Problem mit Clio C 1.2! Hilfe!

  • Hi Leute,


    mein Clio C (2006) mit 1.2 75PS startet manchmal nicht.

    Er orgelt zwar aber startet nicht. Nach dem 4. 5. Versuch geht es dann, manchmal orgelt er länger und springt dann an.


    Wenn er dann läuft, läuft er über das gesamte Drehzahlband erstmal stockelig. Die Leistung kommt über 300 Umdrehung ,fällt ab und geht wieder rauf. X/


    Dies geschieht meist wenn er kalt ist. Nach 1 bis 2 km ist das Problem an sich weg.


    Nur noch an der Ampel tanzt ab und an die Drehzahl, sodass das Fahrzeug vibriert.

    Aber an sich läuft er dann sauber.


    Zündkerzen alle recht neu, genau wie Spulen.


    Das Auslesen hat folgendes gebracht:


    Fehler 821 Kurbelwellen-Positonssensor

    Fehler 310 Lambdasonde hinten


    Den Kurbelwellensensor habe ich bestellt erstmal.


    Vorweg an euch aber die Frage, woran es liegen mag?:/

  • Kurbelwellensensor (OT-Geber) hat sicher mit den Startschwierigkeiten zu tun. Wenn der neu ist sollte das Problem behoben sein.

    Danach löscht du ja eh die Fehler?

    Wenn du das machst dann schau dir in den Parametern die aktuelle Wassertemperatur an, diese sollte bei ganz kaltem Motor in etwa bei der Umgebungstemperatur sein.

    Wenn es draußen nur 12° hat, dein Steueuergerät aber mit 90° rechnet, dann ruckelt er wenn er kalt ist, weil er meint schon auf Betriebstemperatur zu sein, und dementsprechend einspritzt und die Kaltstartanhebung weg lässt.