Der Frust-Thread

  • Habe mir am 17. Februar einen Endtopf für den GTE bestellt.

    Bis heute kam nur eine Bestellbestätigung am 19.2.

    Nach weiteren Anfragen von mir kam vor 2 Wochen lediglich eine Antwort das es in der tat zu lange dauert.

    Am Montag hab ich wieder geschrieben, nun mit dem Ultimatum von 48 Std auf eine Antwort oder eben die Ware.

    KEINE Antwort bis heute.

    Nun hab ich das ganze an PayPal weiter gegeben. So nenn Müll hab ich ja noch nie Erlebt. Und das alles wegen einem Warenwert von 50€

    Ich hab auch nix besseres zu tun als die ganze Sch**** vom Mailverkehr zu Screenshotten und Zeit beim Schreiben zu Investieren in der Ich das Ding schon 5 mal an- und abgebaut hätte.


    Manche Verkäufer kotzen mich so richtig an.

    Das Geld wär es mir wert dem das Ding um den Hals zu wickeln

  • die Scheiße kenn ich nur zu gut noch ... das macht dann einfach keinen Spaß mehr...

    Hab das gleiche Problem nur mit einer verf***kten Katze! Das ist n Freigänger von einem der Nachbarn... die schleicht immer mal übers Grundstück; Rennt über den Twingo mit Schlammpfoten: Schei**t überall hin; Markiert an diversen Stellen (was EKELHAFT STINKT) und ist sicher nicht kastriert.

    Ich mag ja Tiere; respektiere und schütze sie, aber dennoch regt es mich auf, das die als Freigänger nicht kastriert rumrennt!

    Wenn der "Sichtjäger"(Hund) bald im Haus ist gehts anders rum!

    HARR HARR HARR

  • In ähnlicher Sache - was zum Geier fressen Tauben, um diese bitumenähnliche Konsistenz in ihre Scheiße zu kriegen? Die kriegt man nicht mal durch einweichen runter, ohne Klinge ging am Ende nix mehr. beeindruckend...

    Theobrominstatus auf kritisches Niveau gefallen - umgehend Schokolade nachfüllen!

  • Natürlich schrammt mir gestern Abend auf dem Heimweg noch einer das Heck. Stoßfänger hinten und äußere linke Rückleuchte total verkratzt, Polizei, erst halb 11 zuhause. Toll.
    Zum Glück kein Personenschaden. Alle heil. Den Rest machen die Versicherungen, wenn Corona vorbei ist.

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • Ich muss einfach mal....
    Gut 2 Sätze Radschrauben bestellt.
    Einmal von Ebay .... Einmal die originalen von Megane 2 - gebraucht.

    Tja bei den ori Radschrauben:

    Genau :)

    Die Ebay Radschrauben sind angekommen - ich voll gefreut als UPS geklingelt hat.
    Tja schau ich die Radschrauben an, was sehe ich da, steht da 8.8 drauf.
    Der Händler (großer Händler) meint das sei so in Ordnung :D
    Warte lieber auf die Ori Schrauben.


    Lustig ist auch:
    Die Radschrauben von Ebay aus DE kamen schneller an als die anderen die aus AT (Wien) versendet werden :D

    Tjo nun liegen die Räder seit ner Woche im Kofferraum - mal guggen ob ich es bis Oktober noch schaffe die zu montieren.

  • Winterräder vom Talisman nach dem Tausch inspiziert. Beide Hinterräder innenseitig stark abgefahren, Außenseitig Sägezahnbildung am Profil. :cursing::thumbdown:

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • Ich habe diese Woche Urlaub. Ich bin keinen Meter mit dem Talisman gefahren, ich war gestern nur einkaufen.

    Diese elende Karre fällt auseinander vom Nichtstun!

    Die Motorhaube hab ich übrigens nur geöffnet, weil nach der Fahrt zum Supermarkt ein eigenartiges, recht lautes Brummen aus dem Motorraum zu vernehmen war. Hier wirds wohl auch Klärungsbedarf geben, zusammen mit den 5 Punkten, die ich bei der Terminvereinbarung bereits durchgegeben habe. Und zuzüglich der ungleichmäßig abgefahrenen Reifen.


    Ich werd zum Servicetermin im Mai mit dem Verkaufsleiter sprechen. So geht das nicht mehr weiter.


    Der Tali hat übrigens 89.000 Kilometer auf der Uhr. Fühlt sich allerdings wie 389.000 an.

    :cursing::thumbdown:

    Bilder

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

  • Puh, warum nicht rechtzeitig gewandelt?

    Das habe ich versucht.

    Allerdings wurde mir mitgeteilt, dass die sich wiederholenden Punkte, unabhängig von ihrer Häufigkeit, einzeln betrachtet nicht das Fahrerlebnis wesentlich beeinträchtigen, beispielsweise die klapperden Kopfstützen, das scheppern und Klappern im Amaturenträger oder die Geister registrierenden Parkpiepser.


    Alle "großen" Baustellen sind bisher "nur" ein oder 2 mal aufgetreten. (Stoßdämpfer VA, Koppelstangen (2x), Spurstangen, Domlager (2x), Doppelkupplung, Klimaanlage undicht, AGR-Kühler undicht, Stirndeckel undicht, R-Link 2 getauscht, USB-Buchsen getauscht, Rahmen Fahrersitz gebrochen (2x), Massageantrieb ersetzt, LED-Streifen Ambiente innen getauscht (2x), LED-Steuergerät Ambiente getauscht, Batterie getauscht, AGR-Ventil dicht, ... , ... , ...)


    Da hilft wohl nur, das Geld in die Hand zu nehmen. Nennt man Lehrgeld. ;):P

    Also ich hätte die Kiste vor der Renault Werkstatt vermutlich schon angezündet

    Hatte ich bereits angedroht. Der Serviceberater meinte, dass die Baujahre ab Mitte 2018 deutlich "Kundenfreundlicher" wären.

    2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 1.2 54 PS

    2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 1.2 75 PS

    2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 1.9 dci 130 PS

    2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 1.6 128 PS

    2014 - 2017 : Renault Clio IV 1.2 TCE 120 PS EDC

    2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 1.6 DCI 130 PS

    2017 - 2019 : Renault Kadjar 1.2 TCE 130 PS EDC

    2017 - 2020 : Renault Talisman 1.6 DCI 160 PS EDC

    2019 - ..... : Skoda Kodiaq TSI 190 DSG 4X4

    2020 - ..... : Renault Talisman 1.8 TCE 225 PS EDC

    5 Mal editiert, zuletzt von pkoenig ()

  • Renault ist seit einigen Jahren auch nicht mehr so kulant, wie es damals der Fall war. Damals hat man noch ein neues Radio bekommen, wenn sich die Softlackoberfläche beim Clio 3 verabschiedet hat. Ist das Radio heute aber technisch defekt, ist nix mal eben mit austauschen. Sogar wenn irgend eine Flüssigkeit ausläuft (Stirndeckel, Ausrücklager), müssen erst Fotos gemacht werden, damit überhaupt was genehmigt wird. Die Vorgehensweise verstehe ich, ist aber schon skurill. Wer hat schon Lust einen Motor oder ein Getriebe auszubauen? Aus Spaß laufen Flüssigkeiten auch nicht aus.

    Sollen die Franzosen mal die Autos vernünftiger bauen und kontrollieren, dann gibt es auch weniger Probleme und Reklamationen. Ich habe generell eine Pechsträne mit neu gekauften Sachen, aber der Talisman ist schon ein Härtefall.

    Daily Car: "Die Diva" Clio 4 GT-Line


    Loading next Car: Renault Sport ............25% ^^