Klarglas Rückleuchten

  • Hey.
    Habe gestern aufm Parkplatz vorm Kino einen Clio B gesehen, der genau solche Rückleuchten hat, die ich seit Wochen suche.


    Undzwar, Clio B Phase 2 KLARGLAS Rückleuchten, bei denen man Garnichts rotes sehen kann. Lediglich untem im Scheinwerfer beim Blinker konnte man ein ganz klein wenig Orange erkennen. Also unten waren es Orangene LED's, ob der Rest auch LED oder Halogen war, weis ich leider nicht. Hauptpunkt war, dass da garkein rotes Glas war.


    Leider war das Auto weg, nachdem mein Film um war, sonst hätte ich ihn gefragt.


    Sahen optisch aus wie die: https://www.bremsscheibe.de/Be…nEyDVe2HDQlRoCcEQQAvD_BwE
    Nur eben dass oben des rote Glas in weiß war.


    Der Preis ist mir egal, oder ob es Halogen oder LED Leuchten sind.
    Weis jemand, wo ich diese Rückleuchten bekommen kann?


    Danke und liebe Grüße :)

  • neee, die meine ich nicht, die sehen ja wiederlich aus.
    die sahen gaaanz dezent aus, es waren einfach komplett weise rückleuchten, da waren keine LED punkte oder sonst wa sichtbar, lediglich wenn zb. die Blinker an waren, hat eben das entsprechende element geleuchtet.
    Ohne dass Blinker oder Bremsleuchte an war, sahen die gaanz normal unauffällig aus.


    Ich habe eben auch nur diese hässlichen Dinger gefunden, deshalb habe ich ja hier um rat gefragt.


    wie gesagt, optisch sahen die aus wie diese hier:
    https://files.kleinanzeigen.de…_Clio_2_98-b_e0cf894d.jpg
    nur eben dass das obere glas weis wwar, und anscheinend entweder LED oder eine verchromte rote Birne.

  • Meinst du welche hiervon? Also die mit dem etwas "rot" untenrum oder die ganz in weiß/klar? Vom Lampenaufbau sind die gleich.


    Die ganz in weiß haben untenrum jedoch rote LED. Die mit rot untenrum waren orig. Zubehör von Renault und neben den orig.
    Seitenschwellern, dem Extra-Large Dachspoiler, der Frontlippe und den orig. Tieferlegungsfedern im Zubehörkatalog seinerzeit
    zu finden, also so bis 2003 oder so und dann war Schicht...


    Die Dinger kosteten damals über (Achtung festschnallen!) 300 Euro, was erklärt, wieso es die kaum im Umlauf gibt. Wurden u.a.
    auch von TYC als Zulieferer für Renault dann als Originalteil gebaut.


    Die ganz in weiß waren meines Wissens dann (... also so grob ab 2003) eine kurzzeitig aufgesetzte Auflage von TYC, die ja bis
    gerade eben die anderen Lampen als Zulieferer noch produzierte. Hier wurden LED für die Bremse verwendet. Und diese Lampen
    waren kaum billiger (meine sogar mit fast 400 Euro sogar teurer als die zuvor genannten) und sind deswegen fast noch seltener
    zu sehen in der freien Wildbahn.


    Alle anderen Lampen sind ansonsten die normalen Glühfadenlämpchen, so wie beim z.B. Phase 2/3 auch.


    mfg




    PS: NICHT daran stören, dass die roten Birnchen oder gelben Blinkerbirnchen so krass rüberkkommen... wenn
    man die auswechselt gegen SilverVision oder Diadem oder wie die Chrom-Blinkerchen auch immer heissen, dann
    sieht das "clean" aus... selbiges gilt für die roten Lämpchen, die es auch in Chrom für n 10er gibt.

  • jaaa, genau, des paar ganz rechts, genau die meine ich!!!
    aber so wie du sagst, sind die nicht mehr zu bekommen??
    der preis wäre in dem fall egal, hier würde der optische aspekt siegen.



    Die links und in der Mitte bekommste ja in der Bucht nachgeworfen für 60-150€, aber mir gehts um die rechts, des waren genau die, die der typ drinne hatte.


    EDIT: hab jetzt mal bei TYC im shop geschaut, selbst die haben nur die Originalen und die komplett roten im sortiment.

  • Tja... das wird schwierig. Da hilft nur Ausschau halten.


    Und damit keine Verwirrung aufkommt... das mittlere Paar sind die orig. Renault-Zubehör-Lampen (>300 Euro), die es
    mittlerweile auch nur noch kaum bis selten als Angebot gibt. Manchmal habe ich die gesehen für dann um die 100 z.B.
    in der "E-Bucht".


    Das linke sowie das rechte Paar sind die identischen Lampen! Ich wiederhole nochmals mein PS: aus meiner vorherigen
    Antwort:


    PS: NICHT daran stören, dass die roten Birnchen oder gelben Blinkerbirnchen so krass rüberkkommen... wenn man die
    auswechselt gegen SilverVision oder Diadem oder wie die Chrom-Blinkerchen auch immer heißen, dann sieht das "clean"
    aus... selbiges gilt für die roten Lämpchen (Anm.: sind die Nebelschlussleuchten, wobei eig. nur die Linke) die es auch
    in Chrom für n 10er gibt.


