Clio tausch... Was ist das für einer? Mit Fotos

  • Morgen,


    so nachdem ich schon lange nicht mehr hier was geschrieben habe, muss ich mich auch mal wieder melden und mit folgenden Fragen.


    Zur Zeit fahr ich den Clio B (siehe Signatur). Nur Leider ist der durch die Automatik richtig durstig. Unter 7,5 Liter/100 km läuft da nix.
    Nun möchte ich den bei einem Händler gegen ein dCi eintauschen, was der Händler auch mitmacht :)
    Hab mir auch schon einen Clio dCI ausgesucht. Einen in knall-gelb und mit 82 PS.
    Nur ich habe nichts davon gefunden, das es jemals so eine - CLIO F1 EDITION - als Diesel gab. Google spuckt nix aus. Ein paar Fotos setze ich in den Anhang.
    Das wäre dann ein Baujahr 2002, 82PS dCI, Bordcomputer, Klima, elektr. Aussenspiegel, original CD-Radio von Reno, Nebler, dunkle Heck- u. Seitenscheiben, Plakete in der Mittelkonsole "017 - Renault", Standheizung (müsste nachgerüstet sein), aus erster Hand, Scheckheft gepflegt, Polster: Grau-Blau.


    Danke schon mal
    Stephan


    EDIT: nochmal ein besseres Bild vom Innenraum angehängt.

  • Schließe auch aus, dass es sich dabei um ein "echtes" Sondermodell handelt.
    Habe den Wagen schon mal vor einiger Zeit bei mobile.de gesehen und hatte damals schon geschmunzelt.


    Ich mag mir auch nicht vorstellen, das Renault so ein Zettelchen auf das Armaturenbrett klebt und dann sagt, somit ist es ein Sondermodell.
    Für mich ist es auch ein Blue Sensation oder Chiemsee (die Ausstattungen waren ja ziemlich identisch).
    Also hat sich meiner Meinung nach entweder der Vorbesitzer, oder wie Onkel Hotte schon sagte, ein Autohaus daran ausgetobt.


    Die Fahrgestellnummer des Wagens würde eine 100%tige Auskunft geben.

  • Der müsste aber auch lackiert sein, so ein Postgelb gab es doch so nicht , oder ? naja, das kann man ja wirklich einfach rausfinden.
    Gelb außen und blau innen geht jedenfalls gar nicht

  • Vielleicht ist es auch ein unfaller uns man hat ihn neu lackiert.guck dir mal denn motorraum an oder unter die Karosserie oder wo das ersatzrat ist.
    Vielleicht sieht man da noch denn originalton.


    Gab es so ne Farbe überhaupt,ausser beim Ph1 RS was aber heller war.

  • gelbe plakette ist mir bumbbel... wohn aufn land.


    lackiert ist der nicht. hab mir den genauer angeschaut. motorraum und im kofferraum in der ersatzreifen mulde.... alles gelb.


    ob jetzt der innenraum grau blau ist ist mir auch wurst. fahren und wengier verbrauchen muss der.


    mir interessiert es halt nur, ob des mal so ne aktion vom händler war oder ob renault die damals raus gebracht hatte.
    aber vielleicht kann ich euch morgen mehr sagen. bin nochmal mitn händler verabredet. angeblich gibt es ein echtheitszertifikat mit der nummer und allem drum und dran.... mal schauen.

  • also bei uns gibts auch auf dem Land ne Umweltzone, kein Witz. Du musst eben wissen, ob sich der Diesel für dich lohnt. Fährst du viel? also mehr wie 20.000km im Jahr? In der Steuer ist der ja auch teurer wie der Benziner und das gegengerechnet auf Laufleistung im Jahr und Verbrauch sollte sich dann schon rechnen. Wenn das Ding nachher nur nen Liter weniger braucht auf 100km hast ja auch nix gewonnen, Sonderedition hin oder her.

  • Vielleicht mal so als Vergleich. Ich zahle für meinen 1.5dci jährlich 231€ Steuern. Der Verbrauch liegt je nach Fahrweise zwischen 4,3 und 5,6 liter auf 100km. Bei ruhiger Fahrweise ist es also kein problem ihn unter 4,5 liter zu fahren.
    Du kannst es mal ausrechnen, ob es sich bei den aktuellen Spritpreisen für dich lohnt einen Diesel zuzulegen. Ich weiß ja nicht wie viel km du im Jahr fährst.


    Hatten die französischen Postautos nicht diesen Farbton?

  • wtf? umweltzone aufn land?? :huh:


    ich komme mittlerweile nach meinem umzug auf ca 18.000 km im jahr. wenn hier und da auch mal besuche der verwandten im norden und süden deutschlands ansteht..... hmmmm locker auf 20.000km denk ich wenn nicht sogar mehr.


    die masken kommen auf jedenfall runter, da die teilweis schon leicht gebrochen sind. und die aufklebers kommen auch runter

    Einmal editiert, zuletzt von fusselbart ()

  • Hatten die französischen Postautos nicht diesen Farbton?

    Stimmt ja. Da hast du Recht, in Frankreich gab es den Clio in diesem Gelb.
    Auch mit der überhaupt nicht dazu passenden (Blue Sensation) Innenausstattung.

    die masken kommen auf jedenfall runter, da die teilweis schon leicht gebrochen sind. und die aufklebers kommen auch runter

    Das klingt auf jeden Fall schon mal gut. Wenn es dir bei dem Tausch aber lediglich um den Verbrauch geht (der übrigens bei 7,5l/100 km vollkommen normal ist) bzw. um die hohen Benzinpreise geht, würde ich vielleicht eher über den Einbau einer Gasanlage nachdenken, sofern dein 1.4er soweit in Ordung ist. Der 1.4 16V ist ein gasfester, guter Motor und günstiger kann man nicht fahren. Außerdem behältst du die günstigere Kfz-Steuer für den Benziner bei und kannst dank grüner Umweltplakette bedenkenlos überall fahren.


    Außerdem sind Reparaturen am 1.4er weitaus günstiger als am 1.5 dCi. Darüber würde ich vor dem Tausch ebenfalls nachdenken.
    Es muss sich ja nur mal ein Injektor verabschieden und schon geht es ganz tief in den Geldbeutel.


    Will damit nicht sagen das der dCi schlecht ist, sondern nur dass man sich auch über die Reparaturkosten im Klaren sein sollte, sollte mal etwas dran sein.

  • Ich glaube den Clio zu kennen der ist genauso wie mein alter aus bad Neustadt an der Saale!
    Zu deiner Frage is also nicht meiner (meiner war schöner ;) )

  • Wenn du Pech hast bekommst die Masken nicht so einfach runter mit dem Kleber,nicht das dann noch Scheinwerfer brauchst weil die Klebereste nicht abbekommst.
    Ich glaube ich würde mir kein mit Gelber Plakette holen,Gut passt natürlich zur Wagenfarbe als Grün :D
    Aber der Wiederverkauf wird geringer denke ich.
    Und wenn doch mal inne City fahren willst,dann muss die Kiste draußen bleiben,und du kannst dann mit der Bahn weiterfahren :)