Suche schönen Clio B

  • Moin


    Ich bin auf der Suche nach einem Clio B.
    Besitze schon ein Motorrad und brauche für entspannte Fahrten einfach einen zuverlässigen günstigen Untersatz.

    Mir gefallen die Initiale Luxe Ausstattungen sehr gut.


    früher besaß ich einen blauen Clio B Phase 2. War einfach ein tolles Auto. Hat mir sehr viel Freude gebracht und mehr brauch ich auch einfach nicht.


    hab mich im Netz etwas umgeschaut.

    Was ist von diesem Angebot zu halten?


    Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

    https://www.ebay-kleinanzeigen…ocial&utm_content=app_ios


    warum schaut die dritte Bremsleuchte so komisch aus?
    der Verkäufer stellt sich komisch an.
    möchte ungern eine Stunde ( zwei Stunden bin und zurück) verschwenden.

    Klimaautomatik wäre halt schon sehr nett und der Tempomat auch.

    4/5 Türen sollte er haben. :)


    Ausgeben möchte ich nicht mehr als 2000€


    Lieben Dank

    Mathias

    - Renault Clio B Phase 2 1.4 16v - Verkauft
    - Renault Twingo N Phase 2 - Ultra Violett

    - Renault Capture Plug-In Hybrid

    - Twizy

  • Ist bei 110.000km gewechselt worden laut Verkäufer.
    Auf die Frage, wann das gewesen ist, keine Antwort.
    Das meinte ich damit, dass der Verkäufer komisch ist.

    - Renault Clio B Phase 2 1.4 16v - Verkauft
    - Renault Twingo N Phase 2 - Ultra Violett

    - Renault Capture Plug-In Hybrid

    - Twizy

  • Ja das Datum ist natürlich auch relevant.

    Auch ob es eine Rechnung über den Wechsel gibt weil sagen "ist gewechselt" kann ja jeder.


    Was du dir noch anschauen solltest sind so Dinge wie die Gummi Lager der Hinterachse.


    Grüße

  • Nur als preisliche Anhaltspunkte


    Ich habe 2017 einen 2003er Initiale Paris mit Glasdach und Wandlerautomatik mit 34.000km für 4000Euro gekauft.


    2021 habe ich noch einen 2003er Initiale Paris mit Wandlerautomatik, frischem Zahnriemen und 31.000km für 2200Euro gekauft.


    Man muss halt die Augen aufhalten und abwarten. Die Initiale Ausführungen sind selten und preislich sehr schwankend.

  • Mit so wenig KM sind die erst recht sehr selten.
    Alles gut, ich hab es nicht zu eilig. Aber wenn ich was finde, dann schlag ich zu. :)))


    Dank euch für die Tipps :).

    - Renault Clio B Phase 2 1.4 16v - Verkauft
    - Renault Twingo N Phase 2 - Ultra Violett

    - Renault Capture Plug-In Hybrid

    - Twizy

  • Klimaautomatik können die Stellklappen der Lüftersteuerung ausgekaut sein, Die Zahnräder der STellmotoren gehen kaputt, das Bedienfeld ist abgegriffen (das kann man aber relativ einfach tauschen)

    Nicht vergessen solltest du, das ein Clio B inzwischen idR um die 18-20 Jahre alt sind und mit zahlreichen Vorbesitzern die idR mit abnehmender Wartungsmotivation unterwegs waren.

    Ich hab mich aus dem Grund damals für einen Twingo2 entschieden, Ist n bissl Bretterbudig im Vergleich zum Clio aber technisch sind die sehr nahe verwandt. Er hat ein größeres Innenraumgefühl und Grundsolide Technik. Achsen; etc sind alle baugleich mit Clio B (Außer RS). UND es gibt ihn deutlich öfter mit guten oder sogar exklusiven Sondereditions und mit Tempomat. Manuelle Klima ist mMn länger haltbar weil weniger Sensoren, Stellmotoren etc. Im Winter warm im Sommer Kalt. Zack fertig. Ich bin sehr zufrieden mit meinem. War erst am Wochenende wieder 850km mit einer Tankfüllung und einem Durchschnitt von 4,9l bei 99km/h Durchschnittsgeschwindigkeit damit sehr entspannt unterwegs.


    Mein Vorschlag: Clio B 1.2 16V-> https://www.ebay-kleinanzeigen…02-23/1821338459-216-7219

    Sieht gut gepflegt aus und hat Xenon. hat die Dynamic Sportsitze (Baugleich RS und Initiale) nur ohne Alcantara/Leder-> Viel Alltagstauglicher. Manuelle Klima; Günstiger aber dennoch spritziger Motor. Keine Opa Holzschimmeloptik oder sonstwas.

    hat halt keinen Tempomaten.



    Das hier wäre meine Twingo Empfehlung:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…mpom-/1833778194-216-1570

    Klimaautomatik; großes Radio/Boardcomputer; Tempomat, Sehr gepflegter Zustand, Sondermodel RipCurl. UND der ist einfach mal 7-8 Jahre Jünger als ein Clio B ;)

  • Moin danke noch mal für eure Hilfe und eure Tipps.

    Bin bis dato leider noch nicht Tätig gewoden und hab noch nirgends zugeschlagen.

    Hatte halt irgendwie immer wieder bei passenden Inseraten oder Angeboten das Problem, dass die Leute angeblich keine Ahnung von dem Auto haben und es meist für irgendwen verkaufen, Rechnungen sind nicht vorhanden, es wird sich nicht zurückgemeldet oder Ähnliches.
    Motor und Getriebe Ok scheint auch so ein neuer Spruch von Verkäufern zu sein.
    Als ob die das beurteilen könnten.

    Hab jetzt in Dortmund einen schönen schwarzen Clio B mit Klimaautomatik gefunden.
    Den wollt ich mir vielleicht mal anschauen.

    - Renault Clio B Phase 2 1.4 16v - Verkauft
    - Renault Twingo N Phase 2 - Ultra Violett

    - Renault Capture Plug-In Hybrid

    - Twizy

  • Okay, soll das Auto eine Wandlerautomatik haben?

    1.2 1.4 oder 1.6 Liter?


    Welche Ausstattung?

    Finde Privilge sehr auf Opa getrimmt.

    Initiale ist schön mit dem Hellgrau, auch wenn mit Wurzelholzoptik.

    Dynamic ist halt 0815 schwarz/lila unempfindlich und die gleichen tollen Sitze wie bei den anderen gelisteten Ausstattungen.


    Alternativ gibt's auch den Clio 3 ist nicht viel teurer, bietet mehr Platz, hat ein besseres Fahrwerk und es geht nicht ganz soviel kaputt wie beim Clio 2. (Meine Erfahrung).

    Ist halt nicht ganz so Go-Kart mäßig weil schwerer..


    Wenn du einen 4 Türer haben möchtest willst du hinten sicher jemand mitnehmen, da bietet der Clio 3 hinten viel mehr Platz.


    Achja ich finde den Clio 2 gibt's nicht wirklich in schönen Farben nur die RS Version bietet schöne Farben.

    Schwarz ist ganz schön.

    Besonders das Silber/grau ist verbreitet ist halt Geschmackssache.

    Habe zwei davon, sehr günstiges Auto.


    Ein moderner Polo mit 110PS und Automatik kostet 34.000Euro. Ist meiner Ansicht nach reinste Geldvernichtung.

  • Zitat: "Ein moderner Polo mit 110PS und Automatik kostet 34.000Euro. Ist meiner Ansicht nach reinste Geldvernichtung."


    Ein Golf 8 GTI kostet mit ein paar Extras 40.000 €, ein Golf 8 Clubsport 45 rund 50.000 € und ein Golf 8 R rund 60.000 €.

    Nein, nicht für einen BMW, Mercedes oder Audi - für einen sog. Volkswagen!

    Ich bin da raus.

  • Falls du ein wenig selber machen kannst hättest du hier einen coolen Cruiser mit Drehmoment.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…t-ahk/1868015586-216-4685


    Krümmerdichtung kann man ja für low Budget selber machen lassen.

    Zündspulen sind bei dem Motor (wie bei allen anderen mit einzelspule auch ein Thema. Aber nichts wildes. sollte man einfach immer 1 bis 2 im Handschuhfach mit nem T schlüssel auf 10er Nuss dabei haben, dann ist das ne Sache von 1 Minute getauscht.


    Der Motor ist ein Nissan Motor M9R müßte das sein, und der ist Bulletproof. 2L 140ps. Da macht man nix verkehrt. braucht so um die 8-9 Liter bei zügignormaler Fahrweise. Hat halt gutes Drehmoment dank 2L Hubraum.


    2 Türer Probleme: Dichtung der C Säule geht kaputt, Wasserabläufe unter dem Windlauf verschmutzen, die sollte man immer sauber halten und prüfen und die Dichtung des SIcherungskasten sollte beim Clio3 immer wasserfest sein.


    den Motor hatte damals ein Kollege von mir und der ist damit mehrere 100tkm ohne Probleme gefahren bis ca 240tkm. dann wurde ein Dacia mit Diesel gekauft.

  • Nachtrag: Clio B würde ich nicht zwingend mit Automatik holen. Die sind irgendwann hinüber. DP0 haben nicht den besten Ruf.

    Handschalter sind da deutlich empfehlenswerter ;)

    Ich selber habe 2x clio b mit dp0 1.6 16v und keine Probleme.

    Mein Vater hat 2x clio c mit dp0 1.6 16v auch keine Probleme.


    Also ich denke nicht das die so problematisch sind.

  • Clio 3 mit 2.0L und 139PS hat einen M4R (Nissan) mit Steuerkette.

    Toller Motor, würde mir aber immer einen mit Zahnriemen kaufen.

  • EIn ClioB im Freundeskeis mit Schaltproblemen bzw. beschleunigte nicht wirklich (wurde dann verkauft an Export)

    Ein Megane Coach 1 mit nur 24tkm-> Getriebeschaden, trotz reinigung und Ölwechsel-> Ventilsteuerung irgendwas kaputtgegangen.

    beides waren DP0.

    Das wird nicht alle betreffen, aber man sollte eben wenigstens mal schaun, wie es Beschleuning und schaltet etc.


    Renault hat auch nicht den besten Ruf bei Meinungsmachern, Wir wissen das es anders ist. Dennoch sollte man es mal erwähnt haben ;)

  • Genau, da müssen meist nur die Modulationsventile neu (so 60Euro original Renault) + neue Software für die neuen 100Hz angesteuerten Ventile und dann wieder das Öl drauf.


    Renault wechselt dort aber nur das komplette Schaltschiebegehäuse, wenn die Ventile defekt sind. Was viel teurer ist.


    Also Automatikwerkstatt für neue Ventile und dann zu Renault für neue Getriebesoftware. Oder selber machen.. Bei YouTube gibt's Anleitungen wie man die Modulationsventile selber tauscht. Dp0 ist baugleich mit dem AL4 von Citroen.

  • hey

    Das einzige was wirklich sein soll sind NSW.


    Auf Klimaautomatik oder Xenon könnte ich gut verzichten, solange der Clio sonst gut gepflegt ist und ich nicht noch Kupplung Auspuff und die Scheinwerfer machen muss.

    1.2 oder 1.4 wären perfekt.


    Schwarz, blau oder grau mit dynamique Innenausstattung. Diese grau blauen Sitze. Die hatte ich früher auch.

    Von dem Initiale Modell bin ich weg. Einfach zu selten und Ende September nach meinem Italien Urlaub brauch ich dringend das Auto, weil ich dann kein Student mehr bin.


    Den Clio 3 find ich super hässlich. :(


    Felgen würd ich mir originale Clio B Felgen zulegen. Gibt es günstig bei EK. Find Stahlfelgen nicht so toll.


    Einer mit manueller Schaltung wäre in Ordnung. :)


    Mal schauen.
    lieben Dank euch

    - Renault Clio B Phase 2 1.4 16v - Verkauft
    - Renault Twingo N Phase 2 - Ultra Violett

    - Renault Capture Plug-In Hybrid

    - Twizy