Stolzer Besitzer eines neuen alten Clio

  • Hallo,

    bin neu hier und hoffe auf ein paar Tipps und Tricks....

    Hab mir letzte Woche eine Clio 2 Phase 1 geholt.

    Hatte bisher Laguna1, Scenic 2 und 2 x Kangoo BJ so um 2002....

    Ich weiß also das ich keinen neuen Porsche gekauft habe;)

    Bin auch so ziemlich der einzige im Bekanntenkreis der sich auf Renault einlässt - aber ganz ehrlich: ich mag die Dinger einfach ( Sofa auf 4 Reifen, herrlich)

    So, nun zum Clio BJ 2001 Phase 1 1,2 12V:

    Was funktioniert:

    Fährt, Bremst und Lenkt.....und scheint dicht zu sein untenrum, ja schonmal gute Vorraussetzungen wie ich finde....

    Was mir bisher aufgefallen ist:

    -Rechter Blinker hinten rechts blinkt nicht immer und nicht immer im richtigen Takt

    - beim Einlegen des Rückwärtsgang blinkt das Licht für den Blinker rechts dauerhaft im Kombiinstrument

    -ZV funktioniert Mal ja Mal nein, dann Mal nur vorne dann Mal nur hinten, dann Mal nur links dann Mal nur rechts und auch vorne rechts und hinten links oder auch mal andersrum^^

    -Der Lenkstock ist relativ" lose" also beim betätigen des blinkers sieht man Bewegung am Wischerhebel - bisher ist das für mich jedoch OK.

    - nur sehr sehr leiser Ton beim der Musikwiedergabe....

    So, ich glaub das war's fürs erste....

    Hat jemand Tipps und Tricks....alles nichts wildes, aber " nice to have" bin für aller Anregungen dankbar

    MfG

  • und einen massefehler hast du auch, also die Klassiker Masseband Getriebe->Karosse, Batteriepole und die an den Rückleuchten blankschleifen.

    Willkommen und viel Spaß mit dem Sofa :)

    Theobrominstatus auf kritisches Niveau gefallen - umgehend Schokolade nachfüllen!

  • Morgen

    Putzen mir Wasser? Nachher geht noch was nicht:D:D:D:D

    OK, also alle Massepunkte checken...schauen wir Mal, was das bereits alles behebt...

    Masse Getriebe<Karosse sitzt ungefähr wo?

    MfG

  • linkes vorderrad (Fahrerseite) im Radkasten innen, da wo das Getriebe dem Fahrschemel am nächsten kommt, da sitzt ein meistes schon grünes und rostzerfressenes Metallgewebeband, das vom Getriebe zur Karosse geht. Wenn keine Bühne/Grube, am besten das Rad abmachen, dann kommt man dran.

    Theobrominstatus auf kritisches Niveau gefallen - umgehend Schokolade nachfüllen!