Zündschloss austauschen

  • Moin zusammen,


    ich habe das Problem, dass mein Zündschloss hakt. Der Schlüssel geht manchmal nicht rein/raus. Reinigen und schmieren habe ich bereits versucht. Nun gleitet der Schlüssel nahezu ohne Widerstand rein. Aber nur bis zu dem Punkt wo es halt auch schon vorher gehakt hat... Also das Problem haben beide Schlüssel, am Schlüssel liegt es also nicht.


    Was ist die günstigste Möglichkeit das wieder hinzubekommen?

    Kann man ein neues Schloss auf die vorhandenen Schlüssel einstellen? Dann könnte ich die Schlüssel einfach behalten.

    Wenn das nicht geht, bräuchte ich ja eigentlich nur die Schlüsselbärte neu. Gibts die einzeln (also mit Schloss aber ohne Transponder)? Und dann bräuchte ich auch ein neues Türschloss?


    Viele Grüße,

    Ego

  • Kannst bei Renault ein neues Schloss für deinen Schlüssel bestellen.

    Dazu musst du aber vermutlich beim Händler mit den Fahrzeugpapieren vorstellig werden.


    Ich finde die Rechnung gerade nicht mehr, war aber happig. Einfach mal anrufen und nachfragen.

    Kommt sicher auch drauf an, ob du es selber austauschen willst.


    Ansonsten kann es evtl. auch was bringen, das Schloss über mehrere Tage regelrecht mit Öl (z.B. Ballistol, KEIN WD40!) zu fluten.

    Riecht dann natürlich toll im Auto.

    Ich konnte so eines meiner Schlösser retten. Das andere musste aber getauscht werden.