Strömungsgünstige Abgasführung 1.2l 8V

  • Morgen die Damen und Herren,


    ich brauche mal eure Hilfe bzw. Rat. Ich fahre nen 1.2 8V und möchte gerne unnütz Geld ausgeben. :P


    Und zwar habe ich mich jetzt für einen Sportauspuff der Firma Friedrich Motorsport entschloss. Dieser soll relativ strömungsgünsitg sein. Da dieser aber einen 63,5mm Eingang hat wollte ich mir im gleichen Zug nen anderen Kat (100 oder 200-Zeller?), nen Fächerkrümmer und anderes Verbindungsrohr von Kat und Endschalldämpfer holen.


    Beim Fächerkrümmer bin ich mir unschlüssig ob es der 4 in 1 von K-Tec Racing werden soll oder ein anderer.
    Ebenso der Kat 100-Zeller oder 200 Zeller? Welcher ist besser für die AU geeignet?


    Und dann noch das Thema Verbindungsrohr. Ich wollte nicht komplett auf 63,5mm umstellen, weil ich denke, dass es zu Offensichtlich ist. Gibt es da Alternativen? Hab letztens erst was von DCI Verbindungsrohr gelesen.


    Ich danke euch schon mal für eure Hilfe.


    Gruß Flo

    Mach ma die Musik leiser, ich seh nix beim Rückwärts-Einparken!!!!

  • Das DCI Verbindungsrohr hat 45mm, deins sollte 40,5 mm haben. ist also schon etwas größer.


    Aber wenn du dir schon die Mühe mit dem Krümmer und KAT machst, dann würde ich auch nach dem Kat (empfehle 200 Zellen) mit 63,5 weiter laufen.

  • Die Vergrößerung von 40,5 auf 45mm wären mit 10% mehr als ausreichend. Wenn es dezent werden soll könntest du die ganze abgasanlage von Diesel nehmen. Vorne einen 200 Zellen kat und dann den besagten Fächerkrümmer. Dann die Ansaugung wie Oliver optimieren.


    Tu dir einen Gefallen und versuche erst alle Teile zu sammeln, und baue dann alles mit ein mal ein. Das wirkt wunder... :D


    Wenn der Zahnriemen fällig ist, würde ich zudem noch über eine Sportnockenwelle nachdenken.

  • Dank euch schonmal, der Einbau soll sowieso erst stattfinden wenn alles daheim liegt *Ende dieses, Anfang nächstes Jahres*. Hätte aber gerne was am Heck das man sieht :D . Also wäre das Verbindungsrohr vom Diesel eine greifbare Option? Hat der eigentlich nen MSD? Für das Schweißen des Kats hab ich jemanden, das sollte kein Problem sein. Dann haben wir noch den Fächer. Ein 4-2-1 soll ja besser sein als ein 4-1, leider finde ich keinen anderen für den Clio B aus den bei K-Tec. Der vom Clio A mitm D7F sollte doch auch gehen oder? Da gibt es doch den 4-2-1 von Supersport oder?


    Das Thema Ansaugung ist auch in greifbarer Nähe. Da wäre jetzt auch die Frage die Ansaugung von Oliver oder anzudenken den RS Luftfilterkasten zu verbauen (falls möglich) und die Batterie in den Kofferraum zu versetzen?

    Mach ma die Musik leiser, ich seh nix beim Rückwärts-Einparken!!!!

  • Sooo wollte mich auch mal zu Wort melden,


    zum Fächer:


    Der von Supersprint wird ja nun nicht mehr hergestellt.
    Da meine Frage, passen die vom Clio a auch unter? Vllt kann uns Olli dort helfen,
    Ich selber habe noch einen ohne TÜV gefunden, SJ Tuning - Firma Mach3 (ITA)
    Die Firma fertigt diese per Hand an, er soll wohl wunderbar passen so die Aussage des Herstellers.
    Der Preis ist auch erschwinglich.


    zur Puffanlage:


    Welche würdet ihr empfehlen beim Sauger sollte ja ein gewisser Staudruck vorhanden bleiben reicht dazu die 45 mm ?


    zum kat noch ne sache, wenn du ein 200 Zeller nimmst dann wirst du die abgasleuchte leuchten sehen :D da wir 2 lambdasonden haben, ein vor dem kat und eine dahinter.. so kommste nicht mehr
    durch du AU, außer du kennst jmd der dir die gibt ohne probleme, solche leute gibts immer wieder. was aber nicht rechtens ist ! >,<




    Gruß

  • ....Das Thema Ansaugung ist auch in greifbarer Nähe. Da wäre jetzt auch die Frage die Ansaugung von Oliver oder anzudenken den RS Luftfilterkasten zu verbauen (falls möglich) und die Batterie in den Kofferraum zu versetzen?


    Wie kommst Du auf RS-Luftfilterkasten?!? Du hast doch einen 1,2 8V und keinen 1,6 16V oder???


    Da sollst Du das da machen: http://forum.cliogarage.de/board/index.php?topic=17645.0






    Zitat von 'CT-07"

    Da meine Frage, passen die vom Clio a auch unter? Vllt kann uns Olli dort helfen,


    Laut GAT passt der Williamsmotor samt Krümmer in die B-Karosse, daher sollten die Fächer für den ClioA auch in den B passen.

