Der Frust-Thread

  • joar,a ber zahlen werden dafür eh nur die Versicherungsnehmer also wir alle und da auch Versicherungssteuer noch mit dazu kommt, schießt sich dieser Typ ,egal wie auch selber in seine kleinen Hoden. Von daher...Eine Versicherung wird ja keinen Verlust machen, Selbst mit Verlust machen die Geld. Und Kosten werden auf Beiträge umgelegt.

    schweik6 : kann ich absolut nachvollziehen, aber am Ende wärst du schneller vorm Kader als dir lieb ist. Das kann man anders lösen...ohne mit dem Gesetz in Konflik zu kommen, Bedarf aber etwas Vor/Nacharbeit und Recherche *hust* :D

  • RIP IAA Frankfurt

    Auch wenn mir die Messe letztes Jahr nicht mehr zugesagt hat aufgrund des E-Hypes, war es immer eine Freude dort hinzufahren. Ich frage mich nur, was die Verantwortlichen gesoffen haben, so eine Veranstaltung nach Berlin zu verlegen? Nur weil diesmal die Besucherzahlen nicht gepasst haben? Langsam geht hier auch alles den Bach runter.

    Wer öfters am Wochende nach Frankfurt gefahren ist, weiß was los ist......ich möchte nicht wissen, was dann in Berlin für ein Chaos herrschen wird :rolleyes:

    Daily Car: "Die Diva" Clio 4 GT-Line


    Loading next Car: Renault Sport ............25% ^^

  • In den letzten Tagen und Wochen den ein oder anderen Wagen angeschaut. Bin für den Opel auf der Suche nach einer Lederausstattung im Top Zustand. Ein Turbo wird eh selten angeboten. So waren die ersten mit anderen Motoren. Der letzte am Dienstag dann ein Turbo Modell.....


    Alle mit über 240'000 km auf der Uhr. Doch kein einziger war gepflegt. Im Internet schön das blaue vom Himmel angepriesen. Top Zustand und was der Teufel alles.... Bilder sagen ja leider nicht immer alles, bzw. die Wahrheit.


    Da fährt man teils pro Weg 2 Stunden und 200 km und wird extremst enttäuscht. Muss das sein? Kann man heutzutage nicht mehr ehrlich sein? Was soll das?


    Der vom Dienstag war eine Katastrophe. Doch das Beste kommt heute. Am Dienstag sollte er noch 600 kosten. An dem Teil ist alles kaputt... Unfallschaden, nicht gepflegt, Motorraum komplett verölt. Öl überall. Getriebe ölt, komplett voll mit schwarzem, altem Öl. Der ölt nicht erst seit gestern. Garantiert! Schalten kann man nur unter Gewaltanwendung. Doch der Verkäufer lässt sich davon nicht irritieren. Immer alles top. Läuft gut, schaut gut aus, …. WTF?


    Heute Morgen das Inserat gelöscht und ein neues geschaltet. Siehe da, der Motorraum wurde abgedampft und der Preis wurde erhöht. Ja, Ihr lest richtig! Neu ist der Wagen seit heute für 750 ausgeschrieben. Was für ein Vollpfosten..... Verkäufer halt mit Migrationshintergrund.... Schlecht sprechen deutsch....

  • Der Talisman ist in der Werkstatt. Kilometerstand 86.000. Die Domlager sind mittlerweile 3 mal neu gekommen. Stabi ist beidseitig neu.

    Resultat: Vorderachse klackert links immer noch.

    Die Werkstatt wollte gern die Dämpfer tauschen, bei der Laufleistung trotz Garantie aber mit 250€ Selbstbeteiligung. OK, dachte ich, 250€ für neue Dämpfer bei fast 100. 000 km, meinetwegen.

    Resultat: Vorderachse klackert links immer noch.


    Der Kundenberater sagte, dass die Werkstatt aktuell ratlos ist. Der Tali bleibt zur Diagnose weiter in der Werkstatt, möglicherweise rufen die aber Dienstag an und erzählen mir, dass sie nicht weiter kommen.

    Was für eine Scheißkarre.

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • Bin mir noch nicht so ganz sicher, aber könnte sein, dass die Koppelstangen wieder zu klackern beginnen... Wenn dem so ist, kommen dieses mal definitiv die Meyle HD rein, in der Hoffnung, damit was besseres drin zu haben. Die jetzigen sind wohl nicht besser, als die auch nicht besonderen originalen.

