Knacken von der VA beim lenken im Stand

  • Hallo zusammen,


    gestern habe ich ein ungewöhnliches Geräusch beim rangieren von meiner VA rausgehört. Immer wenn ich mein lenkrad einschlage egal ob links oder nach rechts kommt ein helles „klick“ Geräusch. Ich war schon bei der Werkstatt und die meinten das es das Lenkgetriebe sei (was ich persönlich nicht glaube) da mein Fahrzeug 2 jahre alt ist und 89000 nur gefahren hat.


    Spurstangenköpfe und alles andere habe ich geprüft alles i.O kein Spiel oder sonstiges. Auf youtube habe ich 2 Fahrzeuge gefunden die das Knacken auch hatten bei denen das Radlager das problem war.


    Fahrzeug:

    Renault clio 4 bj 2017

    1.5dci 90ps


    Kann mir da jemand weiterhelfen bin echt ratlos woher das stammen könnte..?(

  • Die üblichen Verdächtigen:

    Schleifring (das hörst du aber im Innenraum) - also eher nicht, Spurstange komplett (gibt ja auch eine Lagerung zum Lenkgetriebe hin also innere Spurstange, Querlenkerbuchsen, Stoßdämpfer, Domlager, Feder, Stabilisatorlagerung, Koppelstangen, Lenksäule.



    Hast du denn auch ein Geräusch wenn du im Stand schnell von rechts nach links lenkst?
    Also wirklich schnell und nicht weit einfach schnell links-rechts lenken.


    Eventuell hilft den Leuten hier auch ein Video bzw. eine Audio Aufnahme beim eingrenzen.

    Grüße

  • Video werde ich reinstellen! An die innere Spurstange etc habe ich nicht gedacht das werde ich mal kontrollieren.. Das Geräusch kommt jedesmal egal wie langsam oder wie schnell aber um das besser verstehen zu können werde ich in Kürze das geräuscht via Videolink zeigen ! Danke für die tipps!! Ich werde kurzfristig eine Rückmeldung geben

  • Anbei das Video mit dem Geräusch


    Lass die Schrauben von den Lenkgetriebe nach ziehen !!! Hatten wir auch bei unseren Clio 2 !! Seid dem der Mechaniker die Schrauben nachgezogen hat war's erledigt, hatten zuvor Spurstangen & Köpfe & Domlager neu gemacht ,weil lauft Werkstatt die Teile das Knacken wohl auslösen sollten,dem war nicht so ..