Der Frust-Thread

  • ist doch gut, wenn man ein paar Vorräte hat. Das Katastrophenamt empfiehlt eh, das man 10 bis 14tage einigermaßen versorgt sein sollte. Genauso wie Fluchtrucksäcke und sonstige Vorkehrungen. Gut wenn man sie nicht und niemals braucht. Besser wenn man sie hat.

    Bei mir brannte ein Haus auf der anderen Straßenseite vor 2 Jahren. Nachts die Leute mit Schlafanzug und Nichts weiter. Kein Geld,Schlüssel Dokumente Kleidung, alles verbrannt oder durchs Löschen unbrauchbar.

    Gleiches für die Menschen in meiner Gegend wo die Flut vor ein paar Jahren vielen Menschen alles genommen hat.

    Klar ist es erstmal überzogen was manche veranstalten. Aber ich finde daran nichts schlimmes. Keiner ist Aggro oder die Läden werden gestürmt.


    Gute Laune, weil RS fahren immer Spas macht...und ein Peugeot 308 Gti gar nicht mal so viel fixer als ein leichter B RS mit 15zoll ist, hihi

  • Der neue GR Yaris kommt zwar mit 261PS und Allrad aber erst ab 33.200€. Das ist ziemlich viel Geld für so ein kleines Auto und preislich eher Megane RS als Clio RS.

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • 33200€ sind ein Schnapper, für das was der GR alles mitbringt und fahrtechnisch kann.

    Da kann kein Clio mithalten, und der Megane wohl noch teuerer und schwerer?

    Der GR wird wohl ähnlich gut weggehen wie eine neue Alpine ....😉

  • Ich denke, das bleibt abzuwarten.

    Der Einsatzzweck orientiert sich doch mehr an einem Tracktool als an einem Alltagsfahrzeug.

    Das ist ein Hothatch für Liebhaber und weniger für die Masse und bleibt wohl nicht nur wegen des Preises ein Nischenprodukt.

  • Entweder hat der mir bekannten einfach Pech mit dem neuen Clio oder Renault hat nicht dazu gelernt...


    Knapp über 2000km, Tacho bereits getauscht, diverse Ausfälle des Front Radars, Sprache verstellt sich von selbst, Radio bleibt finster usw.


    Obwohl der neue Clio wirklich interessant ist....

  • bislang gibt es zwar noch keine offizielle Stellungnahme vom Veranstalter, aber ich denke, die Veranstaltung, zu der ich Donnerstag mit meiner Frau wollte, kann ich mir abschminken. Sinn oder nicht Sinn steht dabei gar nicht zur Debatte. Aber hatte mich schon sehr drauf gefreut.

  • Entweder hat der mir bekannten einfach Pech mit dem neuen Clio oder Renault hat nicht dazu gelernt...


    Knapp über 2000km, Tacho bereits getauscht, diverse Ausfälle des Front Radars, Sprache verstellt sich von selbst, Radio bleibt finster usw.


    Obwohl der neue Clio wirklich interessant ist....

    Deckt sich mit meinem Talisman. Niemanls das erste Jahr kaufen, am besten auf das Facelift warten. Der beste meiner Renault war bisher der Megane Phase 3. :P

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • komme gerade vom Autohaus, sieht so aus als ob es meine Abgasklappe hinter sich hat... Gut ist: Es gibt von Renault ein günstigeres Ersatzteil für "ältere Fahrzeuge". Schlecht ist: Es ist im Rückstand. Wenn es blöd geht, muss ich das teure nehmen. Oder nur rein die Klappe selbst wechseln... Mal sehen...

  • Zum Thema Xavier Naidoo


    Was bitte ist in diesem Video von 2018 rassistisch? Ich höre keine Äusserung gegenüber irgend einem Volk. Nichts gegen eine andere Religion.


    Die Medien schaffen es einen sehr guten Künstler, mit dem Herzen am richtigen Fleck, kaputt zu machen. Ihn immer wieder in die rechte Ecke zu drücken.


    Er sagt die Wahrheit und weist darauf hin, besser hinzusehen, wen man reinlässt. Fehler sollen sich nicht wiederholen.


    Was ist daran nationalsozialistisch? Was rassistisch? Klärt mich auf!


    Wer dem politischen Mainstream nicht gefällt, ist gleich ein Rassist und ein Nazi.


    Die Nachrichten erinnern immer mehr einer Manipulierung. Nachrichten im Süden sind anders, als im Norden. Obwohl es das gleiche Thema behandelt. Was kann man noch glauben? Propaganda heisst das in anderen Ländern.


    Armes Deutschland.

  • ohne Worte...


    ".... natürlich aber kannst du von deinem Widerrufsrecht gebrauch machen.

    Bevor du dies aber nutzt, vorab eine Info zum Thema „Mittelschalldämpfer mit Zulassung“: ein Mittelschalldämpfer hat NIE (!) eine e-Prüfnummer aufgeprägt oder ähnliches.

    Da ein Vorschalldämpfer in der Bauart dem Original entspricht, ist hier auch nichts dergleichen nötig. Er darf „einfach so“ verbaut werden. dem ist auch nichts hinzuzufügen.

    Leider kommt es – und uns selbst ist das bislang nur zweimal passiert – auch mal zu einem Konflikt mit dem TÜV-Prüfer, da diese glauben, sie hätten hier einen „Sportschalldämpfer“ vor sich. Dies unterstellen sie dem Produkt aber nur, weil es aus Edelstahl gefertigt ist. wäre es aus Stahl gebaut, würde es nie eine Diskussion geben."

    Clio B Ph3 2.0 16V (in der Wiederbelebung)
    Kangoo Rapid extra 1.9 DTI


    Clio B Ph2 1.4 16V (gegen Ph3 vom Schrott eingetauscht :P)

  • Neues Lager. Sollte mich freuen. Doch heute gesehen, wer Tür an Tür zu mir sein Lager hat. Ich könnte kotzen. Mit dem Typen und seinem Bruder habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Sie waren auch schon einmal der Grund, warum ich ein Lager habe wieder umziehen müssen nach kurzer Zeit. Sie waren es auch, als der Besitzer meines Coupés gestorben war, was im übrigen jetzt 7 Jahre her ist, schlecht über mich geredet haben und gesorgt haben, dass ich sonst nichts aus dem Nachlass seiner Werkstatt habe kaufen können.


    Als ich den Typen heute sah, war mir die Freude über's neue Lager erstmal wieder auf dem Nullpunkt unten.


    Wehe die Typen versuchen nochmals, andere gegen mich aufzuspielen. Dieses Mal mache ich das nicht mehr mit! Fertig Kindergarten!

  • Mal ne Frage: ist Dein Lager abschliessbar und man kann es nur mit Aufwand "knacken"?

    Dann wäre zumindest das Eigentum geschützt, den Rest sogut wie abhaken....


    Trotzdem alles Gute für die nächsten Jahre!

    Hätte vor Jahren mir eine Garage mit Stromanschluss und abschliessbar für günstig Geld kaufen sollen! Momentan wird hier der letzte Schrott zu Gold gemacht.


    Beir Reparaturen am Alten Smart war der Größe Zeitfresser alles Werkzeug und Co ins Kfz zu verfrachten und bei Oma/Mutti alles parat zu haben.


    Hoffe in der Zukunft irhendwann einen Schnapper zu machen, ohne viele km zur Garage haben zu müssen. 2 Stellplätze als eigen und 2 gemietete ist auch nicht günstig ( monatlich ca 108€ ... zwar günstig aber auch nur eine Tiefgarage wo was passieren kann).

  • mal eben vor der Inflation noch schnell den Schuppen Brandsaniert :/

    Aber nicht intelligent.....bei Inflation hab ich lieber die Immobilie als das Geld....


    Naja egal, ich hab jetzt alles zusammen und komm nicht an den Kleinen ran....;(