Stellmotor Heckklappe Clio 2

  • Hallo Clio-Freunde,


    ich habe an meinem Clio 2 (Bj. 2003, 3 Türer) den Stellmotor für die Heckklappe wg. Defekt gewechselt; der Stellmotor war noch der original eingebaute.


    Nunmehr ist der neue auch defekt.


    Fakt ist, dass am Stellmotor der schwarzer Plastik-"Nippel" -sowohl beim alten als auch beim neuen Stellmotor-gebrochen ist.


    Weiß jemand, wofür dieser da ist udn wo das Problem liegen könnte (vgl. Foto)?


    Vielen Dank im voraus für eine kurze Rückmeldung & einen schönen Abend ...


    Thomas Horn

  • Hallo,


    ich hatte mich lange mit dem gleichen Problem geärgert. Die Technik ist nicht ganz so einfach zu durchschauen...

    Der schwarze Pinockel ist der Anschlag, um zu verhindern, dass sich die Mechanik aus Nut im Zahnrad und dem darin laufenden Finger ineinander verkeilt.


    Den Pin habe ich mit einer M4? Schraube ersetzt. Den Schraubenkopf dabei innen liegend, dass der Anschlag vom Zahnrad da gegen läuft.

    Alles gut gefettet (mit richtigem Fett).... Bei Montieren an der Betätigung die Schrauben nicht anziehen bis Wasser kommt, sonst klemmt das Zahnrad...


    Leider hatte ich das Problem am Vorgänger, kann also keine Bilder liefern ?(

    Clio B Ph3 2.0 16V (in der Wiederbelebung)
    Kangoo Rapid extra 1.9 DTI


    Clio B Ph2 1.4 16V (gegen Ph3 vom Schrott eingetauscht :P)

  • Danke Peejay

    Gute Erklärung. Hatte dasselbe Problem. "Pinockel" innenseitig abgeschert/abgeschliffen und bot somit keinen Anschlag gegen Nocken am Zahnrad. Weiss nur nicht warum.

    Dadurch war Anschlag in Endstellung der Spiralnut und hat diese gebrochen/zerstört.

    Das mit der Schraube ist eine gute Idee (roter Kreis oben link). Gummiteil wäre aber sanfter.

    Habe gebrochene Endstellung in Spiralnut mit eingeklebten Stück Plastik fixiert (roter Kreis unten im Zahnrad). Abgescherter Pinockel (roter Kreis rechts).

    Dazu mein damaliger Beitrag:

    HECKKLAPPENSCHLOSS DEFEKT CLIO 2 MODEL B 1.2 16 V BAUJAHR 2002

  • Also wieder versäumt erst im Forum zu suchen ;(
    Aber dann scheint es ja kein seltenes Problem zu sein :D


    Ich denke bei mir hat das massige Fett für einen Sanften Lauf gesorgt... Wenn ich die Betätigung richtig fest geschraubt hatte, hatte sich gar nichts mehr bewegt....

    Clio B Ph3 2.0 16V (in der Wiederbelebung)
    Kangoo Rapid extra 1.9 DTI


    Clio B Ph2 1.4 16V (gegen Ph3 vom Schrott eingetauscht :P)