Deckenlicht, A Säule, Pins zur Tür

  • Hallo. Wie komme ich bei einem Clio B Phase 3 vom Deckenlicht zu den Pins die in die Beifahrertür gehen und kann mir eventuell auch einer Sagen welche Pins noch frei sind oder wie ich erkennen kann welche nicht belegt sind. Ich möchte gerne ein Begrenzungslicht verbauen welchen mit dem Deckenlicht einher geht.

  • Die Belegung hängt von der Ausstattung ab. Die nicht belegten Pins im Türstecker sind ganz leicht am fehlenden Pin auszumachen.
    Von der Deckenleuchte geht es Über dem Himmel (nahe der Frontscheibe) zu den A-Säulen und von da aus abwärts.
    Pins kann man bei Renault neu erwerben, muss man aber dann das passende Werkzeug haben.
    Bedenke allerdings, dass eine zusätzliche Beleuchtung direkt an die Deckenleuchte angeklebt, auch Auswirkungen auf dieselbe haben wird. (Ausschaltverzögerung z.B. oder Stromaufnahme usw. )

    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem wieder!

  • Kann man alles machen, besonders clever ist das allerdings nicht.
    Zunächst sollte man sich die Frage stellen, welche Leistungsaufnahme das Begrenzungslicht hat und ob der Türkontaktschalter diese zusätzliche Last denn schalten kann. Die nächste Frage wird sein, ob das Plus vom Fensterheber tatsächlich ein Plus ist (welches willst du überhaupt nehmen? Vom Fensterheberschalter oder vom Motor?)
    Dann sollte man sich fragen, zu welchem Zeitpunkt die Lampe leuchten soll, denn üblicherweise sind Fensterheber nur bei eingeschalteter Zündung aktiv. Ebenso stellt sich beim Pluskabel die Frage, ob der Querschnitt ab Werk ausreichend für solche Experimente dimenioniert ist, entsprechend auch die dazugehörige Sicherung...


    Was soll denn das Begrenzungslicht überhaupt begrenzen?

    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem wieder!