Clio 2 RS 179PS - Frage zu Umbauten und Eintragungen

  • Hallo,


    da ich meinen Clio 4 Rs wieder abgeben möchte,
    liebäugle ich mit einem BRS. Ich hatte schoneinmal einen Clio BRS
    allerdings einen Phase 1, jetzt schaue ich eher nach einem Phase 3, da
    mir die Optik und der Innenraum bedeutend mehr zusagt. Jedoch würde ich
    so eineig Umbauten an dem Clio Vornehmen. Geld spielt erstmal keine
    Rolle, da ich mir an sonstigen Fahrzeugen einen Cayman S, M135i M4RS
    überlegt hatte. Ein guter Clio würde um die 7500€ Kosten, da bleibt
    aufjedenfall noch spielraum in meinem Budget.


    Umbau auf 4K Bremsanlage vom Clio/Megane RS:


    Umbau
    sollte doch relativ Unproblematisch sein und grösstenteils Plug &
    Play passen, sollte ich jemanden Finden der mir die Passenden Halter
    anfertig, oder?


    Umbau Auf Halbschalensitze:


    Vorzugswiese
    Recaro Poleposition, da es einfach der beste und bequemste sitz der
    welt ist. Hat jemand erfahrungen mit Passenden Konsolen/Eintragung?


    Umbau auf Einzeldrossel/Cup ASB


    Einzeldrossel
    wäre hier eigentlich mein Favorit, grade wegen der geilen
    Geräuschentwicklung. Könnte aber Probleme mit der Rennleitung geben..
    Kann wer was zur Leistung(unterschied) mit Einzeldrossel sagen?


    Clubsportbügel:


    Gibt
    es sowas eigentlich für den B Phase 3? Also so das die Rücksitzbank
    erhalten bleibt? Wiechers scheint wohl einen im Angebot zu haben, da die
    Passgenauigkeit bei JP'S E46 ja eher dürftig war, bin ich etwas
    vorsichtig.


    Abgasanlage:


    Ich lese beim PH3 nur
    von INOX. Scheint auch soundmäßig echt cool zu sein, gibt es den
    trotzdem noch alternativen, die man ins auge fassen sollte? eventuell
    auch passende kats?


    ich hoffe es ist inordung das ich direkt
    mal so viele fragen stelle, will mich aber erstmal erkundigen, bevor ich
    das Fahrzeug kaufe


  • Umbau Auf Halbschalensitze:


    Vorzugswiese
    Recaro Poleposition, da es einfach der beste und bequemste sitz der
    welt ist. Hat jemand erfahrungen mit Passenden Konsolen/Eintragung?


    Kaue ich auch gerade durch und kann dir schonmal sagen, dass es für den B keine Recaro Konsole gibt. Das heißt schonmal keine ABE und dafür Einzelabnahme.
    Dadurch kannst du aber auch bei den Sitzen recht kräftig sparen, wenn du einen anderen passenden findest. Die PolePosition sind ja nur wegen der ABE so teuer.



    Mir sind keine bekannt. Vielleicht einfach mal bei den Herstellern anfragen, die können auch Einzelanfertigungen.
    Ich hab meinen Käfig z.B. bei Heigo bezogen und die haben auch im Vornherein einen Festpreis für ein paar Sonderanfertigungen inkl. ausmessen genannt. Sollte also kein finanzielles Risiko sein.
    CarDiff in Solingen hat auch einen ganz guten Ruf.

  • Wenn es high end werden soll und Geld nicht so die Rolle spielt, würde ich mir so genau um die ganzen Sachen keine Sorgen machen.


    Rufe einfach in bittburg bei g&g Motorsport an, Herr Grewenig erfüllt höchste Ansprüche. Qualität hat zwar seinen Preis aber dort gibt’s alles was man will und es wird immer perfekt. natürlich mit dem Sege n des tüv

  • Bremsenhalter
    tessa motorsport ohne tüv
    pure motorsport ohne Tüv https://www.pure-motorsport.co…ge-brake-hose-kit-92.html
    ktk hat den Halter für die Brembo MRS2 raus genommen


    Ansaugung von Tessa
    https://www.ebay.de/itm/Renaul…4e72d1:g:XL0AAOSwuCdbmOtp


    usw ...


    wie Karsten schon geschrieben hat ist da G&G in Sachen Tüv eher dein Ansprechpartner
    http://www.gg-motorsport.com/catalog/index.php

  • Hallo allerseits,


    Ich wollte mal fragen wie hier der aktuelle Stand zum Wiederaufbau ist. Ich habe ebenfalls ein Phase 3 zum Herrichten und benötige dazu eine Abgasanlage mit Straßenzulassung. Die bekannten Verdächtigen FOX und Supersprint können nicht mehr liefern bzw stellen nicht mehr her.

    Also habe ich mir aus der Not NSD und MSD von InoxCar geleistet. Heute kam die Sendung mit NSD (&CE-Zulassung), ein MSD Ersatzrohr und ein Schalldämpfer zum Einschweißen (Ohne jegliche Kennzeichnung...)... kann gar nichts Essen damit ich entsprechend <X kann...

    2019- Clio B Ph3 2.0 16V - always look from the right side for drive 8)
    2017- Kangoo Rapid extra 1.9 DTI (allDay Bitch)


    2016-2019 Clio B Ph2 1.4 16V

  • Zum Thema Ansaugung: Ich würde legal bleiben aber die Möglichkeiten ausnutzen. Wir hatten mal einen user mit einem Dynamoblauen BRS Ph3, der hatte seine OE Ansaugbrücke und den Ansaugkrümmer (war schon der große mit "RS") noch aufmachen lassen im Durchmesser. Dazu würde ich noch eine große 70mm Drosselklappe verbauen und mit den Injektoren vom Clio3RS (besseres Sprühbild und größerer Durchsatz). Einlass am Kopf noch minimal auf Dichtungsmaß am Eingangsbereich aufmachen und an er Auslassseite auch, sollte sich mit entsprechender Abstimmung schon das ein oder andere Leistungspotenzial finden. Vor allem ist die Fahrbarkeit viel aggressiver. Ich bin vom Matze den R5 mit der 70mm Drosselklappe mitgefahren, leiche Schwungscheibe und ohne Servo/Klima... Richtig krass wie hart der vorwärts geht!


    UND alles oben beschriebene ist nicht sichtbar. sieht OEM aus und sollte bei fähiger abstimmung auch den tatsächlichen Abgaswert nicht verschlechtern.

    Den Ph3 Kat unbedingt lassen, und danach eben eine Abgasanlage vom Auspuffbauer bauen lassen. Die können mit EG Zulassung und Einzelabnahme individuell bauen. Ist oftmals garnicht so teuer wie man denkt. "Edel 01" kann ich da sehr empfehlen. Bauen schöne und legale Anlagen. Gibts aber sicher auch andere Betriebe. je weniger es nach Brülltüte klingt um so entspannter kann man fahren und um so stressfreier kommt man durch den Tuneralltag ;).

  • also bei meinem geht es ab April mit 64mm DroKla und Clio 3RS Einspritzdüsen los. Mal sehen, wie er so läuft 😎

    Clio A Ph1 ´92 1.4 *Unfall*
    Clio A Ph1 ´93 RSi *Verkauft*
    Laguna 1Ph2 Grandtour ´98 1.8 16v *Verkauft*
    Clio A Ph1 ´91 Baccara (Schaltgetriebe) *Verkauft*
    Clio B Ph3 ´05 RS