  • Wenn du ein Handy neu kaufst, 6 Jahre lang kein Update machst und das Ding immer noch flüssig läuft..... und ZACK BUMM WhatsApp dir den Support streicht. Ab sofort gefangen in der geplanten Obsoleszenz!

    Bei einem Handy nach 6 Jahren Nutzung von geplanter Obsoleszenz zu sprechen halte ich schon für ein wenig übertrieben.

    Hätte man mal ein Update gemacht, gäbe es wohl kein Problem? Liest sich zumindest so. Falls ja: selbst schuld. Die ollen Galaxy S4 laufen ja auch noch mit WhatsApp.


    Aber zum Thema:

    Das Autohaus hat den Ex-Kadjar mit MEINEN Winterrädern verkauft und nicht gemerkt, dass die Sommerräder, die zum Auto gehören, noch in einer anderen Filiale eingelagert sind. Wie blöd kann man sein?

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • Bei einem Handy nach 6 Jahren Nutzung von geplanter Obsoleszenz zu sprechen halte ich schon für ein wenig übertrieben.

    Hätte man mal ein Update gemacht, gäbe es wohl kein Problem? Liest sich zumindest so. Falls ja: selbst schuld. Die ollen Galaxy S4 laufen ja auch noch mit WhatsApp.

    Hier geht es nicht um meine Update Faulheit, das is nur weil ich Gewohnheitsmensch bin.

    Hier geht es darum das Millionen Mobiltelefone (iPhones und Android) absichtlich obsolet werden. Ab einem bestimmten Punkt ist es nicht mehr möglich ein Update zu machen (z.B. iPhone 4 unterstützt kein iOS9 mehr) und so wird bewusst der Funktionsumfang eingeschränkt. Sowas ist in meinen Augen eine bodenlose Frechheit. Das wäre genauso wenn ein Auto nach 10-15 Jahren verschrottet werden muss nur weil irgendwelchen Schlippsträger meinen das die Abgasnorm nicht mehr auf dem neuesten Stand ist. Und das obwohl der Wagen noch voll funktionsfähig ist! Soviel zum Thema Umwelt....bla bla bla. Neue Güter herstellen und teuer verkaufen ist ja definitiv umweltfreundlicher als das Alte zu reparieren. Willkommen in der Wegwerfgesellschaft.


    Sorry, das is extrem viel OT aber bei sowas gehts mit mir durch....

  • Meiner wird im März 6 Jahre alt und würde es hier Umweltzonen geben, könnt ich ihn "gewinnbringend" verkaufen oder mit P+R oder laufen oder keine Ahnung...


    Achja, 10min von meiner Arbeitsstelle entfernt ist bereits Österreich und da interessiert das... wen nochmal??? Genau. Niemand.


    Naja egal. Es ist wie´s ist.

  • Wie gesagt, wenn man alleine mal schaut wer täglich pendelt sieht es ja sehr deutlich wie viele Reifen sich an einem LKW drehen und wie viele davon auf den straßen als "rollende Lager" für unseren Just in Time verfügbarkeitswahn unterewgs sind und fossile brennstoffe; resourcen verwerten...ach ja und den gefählichen Feinstaub verteilen...

    Hauptsache der Endbenutzer (also WIR) werden schön abgezockt und kaufen das neueste superduper"öko" Auto was in Modulen gebaut wird und auch nur in Modulen statt Einzelteilen repariert werden könnte...

  • Hier geht es nicht um meine Update Faulheit, das is nur weil ich Gewohnheitsmensch bin.

    Hier geht es darum das Millionen Mobiltelefone (iPhones und Android) absichtlich obsolet werden. Ab einem bestimmten Punkt ist es nicht mehr möglich ein Update zu machen (z.B. iPhone 4 unterstützt kein iOS9 mehr) und so wird bewusst der Funktionsumfang eingeschränkt. Sowas ist in meinen Augen eine bodenlose Frechheit....

    "Hey Programmierer, ihr müsst bei eurer App nur einige hundert neue Gerätentypen pro Jahr zusätzlich supporten, wie kann es sein, dass eure App nicht mehr auf meinem Nokia 3210 läuft? "


    Ja nee, ist klar. Wer so denkt, hat von IT keine Ahnung.

    Wie sauber und problemlos alles funktioniert weil man 30 Jahre alte Legacyhardware unterstützen muss, sieht man an den Updates bei Microsoft. Aber Lieschen Müller ahnt von der dahinterliegenden Komplexität nichts, sie liest nur die BILD.


    Kleiner Tipp: einfach kein Smartphone kaufen, dann hat man das Problem nicht.

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC