Angel eyes Frontscheinwerfer einbauen

  • Verdammt dachte komme da irgendwie drum rum :/ naja ok werde das morgen dann in Angriff nehmen.... Hab das heute schon n bisschen versucht aber wo sitzen die schRaubeN damit ich nur die Stoßstange abbekomme?

  • Moin,


    Die Stoßstange geht eigentlich recht leicht ab.


    Du musst vorne den Grill ausklipsen, da sitzen solche komischen Nieten drin, wo du in der Mitte rein drücken kannst und dann die Niete raus ziehen kannst.


    Des weiteren hast du 4 Schrauben im Radinnenhaus, die du raus schrauben musst. Die sieht man ganz gut, wenn man da wo das Radhaus offen ist, dies ein wenig weg zieht.


    Dann müsstest du die Stoßstange nach vorne weg kippen können. ;)


    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen! :D


    LG

  • Guten Abend,
    also die Schrauben zu finden ist relativ einfach. Du hast wenn die Haube offen ist, oben zwei solche Plastikschrauben, die müssen raus. Dann hast du von unten an der Stoßstange jeweils eine Schraube rechts und links, die die Radhausschale unten hält und im Kotflügel ist auch noch eine Schraube die die Radhausschale hält. So dann musst du die Schraube rechts und links im Radhaus lösen, welche die Stoßstange und den Kotflügel zusammen hält. Ist ne 10er Nuss die da brauchst.
    Ansonsten reicht das eigentlich um die Stoßstange ab zu nehmen und nach unten zu klappen. Wenn du sie richtig abmachen willst, dann musst du am Unterboden noch glaube zwei Schrauben von der vorderen Verkleidung lösen.
    Das sollte es glaube gewesen sein. Hatte erst bei unserem die Stoßi ab.


    Zu den Angel Eyes. Ja da hängen eine Menge Kabel herum. Sind das die Angel Eyes, die an der Seite noch 3 LED haben?! Wenn du meine ehrliche Meinung hören willst, mache das nicht mit den blöden Kabeldieben. Das ist nicht wirklich dicht und auch nicht schön. Normalerweise hast bei den Scheinwerfer nen Stecker dabei, wo der orignale Stecker vom Kabelbaum einfach rein gesteckt wird wie beim original. Du musst dann halt noch die Leuchtweitenregulierung vom originalen Scheinwerfer in den neuen Scheinwerfer umbauen. Die ist eingehangen, aber auch nicht das Problem.
    Bekannter hat die Scheinwerfer gehabt mit den drei LEDs an der Seite. Da mussten wir noch ein Kabel zusammen löten, dass die LEds und die Ringe leuchten. Aber das auch nicht schlimm.
    Nimm dir also die Zeit, schaue dir alles genau an und nimm nicht diese dummen Kabeldiebe, sondern löte es zusammen und dann mit Schrumpfschlauch abdichten.


    lg strolchi90

    Renault Megane 3 Ph.1 GT Grandtour dci160
    Malta Blau


    Renault Clio 3 Ph. 1 RS
    Guyana Blau

  • Wenn ich mir die Kabellage anschaue verstehe ich auch warum so oft defekte an den Scheinwerfern auftreten...

  • Fertig.... Danke für eure Hilfe mit der abmontage der front... Mein onkel hat mir das löten beigebracht xD jez kann ich das auch xP.... Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis nächste woche kommen die rückleuchten hoffe das das schneller und einfacher von der hand geht....
    Lg yango

  • Hallo Leute bitte um zu helfen

    Ich habe die gleichen Scheinwerfer mein Problem ist weiss nicht wo ich den Stellmotor dran machen muss


    1 Stellmotor anschließen

    2 wo kann ich die 3 LED anschließen

    3 die Ringe wo am besten anschließen


    4 Welche Kabel wo hin habe keine Anleitung bekommen bin Anfänger


    VG ApolloNet

  • Zu deiner ersten Frage:

    Auf dem ersten Bild des TE ist ein graues Bauteil abgebildet. Das nach links drehen, die Stange mit dem Kugelkopf ausfädeln und in umgegehrter Reihenfolge deinen Stellmotor aus den vorhandenen einbauen.


    Bei den restlichen Fragen kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

  • Zu deiner ersten Frage:

    Auf dem ersten Bild des TE ist ein graues Bauteil abgebildet. Das nach links drehen, die Stange mit dem Kugelkopf ausfädeln und in umgegehrter Reihenfolge deinen Stellmotor aus den vorhandenen einbauen.


    Bei den restlichen Fragen kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    Vielen Dank werde ich gleich ausprobieren