Clio C Bj 2010 - Problem Blinker hinten links, PDC, Kennzeichenbeleuchtung

  • Moin Leute,


    erst einmal ein paar Daten zu meinem Clio C.



    Clio C dci 103ps
    Bj. 05/2010
    KM: ~183.000km


    Ich habe seit knapp 5-6 Monaten ein Problem mit meinem hinteren Blinker links. Dieser funktioniert einfach nicht "am Anfang", wenn ich jedoch zur Arbeit fahre (circa 50 km - ~40km Autobahn) nach circa 30-40 km funktioniert der Blinker plötzlich als wenn nie etwas gewesen wäre.
    Dies kommt zur Zeit jeden Tag vor, meistens ist es ebenfalls der Fall wenn ich Feierabend habe. Da habe ich mir gedacht, das ich einmal den Stecker direkt am Blinker überprüfe und die Kontakte reinige, dies war teils erfolgreich es hielt immerhin 1 Tag.
    Da der Fehler erneut auftrat hab ich testweise einmal die Glühbirne gewechselt, da ich angenommen habe das die Glühbirne kurz "vorm sterben" ist und der Glühdraht fast das Zeitliche gesegnet hat. Dies war leider nicht der Fall, die Sicherung habe ich auch einmal überprüft und testweise ausgetauscht keinen Erfolg.


    Dann hatte ich meinen Clio in die Werkstatt geben müssen, da der Motor öfter sehr stark geruckelt hatte beim abstellen/ausschalten und da dachte ich mir, lass die Profi's mal über den Blinker rüberschauen. Natürlich wie man es kennt, funktionierte der Blinker jedes mal wo ich deswegen in der Werkstatt war und somit konnten die Werkstatt keinen Fehler feststellen. Die Werkstatt hat die Rückleucht-Platine einmal überprüft und nichts festellen können sowie ,ebenfalls wie ich, den Stecker komplett gereinigt/sauber gemacht.


    Ein Sensor vom PDC ist ebenfalls "defekt", dort funktioniert ein Sensor nicht,der Fingertest ergab einen defekten Sensor (Kribbel-Test). Dann ist mir gestern aufgefallen, das die Kennzeichen-Beleuchtung hinten ebenfalls nicht funktioniert. Leider muss ich gestehen das ich dort die Birnen noch nicht nachgeprüft habe.



    Rand Information zwecks Ruckeln beim Abstellen des Motors:
    Zuerst wurde die Drosselklappe gereinigt, dort fiel auf das ein Zahnrad abgebrochen war der die Zufuhr steuert, dieses Zahnrad wurde so verstellt das nur noch "ganze" Zähne in Benutzung sind. Dies war auch erstmal eine vorrübergehende Lösung, als es erneut geschah. Dann hat die Werkstatt heraus gefunden, das eine Glühkerze (noch die 1.Originalen laut Aussage) kaputt gegangen ist und somit wurden alle 4 ausgetauscht, bisher taucht das Problem nicht mehr auf.



    Meine Fragen wäre nun:


    1.Hat jemand schon so etwas ähnliches gehabt, das der Blinker nach XY km auf einmal ohne Probleme funktioniert?
    2.Existiert noch irgendwo ein Stecker den ich überprüfen könnte, der den linken Blinker (bzw. die komplette Rückleuchte), PDC sowie Kennzeichen Beleuchtung ansteuert?


    Ich danke Euch im voraus,
    greetz
    ne0r