC, Standheizung mit FB, Renault Tieferlegung, LED Tagfahrlicht, abnehmbare AHK, Sommeralu 16" und ein Satz Wintersocken.


    BILDER


    [color=#993300]Ab 05.2011 Scenic III 1,5 dCi EDC

  • @ mattal: liest sich ja sehr schön bei der GVV (hab aber von denen noch nie was gehört), genau so wöllte ich das haben mit den Marderschäden.......leider gehöre ich zu dem Personenkreis aus dem öffentlichen Dienst den sie nicht versichern, weiter komm ich noch aus Baden-Württemberg wohl nur im Kreis Sigmaringen versicherbar ist!
    Hab mich grad mal als Stadtangestellter ausgegeben, den würden sie wohl versichern. Laut Tarifrechner sind das stolze 250 Euro mehr im Jahr als bei der WGV. Für diesen Unterschied könnt ich zweimal alle zwei Lenkmanschetten wechseln lassen im Jahr ;)


    @ lanni: Naja, der falsche Mann ist gut.......so stehts in den allgemeinen Versicherungsbestimmungen der AXA im Internet. Ob VK ja oder nein ist egal (ich hätte ja natürlich auch noch ne VK). Marderschäden sind immer in der TK versichert!

    Es gibt aber so eine Art "deluxe" Vertrag der auch das einschließt. Z.B. motorschaden nach Marderbiss usw. Mein Tip für den Threadersteller: ein persönliches Gespräch mit versch. Versicherungsleuten.


    Das Internet ist ein gefährlicher Ort, und Windows-Nutzer wissen, dass man eine Rüstung tragen sollte. Linux-Nutzer tragen stattdessen Hawaii-Hemden.