    Wenn also die Lampen, die du gesehen hattest, komplett in weiß optisch daher kamen, dann hat der Besitzer/Besitzerin
    eben alle normalen Buntglaslampen gegen Chrom-bedampfte Varianten ausgetauscht, um den cleanen Look zu erzeugen.
    Streng genommen haben die roten Chromlampen meines Wissens keine Zulassung (E-Prüfzeichen)... aber nur am Rande.


    Und weil die auf dem Bild gezeigten drei Paar einmal für Renault als orig. Teil gedacht waren/sind (Mitte) und die anderen
    beiden abgebildeten Paar bzw. der von dir gesuchte Lampentyp (links/rechts) von dem Hersteller kommt, der wegen der
    mittleren Lampen offensichtlich in der Lage ist, auf OEM-Qualität zu produzieren, sind seine Tuninglampen auch auf OEM
    Niveau... soll heißen, die Qualität liegt angenehm deutlich über den typischen E-Bay Lampen für den von dir besagten
    Fufi und max. noch drei Zehner bei.


    mfg

  • Huhu, danke für die Antwort.


    Also das Spielchen mit den Chrombirnen ist mir bekannt, habe ich inzwischen vorne und seitlich in den blinkern auch drinne.


    Und bitte entschuldige die Verwirrung.
    Ich habe eben beim 100sten mal anschauen erst gesehen, dass des links garkeine roten Gläser sind. Der Effekt der Birnen ist ja echt heftig ^-^


    Dann muss ich jetzt wohl lauern, bis da mal ein par in nem alten Lager auftauchen, oder jemand welche gebraucht anbietet.

  • Menschenskind! Die Welt ist doch ein Dorf und da passieren jeden Tag wundersame Dinge gleich um die Ecke...
    Wenn ich das richtig sehe, dann ist der Verkäufer grob 70 bis 80 Km von dir weg 8o


    Also beeilen würde ich sagen und zu dem Preis...
    https://www.ebay-kleinanzeigen…tuning/692821937-223-9035


    Aber ich rege an... dann zufällig die Reflektoren vergessen anzubringen, die auf den Bildern in der Stoßstange
    da unten quadratisch praktisch aber schlimm anzuschauen drangeklebt sind... X/


    mfg

  • Habe den Herrn schon vor ein par Stunden angeschrieben, und gesagt ich bin sobald er antwortet binnen einer Stunde da. Leider noch keine Antwort und auch keine Nummer angegeben.


    Und warum da unten die Reflektoren sind, ist mir ein Rätsel. Die beißen ja voll im Auge.

  • Ja, weil die Reflektoren in den originalen Phase 1 / 2 / 3 Lampen integriert sind... also Teil der roten Gesamtfläche sozusagen.
    Die orig. Zubehörlampen haben das im unteren roten Streifen des Bremslichts seitlich integriert.


    Aber die in Rede stehenden Klarglaslampen haben keinen roten Reflektorflächen... offensichtlich ja nicht... und deswegen
    müssen externe Reflektoren angebracht werden und das ist immer bekloppt, weil das ja dem Grundgedanken, wieso man
    überhaupt den cleanen Klarglaslook haben will, mal sowas von 180 Grad entgegen steht.


    Streng genommen ist das wegen einschlägigen Verkehrsvorschriften anzubringen. Hintergrund sind nachts am Straßenrand
    geparkte Autos, die man ansonsten (klar... kann nicht anders sein) sonst rammen könnte, weil da nichts (ok, bis halt der
    ganze Rest des Autos) das Scheinwerferlicht reflektiert...


    Alles Weitere ob anbringen oder nicht, überlasse ich deiner Fantasie...

  • Huhu, guten Abend.


    Habe inzwischen eine Antwort erhalten, und kann sie nächste Woche abholen.
    Viel Dank nochmal für den Link :)


    Diese Roten Dinger werden mir aber ned drauf kommen, StvO hin oder her, wenn es der Rennleitung oder dem TÜV nicht passt, kommen die originalen rein, wird vorgeführt und ne Woche später wieder die schönen :)
    Somal die Freunde in Blau hier aufm Dorf eh keinen Plan von Umbauten haben, da bin ich mitm Laggy damals 1 Monat ohne Endtopf gefahren, und sagte einfach, dass des n spezialauspuff ist, und damit war es erledigt.


    Klingt womöglich nach der Meinung eines "pubertären 18-jährigen Krawalltuners", aber aus dem Alter bin ich raus ^^
    Hatte bei meinem BMW mit schwarzen Rückleuchten - OHNE Reflektor - auch keine Probleme, von daher mache ich mir da mal weniger Gedanken. :)


    Aber danke fürs Aufklären, wusste Garnichts dass man diese Dinger haben "muss".


    Liebe Grüße und eine angenehme Nacht noch.

  • Hallo, die Rückleuchten bekommst du bei FK Automotive, die sind da seit ein paar Tagen im Sale also im Ausverkauf.
    https://www.fk-shop.de/
    oder aber bei dectane


    Hallo @art-land.
    Nett gemeinter Tipp, aber die Rückleuchten der beiden Hersteller kenne ich.
    Leider sind die gewünschten nicht dabei, da ich welche suche, die garkein rotes Glas haben, sondern komplett weis. Und die beiden haben leider keine komplett weisen.


    Werde aber nacher die anderen aus Appenweier/Bühl abholen :)