  • Na das ist ja mal eine feine Sache wenn das der Fall ist,
    Ist denn die Abgasführung bzw wo der kat sitzt genau der gleich wie beim B-Clio?![/quote]


    Nein, das ist beim B-Clio anders der hat einen motornahen Kat, also nicht am Unterboden.
    Man müsste einiges Ändern. ABer generell geht´s. Beim Twingo hatten die frühen D7F die Krümmerführung wie beim ClioA, die späteren dann wie beim ClioB. Schau mal unter http://www.twingo24.de in´s Forum, da steht auch einiges dazu.



    Reichard hat diesen hier - Fächerkrümmer aus Edelstahl mit TÜV-Gutachten für Clio 1 1,2l Eco mit D7F-Motor
    H20054CL1
    Das Gutachten kann ja dann per Einzelabnhame auch an meinem Verwendet werden oder?


    Nee, das du das Gutachten beim B-Clio verwenden kannst halte ich für ein Gerücht, schon alleine wegen der Abgasnormen....
    EuroIV Auto legal tunen ist ziemlich unmöglich....


  • Ist das ne 4-2-1 oder ne 4-1?



    zur Puffanlage:


    Welche würdet ihr empfehlen beim Sauger sollte ja ein gewisser Staudruck vorhanden bleiben reicht dazu die 45 mm ?


    zum kat noch ne sache, wenn du ein 200 Zeller nimmst dann wirst du die abgasleuchte leuchten sehen :D da wir 2 lambdasonden haben, ein vor dem kat und eine dahinter.. so kommste nicht mehr
    durch du AU, außer du kennst jmd der dir die gibt ohne probleme, solche leute gibts immer wieder. was aber nicht rechtens ist ! >,<


    Biste dir sicher wegen der AU?


    @ Olli: Aber hast du den Filter festgeklebt?

    Mach ma die Musik leiser, ich seh nix beim Rückwärts-Einparken!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Flo89 ()

  • Fächerkrümmer:
    bei den 4-1 bzw 4-2-1 ist ja bisher sicher nur der ein oder andere Erfahrungsbericht im Zusammenhang mit dem F4R Motor aus den Clio Sport geschrieben worden.
    Mir ist noch im Hinterkopf, dass der 4-1 vom Funktionsprinzip und der Rohrlänge her auf hohe Drehzahlen ausgelegt ist, da er mit am wenigsten Rückstau hat, Der 4-2-1 hat aber im Vergleich dazu eine positive Auswrikung auf den Drehmomentkurvenverlauf beim RS ohne dabei die Hochdrehzalhbereiche spürbar zu verschlechtern wohl auch dadurch, dass die einzelnen Rohrlängen sich verändern.
    Diverse Homepages preisen das zumindest so an: Dem Einzigen dem ich das aber glaube ist HIER
    Über die allgemeine Funktionsweise eine Fächerkrümmers gebt einfach mal bei Google Funktionsweise Fächerkrümmer ein. Hat mir auch schon für ein besseres Verständnis geholfen.


    Zu deiner Frage bzgl des Fächers aus dem SJ-Tuningschiede: ich vermute einfach mal dass es ein Nachbau sein wird. also 4-1; leider erreicht man da keinen da die bis 31.08 Betriebsferien haben ;)


    Kat würde ich auch zum 200 Zellen Metallkat greifen, der sollte auch in Verbindung mit den beiden Lambdasonden funktionieren, zumindest hat ja der ein oder andere (beim RS) auch den originalen ohne Probleme ersetzten können. Somit sollte im Warmen zustand auch die AU kein großen Problem darstellen.


    Bei der teilen Auspuffanlage kannst du ja auf das Powersprint ConstructSystem teilweise zurückgreifen .Da muss aber dein Schweißer Edelstahl schweißen können, an sonsten gibt es beim Metallbauer auch Rohre in verschiedenen Längen und Materialen günstig.


    Die Eintragungsfähigste und wohl auch unscheinbarste Lösung stellt aber tatsächlich in meinen Augen die Variante der dci-Auspuffanlage dar.

  • der mach3 ist ein 4-2-1 so die firma zu mir damals, hier der schriftverkehr:


    Hallo, der Fächerkrümmer ist von Mach3 und es ist ein 4-2-1.


    Dieser wird Hand gefertigt und hat eine Lieferzeit von ca. 3-4 Wochen.


    Hallo, der Supersprint ist eine Klasse besser, wie man auch am Preis sieht,


    die Verarbeitung ebenfalls.


    Wenn Sie auf Qualität und Passgenauigkeit setzen, dann Supersprint, wenn es


    um den Preis geht, Mach3.


    Hallo, der Fächer wird nicht mehr hergestellt, diese Info haben wir


    soeben vom Hersteller erhalten.


    Bleibt also nur noch der eine übrig.


    Es wurde uns gesagt das die passen, wunderbar sogar.( auf hinsicht der passgenauigkeit des mach 3s)


    Sie müssen nur das richtige Auto haben.

  • Servus!


    Klink mich da mal ein.
    Also meiner hat den Kat am Unterboden, weiß nicht wie weit Du mit motornah meinst.


    Dadurch, dass das Flammrohr im 45° Winkel zwischen Fahrschemel und Unterboden verläuft ist der Weg bis zum Kat kürzer, als beim ClioA wo man zweimal 90° hat (so wie ein Z).


    @Flo89


    Was hab ich festgeklebt? Nee, der Filter ist ganz normal eingelegt, nur das größere Rohr ist eingeklebt.

  • @ Oliver:


    Achso, mit motornah meintest Du den Abstand zum Motor.
    War durch das mit dem "nicht am Unterboden" etwas verwirrt.


    Alles klar dann! ;)