Scheibenwischer beim Clio IV Grandtour geht nur auf höchster Stufe

  • Ich hatte bereits das Problem dass der Scheibenwischer gar nicht ging da das Gestänge verhockt ist.

    Das war vor einem Jahr. Ich habe damals das Gestänge abgeschliffen und eingefettet, danach lief es wunderbar.

    Nun habe ich das Problem dass er aber nur noch auf der höchsten Stufe funktioniert.


    Auch wenn ich von Hand nachhelfe macht er keinen Wank. Es scheint als würde der Motor gar kein Signal erhalten.

    Kann es sein dass es ein elektronisches Problem ist?


    Es hat einen Sicherungskasten unter der Motorhaube. Leider finde ich aber keinen Plan dafür. Vielleicht ist hier eine Sicherung oder ein Relais defekt?

  • Weiß nicht was beim 4er so für Elektronik drin steckt. Nur auf höchster Stufe ist normalerweise dem Vorwiderstand anzulasten, wenn es so einen gibt. Dann ist der auf allen Stufen die die Drehzahl runterregeln defekt (da muss er Strom verbrauchen), auf der höchsten schaltet er dann direkt durch, da geht (fast) nix kaputt.

  • Ich habe dasselbe Problem bei einem Clio 3 und deswegen einen parallelen Thread hier im Forum ...
    Habe den Motor schon gewechselt, die Stromaufnahme war um Faktor 3 niedriger, aber das Problem blieb leider dasselbe.
    Beim Clio3 (und ich könnte mir vorstellen, auch beim Clio4) gibt es einen elektronisches Steuergerät für die Zentralelektronik unter der Motorhaube. Da läuft der Kabelbaum vom Scheibenwischer beim Clio3 hin. Bei unserem Auto vermute ich inzwischen das Problem dort ...

  • Hallo und Servus,


    zumindest beim Clio IV hatte ich den Effekt "läuft nur auf höchster Stufe" auch schon einfach nur durch ein schwergängiges Gestänge.


    Ich habe mittlerweile das Dritte Gestänge bei mir drin. Ich habe immer das Komplettteil mitsamt Motor verbaut oder auch mal verbaut bekommen und danach war immer wieder alles gut.


    Ich würde erst versuchen nochmal alles gängig zu machen und zu fetten. Wenn dann definitiv alles flutscht und dann immer noch spuckt, erst dann würde ich das Gestänge an sich ausschließen und in Richtung Motor oder Elektronik gehen. So zumindest meine Erfahrung mit dem Wischer.


    Das was pd33 schreibt ist ein Thema vom Gebläse, nicht vom Wischer. Auch der Link ist ein Gebläsewiderstand, hat mMn nichts mit dem Wischer zu tun.