wegfahrsperre clio 1 rsi phase 3

  • Hallo habe ein Problem mit meiner Wegfahrsperre bei meinem Clio
    im auto der zentralveriegelungsknopf leuchtet lässt sich auch zusperren nur nicht aufsperren und die fernbedienung hat eine neue batterie und leuchtet auch wenn man draufdrückt aber sie geht garnicht
    am tacho das zeichen für die wegfahrsperre blink nur,
    auto war ein paar monate ohne batterie und wurde nicht benutzt.
    jetzt meine frage was kann ich da machen oder ist was kaputt????
    ;(;(;(;(;(;(;(;(;(;(;(;(;(;(;(

  • Hat das ganze denn nach dem Wechsle der Batterie des Schlüssels noch funktioniert? Falls nicht, könnte es sein, dass der Schlüssel neu auf das Fahrzeug programmiert werden muss.

    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem wieder!

  • Wenn die Batterie leer war, muss nichts angelernt werden. Dachte ich damals auch, als ich einen 97-iger RSi Rothmans nach x Monaten ohne Batterie wieder zum Leben erweckte.


    Schau Dir mal Sender und Empfänger genau an. Heisst, schraube mal den Sender vom Schlüssel auf und schaue rein, ob alles fest sitzt. Dann nimmst den Empfänger im Dach mal vorsichtig heraus. Würde mich nicht wundern, wenn die Kontakte dort etwas korridiert sind. Allgemein mal die Steckverbindungen überprüfen. Das SG für die WFS findest fahrerseitig im A-Brett.

  • Hallo danke für die Antwort
    korrodiert is da nix und da Schlüssel sendet ein Signal


    kann dass auch mit der benzinpumpe zu tun haben?
    Denn der Möchtegern Mechaniker hat da was abgebrochen und seit dem geht mein clio nicht mehr

  • Hallo habe ein Problem mit meiner Wegfahrsperre bei meinem Clio
    im auto der zentralveriegelungsknopf leuchtet lässt sich auch zusperren nur nicht aufsperren und die fernbedienung hat eine neue batterie und leuchtet auch wenn man draufdrückt aber sie geht garnicht


    Also du öffnest den Clio nicht mit der Funke sondern manuell mit dem Schlüssel, richtig?


    Wenn ich deine Aussage richtig verstehe ist diese Funktion vom Schlüssel auch nicht mehr gegeben, richtig?


    Ich glaube das wurde hier missverstanden.



    Groß- / Kleinschreibung sowie Satzzeichen wären wahrscheinlich hilfreich gewesen. Auf Rechtschreibung ist gesch... ;)



    Als meine Frau noch ihren Megane 1 hatte, waren wir gezwungen das Auto immer über die Funke vom Schlüssel zu öffnen. Haben wir das nicht gemacht kam jedes Mal die WFS.


    Bei meinem Clio musste ich während des Startvorgangs den Knopf für die Funke am Schlüssel gedrückt halten um die WFS zu überlisten.



    Einen richtigen Lösungsansatz kann ich allerdings nicht anbieten, sorry.


    Ick tippe allerdings auf 'nen neuen Schlüssel.

  • Ich hatte das selbe Problem bei meinem Clio. Ich jedoch als Laie habe mich gleich in die Werkstatt gemacht um das Überprüfen zu lassen. Siehe da, es handelte sich um einen Tipp der schon oben steht.
    Der schlüssel musste einfach nur neu Programmiert werden, es dauerte keine 10 Minuten und alles lief wieder Perfekt. Werkstattkosten beliefen sich dabei ( Direkt bei Renault) auf erträgliche 47€.
    Fahr mal hin.