Wegfahrsperre Decoder, welches ist das Kabel zum Steuergerät?

  • mhh ich kenn nur D7F oder E7J


    Aber kuck mal hier:
    D7F 730 ohne Klimaanlage Kodierte Linie = Pin 30 am Motor SG
    D7F 730 mit Klimanlage Kodierte Linie = Pin 37 am Motor SG
    C3G Kodierte Linie = Pin 25 am Motor SG
    E7J 716/718 Kodierte Linie = Pin 23 am Motor SG
    E7J 756 Kodierte Linie = Pin 29 am Motor SG


    Bei laufendem Motor kappen dann ist die WFS aus..


    Bei meinem 97 ging das nicht da ist schon ne 3 Wege drin.. Heißt 2 Steuerleitungen..

  • Vielen Dank erstmal ... ich habe einen E7F G7/50 ... welches Kabel? Sind Deine Informationen im Netz irgendwo einsehbar?


    E7F ist der kleine Bruder vom E7J


    Motorcode und die Bedeutung? E7F G7/50


    Da E7F und E7J ziemlich identisch sind, sind Steuergeräte austauschbar. Klar laufen die Motore dann nicht richtig, weil die Kennfelder nicht passen. Aber das Kabel sollte ja dann am selben PIN sein ... wo ist also der Unterschied zwischen 716//18 und 756? Baujahr?


    Grüße
    Chris

  • Der Pin am STG ist mit 2 Kabeln belegt. Davon gibt es ja vielleicht nicht so viele.
    Ich glaube mich zu erinnern, dass das eine zum Lenkstockschalter geht und das andere zum Empfänger vom Plip (allerdings frag ich mich gerade wie da dann der decoder ins Spiel kommt)
    Bei mir (E7J BJ 95) war die Kabelfarbe orange, PIN 23

    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem wieder!

  • Orange Kabel gibts am Steuergerät viele


    Der Empfänger vom Plip hat ja nur 3 Kabel, also Strom, Masse und eine Steuerleitung. Dachte immer, dass die Steuerleitung zum "Dekoder" geht, der auch die ZV steuert und von da aus ein anderes Kabel weiter zum Motorsteuergerät. Dafür spricht, dass ohne Dekoder nicht nur die ZV nicht mehr geht, sondern sich die WFS auch nicht mehr über Plip deaktivieren läßt. Notfallcode geht ohne Decoder und Empfänger über Gaspedal und Blinkerhebel. Diese Leitung würde ich also nicht kappen wollen.


    Vom Motorsteuergerät hat also je ein Kabel zu:


    - Lampe im Kombi
    - Taster im Wischerhebel
    - Drosselklappenpoti (für Notfallcode wichtig)
    - Dekoder (muss unterbrochen werden)


    Ich habe jetzt in einem Fall den Nofallcode eingegeben und den Dekoder abgesteckt. Stellmotore der ZV waren teilweise defekt, so dass jetzt keine ZV mehr geht und auch keine Sicherung mehr fliegt. Lampe der WFS verhält sich wie mit Plip aufgesperrt und das Fahrzeug springt immer an.


    Wenn niemand einen Schaltplan hat werde ich den Kabelbaum aus dem Schlachtauto ausbauen und durchmessen. Ist sehr nervig, das Thema!


    Gruß
    Chris